Unbeendet Meine allererste Küche im neuen Haus

riho

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen, bin nun endlich soweit, mir meine Küche planen zu lassen.
Habe das Thema am Anfang eindeutig unterschätzt und es mehr als Selbstläufer erwartet, was dem nicht so ist.
Deswegen nutze ich auch dieses großartige Forum, um mich etwas neutraler inspirieren zu lassen.

Diese Infos habe ich und vielleicht hat jemand die Muße seine Inspiration mit mir zu teilen:
Grundsätzlich habe ich zu den Marken der Küchengeräte keine Präferenzen, möchte aber dennoch etwas qualitativ hochwertiges.
Mir sind die üblichen Namen wie Miele, Siemens (bzw. Bosch, Neff) oder AEG (Elektrolux) geläufig.
Miele ist natürlich Top, aber tut auch in der Geldbörse etwas weh.

§ Front: Hochglanz in Weiß oder hellem Ton lackiert
o Farbe: z.B. von Schüller Küchen L136G Magnolia Hochglanz oder L091 Kristallweiß Hochglanz
§ Korpus: dunkel als Kontrast zur weißen Fliese und heller Front
o Farbe: z.B. von Schüller Küchen K510 Räuchereiche Nachbildung
§ Material für die Arbeitsfläche: ggf. identisch zum Korpus
§ Farbe für die Arbeitsfläche: ggf. identisch zum Korpus
o allerdings noch unschlüssig ob es dann nicht insgesamt zu dunkel wirkt
o möchte aber nicht zu viele Farben mischen um einheitliches Bild zu bekommen
§ Eckschrank: kein kompliziertes System, nur simpel mit Schublade + Tür und zwei Einliegeböden => viel Stauraum in der tiefen Ecke
§ Alle Gerätefronten möglichst ohne Edelstahl, nur in dunklem Glas

Türseite:
· Gesamtlänge auf max. 2,68m begrenzen, da sonst Kollusion mit Türzarge
· 70cm Übertiefe Arbeitsplatte (Schränke um 10cm nach vorne gerückt), um mehr Platz zwischen dem Kochfeld und der Wand zu haben
· Kochfeld: Induktionsherd: >60cm =>70 - 80cm => möglichst 5 Zonen

Dunstabzugshaube: 80cm schräg/ Kopffrei aus schwarzem Glas
o Zwischen den Schränken und der Dunstabzugshaube möglichst keine Luft, möglichst bündig abschließen
=> Bedienung der Dunstabzugshaube von vorne
· Backofen in Höhe der Arbeitsplatte bzw. Arbeitshöhe
· Schrank für autarke Mikrowelle über dem Backofen nach oben öffnend


ØFensterseite
· Geschirrspüler voll integriert
· ggf Spülenunterschrank ohne Mülltrennsystem, da meistens zu hoher Preis => nur simple Tür mit Einliegeboden
· Armatur bzw. das Spülbecken möglichst mittig zum Fenster ausrichten damit beide Fensterflügel geöffnet werden können und nicht mit der Armatur kollidieren
· Fensterbank steht ca.65mm heraus
ð Platzproblem bei der Spüle?
ð Genug „Fleisch“ zum Aufhängen der Spüle?
ð 10cm nach von der Wand abrücken?
ð Fensterbank abschneiden?
· Kühlschrank ca.150l und integriertes oben liegendes Gefrierfach ca.45l ,separat öffnend (z.B. Siemens KI24DA30 A++)
· Spülbecken aus Keramik z.b. SystemCeram KeraDomo Mera 90 (oder ggf. Granitmischung) im dunklen Ton, passend zur Arbeitsplatte
Im Anhang habe ich mal paar Fotos angehängt.
2015-06-09 19.05.36 mögliche Kombination mit Spülbeckenfarbe
Das Bild 2015-06-09 19.05.00 stellt eine ungewünschte Qualität dar.
Das Bild 2015-06-09 19.04.30 stellt eine mittlere Qualität dar.
Das Bild 2015-06-09 19.04.18 stellt die bevorzugte Qualität dar

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 190cm und 170cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 94,5
Fensterhöhe (in cm): 120
Raumhöhe in cm: 249
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 122 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Frühstück, Mittagessen, Abendessen
allerdings auch ein Esszimmer vorhanden bei Besuch

Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94,5
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Allesschneider, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
(fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: mal so, mal so, meistens alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Biomüll, Plastik, Alu, Metall total getrennt
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Schüller oder Häcker scheinen preislich tragbar
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: BSH, Miele preislich nicht tragbar
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.749
@riho,

bitte entferne die Küchenplanung "Küchen...", denn sie enthält deine Anschrift und die des Küchenstudios.

Herzlich Willkommen im Küchenforum!

Du hast schon sehr ausgeprägte Vorstellung von deiner neuen Küche. Mir wäre es zu dunkel, aber dies ist Geschmackssache. Oberschränke die direkt an die DA stoßen finde ich nicht so gut, da sie dir die Reinigung erschweren, zumal es einen Kopffreihaube werden soll.

Leider fehlt noch ein komplett vermaßter Grundriss. So können wir dir nicht helfen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben