Memo-Bereich in der Küche

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Elli01, 20. Feb. 2011.

  1. Elli01

    Elli01 Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2011
    Beiträge:
    75

    Wo habt ihr in der Küche Eure "Zettelwirtschaft" untergebracht? Notizen, Einkaufzettel, Fotos, Postkarten, Kinderzeichnungen *kiss*, etc. - all dass wird derzeit mit Magnet am Kühlschrank befestigt. Schöne Sachen an der Front, der Rest an der Seitenwand. Jetzt fällt es mir mit Schrecken ein, dass das bei einem Einbaukühlschrank wohl nicht mehr geht.

    Habt ihr eine optisch ansprechende Lösung dafür oder sind Eure Küchen dekorlos?
     
  2. keks

    keks Mitglied

    Seit:
    26. Okt. 2010
    Beiträge:
    189
    AW: Memo-Bereich in der Küche

    Hallo!

    wir haben uns im Netz eine grüne Glasmagnettafel für die Küche gekauft. Die gibt es in vielen Farben. Da sind Magnete dabei und man kann sie mit dem mitgelieferten Stift beschriften.

    Lg
     
  3. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Memo-Bereich in der Küche

    Hallo Elli!

    Ich hab auch ne Glasmagnettafel. Die ist mit Folienstiften zu beschreiben.

    LG
    Sabine
     
  4. Fräulein X

    Fräulein X Mitglied

    Seit:
    4. Feb. 2011
    Beiträge:
    41
    AW: Memo-Bereich in der Küche

    Da gibt es viele Möglichkeiten, kommt natürlich darauf an, wieviel Platz Du noch in Deiner neuen Küche zur Verfügung hast.

    Möglichkeit 1: eine Wand (eventuell beim Eßtisch?) mit Magentfarbe streichen

    Möglichkeit 2: bei Ikea gibt es ein Memo-Board, daß man mit diesen speziellen abwischbaren Stiften beschreiben kann, außerdem halten auch Magnete daran, eventuell mehrere davon neben -oder übereinander anbringen.

    Möglichkeit 3: mehrere Metallschienen an die Wand + Magnete

    Möglichkeit 4: ein Vorhangseil spannen (gibt es auch bei Ikea) und mit schönen Wäsche-oder Papierklammern aus dem Schreibwarenhandel bestücken - ergibt eine Galerie für Kinderbilder und die kleinen Künstler können das selbst auch eifrig nutzen (wäre auch etwas für den Flur)

    Möglichkeit 5: eine oder mehrere Holzleiste passende zur Küche lackieren, Bullenklammern befestigen


    mehr fällt mir nun gerade nicht mehr ein....

    Editiert wegen Tippfehlern
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Feb. 2011
  5. mart

    mart Spezialist

    Seit:
    29. Aug. 2007
    Beiträge:
    455
    AW: Memo-Bereich in der Küche

    Hallo,

    es gibt übrigens auch Tafelfarbe als Lack.
    Damit könnte man z.B. ein Stahlblech oder andere Dinge lackieren.

    Zum anderen gab es auch einmal Nischenrückwände zur Montage (anstatt Fliesen) zwischen die Arbeitsplatte & Hängeschränke.
    Wenn das von Interesse ist könnte ich einmal nachschauen.

    Wenn es nicht magnetisch sein soll könnte man auch eine (Foto-)Leinwand mit Nadeln umfunktionieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erste eigene Küche Küchenplanung im Planungs-Board Heute um 10:46 Uhr
Offene Reihenhausküche Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 13:30 Uhr
Küche um 3000 EUR - Angebot eingeholt, plötzlich Zusatzkosten für Material! Tipps und Tricks Gestern um 11:05 Uhr
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Freitag um 17:47 Uhr
Wasserdruck plötzlich niedrig in der Küche Sanitär Freitag um 15:29 Uhr
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr

Diese Seite empfehlen