Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von missjenny, 26. Okt. 2009.

  1. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins

    Hühnercurry fruchtig, liebevoll: Hühnermatsch (4 Personen)

    500g Hähnchenbrust (darf auch etwas mehr sein)
    ÖL
    1 große Zwiebel
    1 großer Apfel
    2 Bananen
    Mangochutney
    Ingwerpaste
    Currypulver oder Paste
    Sahne, mindestetns 250 g, eher 500g
    200ml Hühnerbrühe (instant)

    Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in Öl anbraten. Beim Wenden der Streifen die kleingeschnittene Zwiebel dazugeben. Wenn alles gut angebraten ist mit etwas Hühnerbrühe ablöschen, kleingeschnittene Äpfel dazugeben. Temperatur reduzieren, die Hälfte der Sahne dazugeben und ganz schwach köcheln lassen. Nun die kleingeschnittenen Bananen dazugeben. Ordentlich Curry dazugeben (1 EL Paste), Mangochutney und Ingwer nach Geschmack und das Ganze köcheln lassen bis die Bananen und Äpfel wirklich zerkocht sind (20-30 Minuten). Den Rest Sahne dazugeben und nochmal mit Curry evtl Salz abschmecken.
    Dazu passt jeder Reis, leider mag meine Brut nur den kletschigen weißen.


    Guten Appetit, jenny

     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    .. jetzt fehlt nur noch die Anfahrtskizze und wir kommen ;-) zum Essen vorbei ;D
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Hallo Jenny,
    die ersten 3 Tage habe ich immer wieder mein Induktionskochfeld gezeigt und habe eigentlich nur
    WASSER
    gekocht ;D;D

    Aber gleich danach eine Sauce Bolognese, die ich wirklich lang köcheln lassen habe, nach etwa diesem Rezept:

    1 kg Hackfleisch (Rind)
    2Bund fein gewürfeltes Suppengrün
    4 fein gewürfelte Zwiebeln so mittelgroß
    ca. 100 g fein gewürfelten Schinken
    6 Dosen gehackte Tomate (die 425 ml Dosen)
    1 Tube Tomatenmark
    1/2 Liter trockener Rotwein (darf ruhig mehr sein)
    1/2 Liter Gemüsebrühe
    6 Lorbeerblätter
    200 bis 300 ml Milch
    6 Zehen Knoblauch
    gehackter Pfeffer
    klein gehackte Kräuter wie Thymian, Basilikum, Rosmarin, etwas Salbei, einfach nach Geschmack
    Olivenöl

    Suppengrün, Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln.

    Das Gemüse ohne den Knoblauch zusammen mit den Schinkenwürfeln im heißen Olivenöl leicht bräunen. Dann den Knoblauch noch kurz dazu. Alles herausnehmen und beiseite stellen.

    Das Hackfleisch portionsweise im heißen Olivenöl anbraten, das Gemüse wieder hinzufügen und alles 5 Minuten köcheln lassen. Mit Rotwein ablöschen und kurz einkochen.
    Nun Dosentomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und Milch hinzufügen und offen ca. 1 Stunde köcheln lassen.
    Anschließend weitere 2-4 Stunden bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.
    Zum Schluß mit Pfeffer und italienischen Kräutern nach Bedarf würzen, nochmal ein Viertelstündchen kochen lassen und dann abschmecken, evtl. nachwürzen.

    Dies ergibt knapp 3 Liter leckere Soße.
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Was ist los heute !!!? ICH FINDE DIE ÜBERSCHRIFT ZIEMLICH ZWEIDEUTIG :-[ ;D
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Cooki,

    die Überschrift ist von Jenny. Da musst du dir erst Gedanken machen, wenn sie nicht mehr zweideutig ist. ;-)

    Für mich ist aber noch interessanter, wie durch solche Beiträge die Leute über Google zu uns finden.

    Suchtext: "Mein erstes Mal" Heute: 5 Besucher ;D
     
  6. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Ich weiß ja jetzt gar nicht, was ihr meint... aber Michael was zahlste wenn ich bleibe ;D>:(

    Wie war denn euer erstes Mal, habt ihr euch bedienen lassen oder selbst gemacht :cool:*foehn*

    LG

    jenny
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Na, vorwiegend lassen sich die Männer bedienen und die Frauen machen. ;D
    Aber auch hier gibt es Ausnahmen, da läuft es auch andersrum. Wenn sich beide bedienen lassen möchten, muss ein zusätzliches Individum her. Anschliessend können es ja alle zusammen machen. :cool:

    Ich denke, dass gibt heute mindest 10 zusätzliche Besucher. Danke Jenny. *top*

    Steilvorlagen werden hier umgehend verwandelt... *foehn*
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    ;-) also bei meinem ersten Mal ;D ging ja alles sooo schnell - Mann war das HEISS - da hat sich sofort das Olivenöl in der Bratpfanne selbstenzündet :-[:rolleyes::-[

    Gottseidank war Sommer; die Schiebetür stand offen und es hingen noch keine Vorhänge ... ich hab die brennende Pfanne rausgetragen (oder wolltet ihr eine andere Geschichte hören? und nicht die von meinem Induktionsherd :'(:-\:-X)
     
  9. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Wieso? da steht *IN* meiner, nicht *MIT* meiner... d&r :-[;D

    neko
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Da sag noch mal einer, mit Soß Bolonäse kannste jemand hinterm Ofen vorlocken !! ................... NÖ !!! ;D

    Ich wette auf min. 15 Neue !!! *2daumenhoch*
     
  11. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    womit du, lieber cooki, meine Frage von oben aber nicht beantwortet hast...

    LG

    jenny
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Jenny, das liegt vielleicht daran, das die Fragen bei mir nicht oben sondern unten stehen,und zweitens: meine EX ist Jungfrau :cool:
     
  13. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Hi missjenny,

    bevor Dein thread einzuschlafen droht*tounge*......

    habe ich mir bei der Überschrift schon leicht mehr "Esprit" erwartet;D.

    Es soll ja nun auch "Jungesellenküchen" geben, deren "Arbeitshöhe" der Insel nur periphär ergonomischen Grundsätzen unterliegt;-).... das aber nur am Rande:cool:
     
  14. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    da fällt mir ganz spontan ein Blondinenwitz ein...

    Sagt die eine Blondine zur anderen:" Du guck mal ich hab mir auf meine Schenkelinnenseite eine Muschel tätovieren lassen...!"

    Darauf die andere:" Die ist ja super, wenn man das Ohr dran hält kann man das Meer riechen..."

    -----------------------------------------------

    Ich hab eigentlich mit ganz vielen Junggesellenrezepten gerechnet, aber der Titel scheint manchen einfach zu heiß zu sein, da besteht dann eine gewisse Schreibhemmung (oder die meisten bauen sich ihre Küche wirklich nur für's Auge- oder halt das Ohr ...)

    Gruß,

    jenny
     
  15. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Schweineschnitzel in Streifen schneiden, gut anbraten, Flasche Ketchup drüber...fertig;-).

    Wenn ich morgens zur Arbeit fahre, komm ich an einer Plakatwand vorbei..... Pärchen ist an einer Kochinsel eindeutig zweideutig zu Gange...... hab cheffe natürlich gesagt "Insel zu hoch".....

    Antwort: "dann soll er halt nen Hocker nehmen;.... auf was sie alles achten.....";-),....darf er, ist ja sein Plakat*kfb*

    Deinen Blondinenwitz hab ich übrigens nicht verstanden:-X
     
  16. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Ich werd ihn dir nicht erklären!! (Der Beitrag würde mit Sicherheit zensiert werden!!) Da hilft nur: Blondine suchen und ausprobieren >:(
     
  17. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Jenny, obwohl du blond bist bin ich mir sicher, du wusstest wohin sich dieser Beitrag entwickeln würde.
    Aber erstens ist es, besonders für Küchenmonteure im Herbst, sehr schwierig Blondinen mit Innenoberschenkelmuscheltatoo zu finden, und zweitens habe ich ihn auch nicht verstanden. :rolleyes:

    Shopfitter, das Plakat interessiert mich. Mach mal Foto zur Erlangung neuer Ergonomieerkenntnisse. *clap*
    Die Asiaten verarbeiten schliesslich schon seit tausenden von Jahren lebende Zutaten an Kochinseln. :cool:
     
  18. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Ihr verunsichert mich.... ich war jetzt extra nochmal gucken, ob ich vielleicht die pointe versaut hab, aber nein, alles richtig weitergegeben.
    Ich glaube ihr wollt, dass ich jetzt sage: kommt her ich zeig euch mal mein Tatoo-ABER DAS MACH ICH NICHT!!! *tounge*

    Michael, ich geh grad mit der Idee schwanger, meinen nächsten Thread: "Ich hab noch nie in meiner Küche..." zu nennen,

    (z.B.Fisch gebraten...) , das gäbe wieder Einschaltquoten ohne Ende...

    Seit einer Stunde stolper ich übrigens immer wieder über den Thread: "Wie hoch ist die optimale Arbeitshöhe..." und da finde ich sollte shopfitter sich unbedingt mit seinem Erfahrungsschatz zu äussern!!

    (und ich wollte gahnz ehrlich nur Rezepte!!)

    jenny

    edit:

    Ich finde "Frust statt Lust " muss auch nicht sein... aber meine Beiträge sind ja immer die zweideutiogen, niemals die von anderen.... *schmoll*
     
  19. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Ist auch schwierig zu verstehen, da mit einen Ohr riecht man meer, mit dem anderen weniger. :cool:

    Shopfitter, will auch das Plakat sehen *kfb*
     
  20. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.297
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Mein erstes Mal in meiner neuen Küche

    Also ich hab den Witz verstanden. ;D

    Missjenny die Kerle stellen sich nur absichtlich so dumm. Beim nächsten Forentreffen würd ich denen aber..... :knuppel:

    LG
    Sabine
     

Diese Seite empfehlen