Maximera-Schublage niedrig mit mittlerer Blende

LandiAndi

Mitglied
Beiträge
2
Hallo liebe Küchengemeinde.

Ich plane gerade einem Teilaustausch unserer Uralt-Küche und würde gerne hinter einer Mittleren Blende (20 cm hoch) zwei niedrige Maximera-Schubladen für Besteck haben. Dazu stelle ich mir vor, an eine niedrige Maximera-Schublade eine mittlere Blende zu montieren. Ziehen wir diese Schublade auf, können wir dann auch die zweite innere niedrige Schublade mit zurückgesetzter Utrustafront aufziehen. Dadurch hätte ich eine einheitliche Front an dieser Zeile (Schubladenfronten 40, 20 und 20).

Kann mir bitte jemand sagen ob das so möglich ist?

Ganz lieben Dank im Voraus und allerbeste Grüße aus dem Taunus

Andreas
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.184
Wohnort
Berlin
Jepp. :-)
  • außen MAXIMERA niedrig mit 20cm hoher Front deiner Wahl
  • innen MAXIMERA niedrig mit niedriger UTRUSTA-Blende
So uralt kann deine Küche aber nicht sein, wenn es sich schon um METOD handelt. ;-)
 

Esprit

Mitglied
Beiträge
15
Hallo,
wir hatten das zuerst ähnlich mit dem Besteck. Das hat mich aber schon nach kurzer Zeit gestört, nur um mal schnell nen Teelöffel rauszuholen ständig zwei Schubladen zu öffnen. Habe es dann wieder umgebaut mit zwei 10cm Fronten. Allerdings kam es da nicht so auf Optik an, da links Geschirrspüler und rechts Waschmaschine eingebaut sind.
 

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.184
Wohnort
Berlin
Wir haben auch 10er genommen. Bei 20er mit Innenschublade würde ich das tägliche Besteck in der unteren verplanen.
 

LandiAndi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Jepp. :-)
  • außen MAXIMERA niedrig mit 20cm hoher Front deiner Wahl
  • innen MAXIMERA niedrig mit niedriger UTRUSTA-Blende
So uralt kann deine Küche aber nicht sein, wenn es sich schon um METOD handelt. ;-)
Die Küche ist tatsächlich aus Anfang der 80er Jahre - ich plane nur jetzt mit METOD ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben