Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung . Was kann man besser machen?

.... wird es jetzt eigentlich ein 60er Kochfeld .. oder breiter?

Die Variante mit 60-80-60 (wie ich sie habe) fände ich besser, weil man dann in jedem Fall links von der DAH einen breiteren Hängeschrank wählen kann. 30er sehen immer so verhungert aus ;D;D

Und Gewürze, Öle etc. lassen sich in einem 60er Auszugsschrank prima unterbringen.

EDIT: Und Töpfe wesentlich besser in einem 80er.

VG
Kerstin

Hmm, guter Tipp. Also, es wird auf jeden Fall ein 60er Kochfeld mit 80er Haube. Zum Schluss hat mir das mit den 2 60ern unter dem Kochfeld gut gefallen (Obwohl da wahrscheinlich der Trennsteg ein Problem ergeben könnte), da dann ein bisschen Luft zwischen den Oberschränken und der Dunstabzugshaube wäre.

Würde es evtl. aussehen, wenn man wie du diese 60-80-60 Kombi macht, aber über die 60er Unterschränke nur 40er Wandschränke, also mit jeweils 20cm Luft zur Dunstabzugshaube? Dann hätte ich ja wieder die "Luftigkeit" ;D. Oder müssen/sollten nach der "Küchenlehre" die Ober- und Unterschränke eine Linie ergeben?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.011
AW: Meine Küchenplanung . Was kann man besser machen?

Du meinst wg. dem Backofenschrank?

Schlaf noch eine Nacht drüber, druck dir die jeweils in Frage kommenden Pläne aus ... mit Ansichten aus allen Richtungen und guck immer mal wieder drauf.

VG
Kerstin
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Hallo Küchenklaus, danke für die Fachinfo! :top:

Magst du dich als Fachmann mal kurz dazu äußern (Auch wenn's ne IKEA -Küche wird :-\), welche der Pläne hier nun aus professioneller Sicht am Besten sind? Vor allem die Frage Backofen eingereiht oder an anderer Wand macht mir zu schaffen...

DANKE!

@Kerstin: Ich mag Fensterschränke neben der Haube, die gibt es aber nur in 40 oder 60... :stocksauer:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.011
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Hallo Markus,
und gerade neben der Haube würde ich sie eben nicht machen ;-) ... Da treffen dann 3 Materialien aufeinander
- Haube
- Glas
- Holz
Und je nach Haube 2 relativ unruhige Ansichten.
VG
Kerstin
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Bring mich jetzt mal ganz durcheinander... :knuppel:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.011
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

;D;D;D;D:2daumenhoch::2daumenhoch:

Küchenplanung ist Arbeit und kein Schokoladenessen :p

VG
Kerstin
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Nein, das ist richtig. Und auch wenn die Küche "nur" für unser Mietshaus ist, soll das schon vernünftig werden. Für ein paar Jährchen ist das ja schon... (Ich will gar nicht daran denken, wenn wir bauen und dort eine "richtige" Küche planen... :'(*gaehn*)

Aber macht ja auch Spaß andererseits...

Trotzdem. Ich kann mich beim besten Willen nicht entscheiden, vermutlich deshalb, weil ich mir das nicht vorstellen kann, wie es "fertig" aussieht.

Grundsätzlich gefällt mir dein letzter Vorschlag von dir, Kerstin, am Besten was die Kochzone angeht. (Gut, ich würde die Schränke rechts und links der Haube gegen 40er Glas austauschen... :rolleyes:.) Aber endlich ist zwischen Kochfeld und Spüle richtig Platz und auch viel Stauraum.

Mich stört nur, dass der Backofen an der anderen Wand steht. Ich habe Angst, dass dann "zuviel" Küche in dem "kleinen" Raum ist. Guckt mal auf das Bild. Blickrichtung vom Sitzplatz zur Tür ins Esszimmer...

Oder liegt das an dem hohen Kühlschrank rechts neben dem Fenster? (233er) Sollte ich da mal einen 217er nehmen?
 

Anhänge

  • Irgendwie zuviel Kueche.jpg
    Irgendwie zuviel Kueche.jpg
    40,2 KB · Aufrufe: 114

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.011
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Hallo Markus,
wenn du dort einen 217er nimmst ... dann sollten aber die Hängeschränke irgendwie auch auf der Ebene enden ... das ist jetzt wieder mein Geschmack ;-) ... ich weiß, das macht es dir nicht leichter.

Aber, die Hängeschränke braucht ihr ja nicht wirklich so hoch wg. Stauraum oder?

VG
Kerstin
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

... dann sollten aber die Hängeschränke irgendwie auch auf der Ebene enden...

Deswegen ist da auch der große zur Zeit... :-[

Und die hohen 92er Schränke haben was mit der Haube zu tun (Mindesthöhe so einer Haube ist schon 70cm, bis zum Oberboden wäre das dann zu knapp, da die kleinen Oberschränke auch schon 70cm hoch sind und die Haube ja auch noch ein Stück höher hängen muss...)

Ach Mensch... Bis zum Wochenende muss ich mich entscheiden...
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Jetzt bin ich schon so durcheinander... Ich komme auf die blödesten Ideen...
 

Anhänge

  • Buche 92er, Kochinsel.jpg
    Buche 92er, Kochinsel.jpg
    34,9 KB · Aufrufe: 123

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.246
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

wenn der rechte Hochschrank zum Highboard wird,
finde ich diese "blöde Idee" eigentlich am besten.
Die Oberschränke sehe ich jetzt nicht. Aber wenn
alle Glas hätten, wär's supi.
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

@Küchenklaus: Tatsächlich? Warum, was ist jetzt genau besser? Ich finde es fast schlechter, denke der Platz beim Ofen ist ziemlich eng. Nicht?

Habe das nochmal angepasst, ganz Quick und Dirty. Sind jetzt alles Glas-Oberschränke (Aber die sind zu klein, ich muss das nochmal verbessern).

Habe jetzt auch nur die 70er Hochschränke genommen und das Highboard beim Ofen, um das aufzulockern.

Die Kochstelle fehlt, aber ist ja ersichtlich. Von der Rückseite kommen "Blindtüren" dran. Und ich dachte evtl. sogar an eine leichte Verlängerung der Arbeitsfläche, damit jemand hinter dem Kochfeld sitzen kann. Oder nicht?

Meine Frau findet diese Planung jedenfalls nun gar nicht so gut. Welche Argumente habe ich? ;-)

Achso, ich müsste dann aber auf jeden Fall auf Umluft gehen. Gut oder nicht gut?
 

Anhänge

  • Buche 92er, Kochinsel links.PNG
    Buche 92er, Kochinsel links.PNG
    261 KB · Aufrufe: 123
  • Buche 92er, Kochinsel rechts.jpg
    Buche 92er, Kochinsel rechts.jpg
    33,6 KB · Aufrufe: 103

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.246
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Hi Markus,

Meine Frau findet diese Planung jedenfalls nun gar nicht so gut.
ich habe dir meine Meinung geschrieben und stelle dabei nicht den Anspruch immer jeden Geschmack zu treffen.
Das Menschen unterschiedlich denken ,empfinden und entscheiden ist ja nun kein Geheimnis.

Ich glaube wenn wir beide in einen Klamottenladen gehen und einkaufen,kommen wir unterschiedlicher Garderobe wieder raus.

Wir können hier im Forum auch nur Empfehlungen geben und niemandem die Entscheidung abnehmen.
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Ja, schon klar. Ich denke, man muss bei der Insellösung zu oft um die Insel herumlaufen (Backofen-kontrolle, Teller ins Esszimmer/aus Esszimmer in Spüle etc.).

Was mir gefällt ist, dass man beim Kochen ZU den Leuten schaut.

Möglicherweise tendiere aber doch wieder zu der Lösung mit Ofen neben dem Kochfeld...

Gruß
 

Cooki

Team
Beiträge
8.941
Wohnort
3....
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Meine Frau findet diese Planung jedenfalls nun gar nicht so gut. Welche Argumente habe ich? ;-)


Hoho, langsam wird ne dufte Küche draus. Weiter so !!! :2daumenhoch:
 

DerMarkus

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
93
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Nee, ernsthaft, ich weiß einfach jetzt nicht, welcher von den vielen Vorschlägen der sowohl optisch als auch praktisch der Beste ist... Eigentlich gefällt mir der mit Einbaubackofen an Extra-Wand am Besten. Ich denke, es wird dann nur zuviel "Küche"... :'(
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.011
AW: Meine Küchenplanung. Was kann man besser machen?

Markus, na ja ... zuviel Küche ... das wird bei euch ja schon gemildert, dadurch, dass ihr eine Holzfront wählt. Und, wenn es halbhohe Schränke sind, kann man den Kücheneffekt auch mildern, in dem man da etwas Deko oben drauf macht ;-)
Im Ansatz auch hier bei meiner Küche zu sehen ...

VG
Kerstin
full
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben