Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Android, 8. Okt. 2013.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Android

    Android Mitglied

    Seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    6

    Hallo,

    ich habe eine Frage zu den beiden folgenden Kücharmaturen.

    1. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    2. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Welche würdet ihr mir empfehlen? Bitte nicht aus optischen Gründen, die sind ja subjektiv.
    Ich habe schon einiges gelesen, dass billige Baumarktarmaturen eher gemieden werden sollen. Spricht das dann auch gegen die 1. Aramtur, denn diese ist optisch mein Favorit.

    Viele Grüße
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.672
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

    Was wir von Baumarktarmaturen halten, hast Du ja schon mit gekriegt.

    Nicht nur der Qualitätsaspekt spielt eine Rolle, sondern auch die Versorgung mit Ersatzteilen. Ob Du für eine Baumarktarmatur in 5 Jahren noch eine Mischerkartusche bekommst, weiß keiner. Bei einer Markenarmatur der namhaften Hersteller kannst Du davon ausgehen, dass Du auch nach mehr als 10 Jahren Ersatzteile bekommst.
     
  3. Android

    Android Mitglied

    Seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

    Hallo,

    danke für die Antwort!
    Also spricht das wohl für die zweite Armatur...
     
  4. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

    Bin ja Laie, und ich habe das erste Mal eine Markenarmatur in meiner Küche;-)

    Ich war aber immer zufrieden mit den Baumarktarmaturen;-)

    Und unsere neue Superteure wackelt als ob ein Orkan in der Küche wäre.
    Das liegt aber wohl an dem sehr günstigen Spülbecken, das uns zurzeit übergangsweise eingebaut wurde;-) Der Zusammenhang erschließt sich mir allerdings noch nicht;-)

    Allerdings bei den zwei gezeigten, würde ich zur Grohe greifen. Aber aus optischen Gründen;D

    Und da beide in etwa preisgleich sind, würde mir die Entscheidung noch leichter fallen;-)
     
  5. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.487
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    AW: Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

    @martin: dem ist nichts hinzuzufügen.
    Man muss den Mehrpreis über die gesamte Lebensdauer sehen. Und dann ist die Markenarmatur auf alle Fälle preisWERT.
     
  6. Android

    Android Mitglied

    Seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    6
    AW: Meinung zu 2 Kücharmaturen (Baumarkt und Marke)

    Hallo,

    danke für die Antworten. Das mit dem Geld stört mich nicht, bezahle für Qualität auch gern mehr. Hier allerdings zahle ich ja anscheinend weniger, für Qualität, da das Baumarktprodukt teurer ist. Mir gefällt dieser halt optisch etwas mehr. Die aufgeführten Punkte sind aber schlüssig und leuchten mir ein, so dass ich wohl den Grohe kaufen werden.

    Danke euch!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Inselkochfeld mit Dunstabzugslösung nach unten - Eure Meinung Einbaugeräte Gestern um 08:17 Uhr
Meinungen zur Geräteauswahl und Frage zum Anschluß Einbaugeräte 5. März 2017
[Meinungen/ Planung] Offene Küchenplanung im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 1. März 2017
Erfahrung/Meinung zu Glaslaminat als Front? Küchenmöbel 28. Feb. 2017
Status offen Eure Meinung zur Küchenplanung? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Feb. 2017
Endgültiges Küchen-Angebot. Eure Meinungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Feb. 2017
Ich nochmal, sorry, Meinung zur Haube erwünscht Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 17. Jan. 2017
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen