Meine neue Küche ein großes Rätsel

oklert

Mitglied
Beiträge
19
Guten Abend ihr Lieben,
bin gerade sehr froh, auf euer Forum gestoßen
zu sein. Nach einigen Besuchen in Küchenstudios
war ich sehr enteuscht und werde jetzt wohl selber
an die Sache ranmüssen und hoffe, dass ihr mich
dabei gut unterstützt. Was ihr bei den anderen was
ich gesehen habe auch gemacht habt.

Zum Grundriss...
habe leider keinen besseren Plan, da ich die Wohnung
selber renovieren werde... kann fehlende Angaben jederzeit
nachreichen. Der Durchgang der an der unteren Seite
des Raumes ist entfällt und es wird garkeine Wand mehr
existieren, und öffnet das Esszimmer. Die Tür an der Linken
Seite geht auf die Terasse...
Die Position des fensters ist noch variabel... genau so wie auch
die Anschlüsse absulut flexibel sind.

So nun zur Küche ich hätte gerne eine total gegradlinige küche
die hell und minimalistisch ist... (keine schnörkel oder hier ein regal
und da ne relingstange) sehr gut gefallen mir Glanzfronten und Glas
in der Küche.

Zu den Geräten ich brauche einen Backofen mit Pizzastein (hab ich mal gesehen) und dieser Selbstreinigung. Einen Dampfgarer, auch hoch eingebaut... möglichst großen Kühlschrank... einen großen und
vorallem schnellen Geschirrspüler. Dann möchte ich noch ein Gaskochfeld aber mit Knebel.
--Ganz vergessen eine kaffeevollautomat--

Ich danke euch.

Liebe Grüße
oklert
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Hallo oklert,
leider ist kein Plan zu sehen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Hallo Oklert,
jetzt hat es ja geklappt ;-)

Beim Fenster schreibst du auf dem Plan:
UK 200
OK 250
was soll das heißen?

Die Wand unten ... die Stümmelchen von je 75 cm bleiben aber stehen ... oder?

Wenn ich links die Längemaße addiere komme ich auf 250 cm, rechts auf 308 cm ... das paßt nicht. Da fehlen irgendwo, vermutlich links rund um die Terrassentür Werte.

Wie soll die Heizung gelöst werden?

Welche Kochambitionen gibt es? Kochen auch mit mehreren? Für mehrere? Nach den Geräten auf jeden Fall ja.

Wie soll die Sitzmöglichkeit sein? Wann und wofür wird sie genutzt?
 

oklert

Mitglied
Beiträge
19
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Fenster UnterKante OberKante...
soll nur ein Oberlicht werden aber warscheinlich breiter.
Nein die Stummel entfallen nach neusten Plänen komplett.
Der Raum hat eine Fußbodenheizung...
Ich Koche offet mit und für mehrere Menschen offt hungriger
Besuch da.
Die Tür sitz mittig in der Wand, dass heißt öhmmm es müssten
auf jeder seite der Tür 29cm platz sein.
Der Sitzplatz wir von bis zu zwei menschen zum kaffe trinken
frühstücken und zeitung lesen genutzt.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Ist denn die Tür zur Terrasse wenigstens noch mit Glas? So ein Lichtstreifen bietet ja nicht besonders viel Tageslicht. Der Erker, da ist auch kein Fenster?
 

oklert

Mitglied
Beiträge
19
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

weiß ich noch nicht wie die Tür wird darüber
habe ich mir noch keine Gedanken gemacht...
Der Raum bekommt allerdings von oben genug
Licht, weil ich ein Flachdach habe in das große
Lichtdurchlässe kommen, dass oberlich soll
mehr oder weniger zur Deko da sein.
Nein da sind Keine Fenster mehr drin, könnte mir
den Platz schön für die Geräte vorstellen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.742
Wohnort
München
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Hallo oklert, auf die unten angehängte, skizzierte, naheliegendste Idee kamen die Küchenstudios wohl auch, oder?: Hochschränke mit Kühlschrank, BO, Dampfgarer in die Nische, Arbeitszeile und Arbeitsinsel mit Tresenverlängerung. Was passt daran nicht?

LG, Menorca
 

Anhänge

oklert

Mitglied
Beiträge
19
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Moin Menorca,

genau da hast du recht. Ich habe es bis
jetzt in genau jedem Küchenstudio eine solche
Planung bekommen. Kaffeautomat Damp, Back und Kühl
sollen auch bei einander sein... dafür ist die nische
leider zu klein. Ich bin bereit viel Geld für die meiner meinung
nach nicht so große Küche auszugeben und möchte
eben eine Planung die ich nicht in jedem Küchenstudio
bekomme... wie die deinige zum beispiel;-)
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Warum willst Du nur einen hochliegenden Lichtsstreifen und kein Fenster z.B. bis auf die Arbeitsfläche?

Das Lichtkuppeln in Flachdächern kostspielig und schwierig abzudichten sind, bzw. dass die gerne Undicht werden im Laufe der Jahre, weisst Du aber schon ;-) (oder wie ein befreundeter Baumeister zu sagen pflegt: es gibt zwei Sorten Flachdächer: Undichte und solche die's noch werden ;D ) Und JA ich kann das aus eigener Erfahrung nur bestätigen :knuppel: -

Könntest Du mal die angrenzenden Räume noch skizzieren bitte? Gibts eine Speisekamme / Besenkammer / Abstellkammer / Keller? Sprich: Sind in der Küche Putzsachen, Vorräte, TK, grössere Mengen Geschirr unterzubringen?

Wenn wir uns besser Vorstellen können, wie der Raum genutzt werden soll, fällt die Planung viel leichter *foehn*
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.742
Wohnort
München
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

... wie die deinige zum beispiel;-)
Oh, danke, dass dir meine Küche gefällt. Mein Grundriss war aber eigentlich auch besonders bescheu..., deswegen die vielen einzelnen Arbeitsflächen ;D . Oder beziehste du dich auf irgendetwas anderes??

Hab auch schon eine Idee für dich, nur im Moment kaum Zeit. Kommt aber, versprochen!

LG, Menorca
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Ich bin bereit viel Geld für die meiner meinung
nach nicht so große Küche auszugeben und möchte
eben eine Planung die ich nicht in jedem Küchenstudio
bekomme
Tja, und da wäre es dann schon hilfreich, wenn du die Planungen, die du nicht willst, auch mit einstellst ;-) ... Die Nische ist nunmal prädestiniert für Hochschränke oder einen SbS ... stellst du dir übrigens einen SbS als großen Kühlschrank vor?

Denn, wie du schon selber schreibst, so groß ist die Küche ja nicht, vor allem in Anbetracht der Wünsche. Ich zähle nochmal auf:

- Backofen hocheingebaut
- Dampfgarer hocheingebaut
- Kaffeevollautomat als Einbaugerät?
- Spüma hocheingebaut
- Sitzplatz für 1 bis 2 Personen zum Kaffeetrinken/Zeitungslesen

Sinnvoll wären ein paar Aussagen zum Kochverhalten .. häufig? mit mehreren? für Gäste?

Was kommt sonst noch so zum Tragen? Küchenmaschine etc?

Welche Ideen schweben dir denn schon so vor? Wäre ja eine ganz gute Ausgangsbasis.

Zu den Geräten an sich gebe ich dir den Tipp, dich schon mal bei Miele, Gaggenau und Siemens/Bosch/Neff umzuschauen. Da kannst du ja mal eine Vorauswahl treffen bzw. die Geräte nennen, und am besten auch zur Herstellerseite verlinken, die die Küchenstudios so angeboten haben.
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Hallo Ocklert,

mal erfrischend anders... schön,

weiß man, wo genau die Oberlichter sitzen... ???

mfg

Racer
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Hallo Oklert,

vielleicht ist das ja ein Lösungsansatz.

Weg von der Insel, und als L in den Raum reingezogen.

Platte schwebend. Zwischen den Zeilen ergibt sich dann ein kleiner Sitzplatz.

Schau mal:

Meine neue Küche ein großes Rätsel - 57772 - 13. Okt 2009 - 14:46 Meine neue Küche ein großes Rätsel - 57772 - 13. Okt 2009 - 14:46

Gruß cooki

Sorry für die schlechte Bildqualität.
 

oklert

Mitglied
Beiträge
19
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

So also habe den raum mal ergänzt auf der linken seite
ab dem 150 geht der raum noch ca. 650 nach unten und
wird warscheinlich komplett verglast habe ich zumindest vor.
die deckenfenster werde ich dann mit dem architekt posizionieren
wenn ich weiß, wie die Küche im Raum stehen soll...
Die Nische lässt sich laut Architekt noch Problemlos vergößern
also ich könnte den meter auch komplett zurücksitzen da ist
nur eingangsbereich und gardarobe, da brauche ich nicht so
viel platz...

...Miele, Gaggenau und Siemens/Bosch/Neff ich schmeiß mich weg Kerstin:-) es sind viel zu viele hersteller wobei siemens bosch und neff
laut aussagen einiger küchenhändler sowiso das gleiche ist? ganz
toll wäre, wenn Dampf und Kaffe die möglichkeit für festwasser hätten... gas muss halt mit knebeln vorne sein, dass ist mir sehr
wichtig... ein SidebySide kommt nicht in frage ich brauche kein
gefrierfach nur einen großen kühlraum.

Ich koche jeden tag frisch und auch aufwendiger sehr offt auch mit
freunden meistens so 3-6 stück... es kommt aber auch des öffteren
vor, dass ca. 20 menschen bekocht werden die zu gast sind.

@cooki die küchen sehen gut aus sind mir aber zu wild Dick dünn
unterbaut lehr...
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

...Miele, Gaggenau und Siemens/Bosch/Neff ich schmeiß mich weg Kerstin:-) es sind viel zu viele hersteller wobei siemens bosch und neff
laut aussagen einiger küchenhändler sowiso das gleiche ist? ganz
toll wäre, wenn Dampf und Kaffe die möglichkeit für festwasser hätten... gas muss halt mit knebeln vorne sein, dass ist mir sehr
wichtig... ein SidebySide kommt nicht in frage ich brauche kein
gefrierfach nur einen großen kühlraum.
Sorry, das verstehe ich nicht, warum schmeißt du dich weg? Weil du hier auch ein wenig Input liefern sollst? Wir sind hier kein Dienstleistungsbetrieb, der dir ein Gerät nach dem anderen präsentiert um zu prüfen, ob es deinem Geschmack entspricht ;-) ... Jetzt ist z. B. die Info neu, dass du Festwasseranschluß möchtest. ;D
 

oklert

Mitglied
Beiträge
19
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

Weils so viele Gerätehersteller waren!

Also Backofen---> Pizzastein, Pyro...
Dampfgarer---> Festwasser, Lüftfeuchtigkeit, Heißluft
Gaskochfeld--->Edelstahl mit Knebeln vorne
Kühlschrank---> 178'er habe ich gelesen ohne Gefrierfach
Kaffemaschine----> also auch einbaugerät mit festwasser
gibt es welche mit nespresso?
Dunstabzug--->Dazu kann ich leider nichts sagen, soll
gut funktionieren... da ist mir die optik
zweitranig
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

@cooki die küchen sehen gut aus sind mir aber zu wild Dick dünn
unterbaut lehr...
Oklert, es geht nicht darum, ob die Platte dick, dünn oder beides ist, sondern um einen Lösungsansatz: Weg von der Planung, wie Du Sie in jedem Studio bislang bekommen hast.

Schränke können auch bis Unterkante APL laufen, Plattenstärken, Farben etc. können gem. Deiner Wünsche und Bedürfnisse angefertigt werden.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Meine neue Küche ein großes Rätsel

.. und welche hat man dir in den Küchenstudios schon angeboten und was hat dir daran jeweils gefallen oder nicht gefallen?

Hast du denn schon mal bei Miele oder Neff geschaut? So viele Typen gibt es da ja auch nicht.

BO, DG und VA sollten dann wohl auch von einem Hersteller sein, damit die Optik auch etwas stimmt.
 

Mitglieder online

  • ralf18
  • mozart
  • snowy18
  • jemo_kuechen
  • kaweil
  • BloodRayne
  • napzhong
  • Küchenschachtel
  • doppelkeks
  • Michael
  • tamali
  • Snow
  • ralfs1969
  • ubond
  • racer
  • Shania

Neff Spezial

Blum Zonenplaner