Mauerkasten Suche

User Uli

Mitglied
Beiträge
4
Hallo zusammen,
wir möchten unsere Berbel -Dunstabzughaube an einem 150 mm Mauerkasten anschließen.
Es gibt ja unzählige Anbieter und jeder hat das beste System.
Aber Erfahrungen von Nutzern sind doch wesentlich hilfreicher.
Welchen Mauerkasten und Rohrsystem (wenig Geräusche) könnt ihr mir empfehlen?
Gruß Uli
 

User Uli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo erstmal,
Danke für die Rückmeldung.
Bis 200 € müsste es doch etwas gutes ohne Motoren und Sensoren geben.
Auf langer Sicht befürchte ich da Probleme mit Fettablagerungen.
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
866
Wohnort
Oberfranken
nein, Fettprobleme hast keine. Dafür hast du ja die Haube vorn dran. Den Link zu Naber hast du ja schon. Ich würde da vermutlich so einen Naber | E-Jal flow 150 Mauerkasten inkl. THERMOBOX nehmen.

Muss du selbst dran denken den Richtigen mit rundem oder eckigem Anschluss zu nehmen.

Meines Erachtens ist das sparen am falschen Ende. Du leistest dir eine teure Haube, dann gehört dazu auch ein richtiger Mauerkasten.
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
866
Wohnort
Oberfranken
Ein Mauerkasten ist jetzt kein Hexenwerk. Der soll halt dafür sorgen, daß Luft raus kann und keine Luft oder Tiere rein können.

Innen drin werkelt eine Rückstauklappe. Bei den günstigen Mauerkästen ist die aus Kunststoff, ebenso die Außenjalousie. Die Lebensdauer von Kunststoff...hm...nicht so doll. Die Außenjalousie wird im UV-Licht möglicherweise nach ein paar Jahren schon zerbröseln. Hält vielleicht 15 Jahre. Das sollte aber eigentlich 30 Jahre oder länger halten.

Meines Erachtens sollte beides aus Edelstahl sein. Beim oben angeführten Mauerkasten ist die Rückstauklappe zudem 3-teilig und magnetisch. Die schließt also dicht und klappert nicht jedes mal, wenn du die Küchentür aufmachst oder der Nordwestwind von außen drückt. Ich kenne Küchen, da pfeift im Winter ein kalter Wind von draußen aufs Kochfeld.

Andererseits verlierst du durch die zusätzlichen Hindernisse im Abluftweg auch etwas Leistung. Hier ist der Weibel unübertroffen. Da gibt es keine Rückstauklappe und keine Hindernisse. 500 EUR für einen Mauerkasten ist aber auch ein stolzer Preis.
 

User Uli

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Danke, ich schaue mir die Modelle am Wochenende mit meinem Sohn an.
Vielleicht kommen von anderen Mitgliedern noch ein paar Infos dazu.
 

Mucki1

Mitglied
Beiträge
4
Hallo,
wir haben das Naber System. :-)

Nur haben wir ein Problem mit unserem Kaminofen. Ein Fensterkontaktschalter muss installiert werden. Es werden genug im Netz angeboten.
Aber wenn wir nur die Beleuchtung anschalten wollen, muss das Fenster geöffnet werden.
Kennt jemand eine preiswerte Lösung, wo die Beleuchtung auch bei geschlossenem Fenster funktioniert?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben