Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Soraya

Mitglied

Beiträge
37
Wohnort
München
AW: Meine Küchenplanung . Was kann man besser machen?

Meine Frau findet diese Planung jedenfalls nun gar nicht so gut. Welche Argumente habe ich? ;-)

Küchenklaus und ich haben offenbar denselben Geschmack :-). Ich finde diese Planung auch am besten. Hier wirkt alles offener und kommuniktativer. (Auch durch die Glasoberschränke :2daumenhoch: ). Man steht nicht immer mit dem Rücken zum Tisch, hat ausreichend Arbeits- und Ablagefläche - und für mich eigentlich das Wichtigste: Der Kühlschrankturm steht nicht direkt neben dem Fenster. Das Higboard wirkt wesentlich offener und freundlicher.
Kurzum: In dieser Küche würde ich mich wesentlich lieber aufhalten als in einer L-Küche, in der mich eine Wand von hohen Ober- und Hochschränken fast erschlägt.
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung . Was kann man besser machen?

Kurzum: In dieser Küche würde ich mich wesentlich lieber aufhalten als in einer L-Küche, in der mich eine Wand von hohen Ober- und Hochschränken fast erschlägt.

Hallo Soraya,

nach einiger Überlegung meine Ansicht zur Insel: Ich denke, die Enge ist eher bei der Insel gegeben. Zusätzlich muss ich auch noch immer um die Insel herumlaufen, wenn ich zum Ofen muss/will oder die Teller (die im U gelagert sind) in das Esszimmer bringen möchte. Außerdem ist auch der Durchgang von Tür zu Tür erschwert.

Andererseits, was mir auch unheimlich zusagt: Es ist mal etwas anderes und wie schon gesagt wesentlich kommunikativer.

Macht mir die Entscheidung auch nicht leichter... :-\
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben