Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Diana

Mitglied
Beiträge
119
Hallo,

unsere Küchenplanung steht kurz vor dem Abschluss. Gestern war ich nochmal bei unserem *kfb* und wir haben u.a. über den Backofen gesprochen.

Und jetzt weiß ich wieder gar nix mehr...*w00t*

Also, ursprünglich im Angebot war der Miele H 5240 B ED (kann ihn komischerweise gerade auf der Miele-Seite nicht finden, sonst hätte ich ihn verlinkt).

Der hat:
-Perfect clean
-Kein Dampfgaren
-Keine Automatikprogramme

Jetzt bin ich mir wieder soooo unsicher ob ich nicht doch lieber ein Gerät mit Pyrolyse und Dampfgaren nehmen sollte... :-\

Wir nutzen unseren BO zwar nicht täglich, aber wenn dann oft für Hähnchen, Aufläufe, Kuchen.

Was meint ihr denn? Ich würde mich halt so ärgern, wenn ich mich da falsch entscheide, denn so einen BO tauscht man ja nicht mal einfach so aus... :-X

Liebe Grüße
Diana
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Hallo Diana,
Perfect Clean wird hier ja oft als leicht sauberzumachen angepriesen. Irgendwo hatte Martin aber auch geschrieben, dass dies vor allem gilt, wenn der Backofen noch leicht warm ist.

Für mich wäre es nichts, daher habe ich Pyrolyse und bin da auch wirklich begeistert. Zumal mein Backofen auch einen Grill hat und ich Hühnchenteile usw. auch gerne mal grille. Dabei spritzt dann auch viel hinter die Grillschlange an der BO-Decke. Ohne Pyrolyse würde ich das nicht sauber bekommen.

Dampfgarkombinationen etc. kenne ich nicht.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

PerfectClean lässt sich schon prima sauber halten (10 Jahre eigene Erfahrung). Bedingung: nach jedem Back-/Bratvorgang muss ausgewischt werden, am besten bei noch warmem Backofen. Pyrolyse ist da noch bequemer.

Automatikprogramme sind ein nettes Feature. Wer (erfolgreiche) Erfahrungen im Backen und Braten hat, braucht sie nicht wirklich.

Als alleiniges Gerät ist ein Kombi-Dampfbackofen nicht ideal. Brutzeln Deine Gummiadler, kannst Du die Beilagen nicht Dampfgaren. Du (ver)kochst sie wieder im Topf. Eine Top-Kombination ist: Backofen + Kombidampfgarer. Zweitbeste Lösung: Backofen + Dampfgarer.
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.389
Wohnort
Wiesbaden
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Diana, der H5240B (oder BP) ist durch den H5241 ersetzt worden. Dieser hat Klimagaren, also eine grundlegende Dampffunktion als Ergänzung beim Braten. Dampfgaren kann er nicht.
Pyrolyse ist schon nett, es geht aber auch ohne. Am besten mit Miele.
Grüße,
Jens
 

Diana

Mitglied
Beiträge
119
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Hallo Jens,

danke für die Info! *rose*

Dann hat der H 5240 also ein Upgrade bekommen? Ich meinte nämlich genau das Klimagaren (sorry, dass ich Dampfgaren geschrieben hatte!).

Dann müsste unser KFb das Angebot ja entsprechend ändern. Wär ja super, wenn das Dampfgaren jetzt schon inklusive wäre! *clap*

Tendentiell neige ich jetzt doch eher zur Pyrolyse. Es ist nur einfach schade, dass nicht beides geht! *stocksauer* Wie "anstrengend" ist denn die Reinigung nach den Braten, wenn man kein Perfect Clean (sondern Pyrolyse) hat? Denn die Pyro schmeißt man ja höchstens 1x pro Monat an, oder?
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.389
Wohnort
Wiesbaden
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Diana, die Beschichtung (perfect clean) hat man immer. Also ist auch der Ofen mit Pyrolyse zwischendurch leichter auszuwischen.
 
Holzwürmchen

Holzwürmchen

Spezialist
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Stiimt so nicht, da die Pyrolyse Perfect Clean kaputt macht. Daher sind die Bleche zwar Perfect Clean aber der Innenraum nicht. Muss bei der Pyrolyse auch immer alles raus. (Bleche Blechhalterung, Flexiclips) Aber auch die "normale Oberfläche geht gut zu reinigen, das stimmt;D
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Dampfgaren und Klimagaren sind 2 Paar Schuhe.

Beim Dampfgaren wird in einer Dampfatmosphäre richtig gegart/gedünstet, führt zu überragenden Geschmackserlebnissen bei Gemüsen und Fisch.

Beim Klimagaren wird bis zu 3x Wasser in den Garraum eingesprüht, um die Feuchte zu erhöhen, führt bei vielen Gerichten zu besseren Ergebnissen. Insbesondere Brot und Brötchen gelingen wesentlich besser.
 

Diana

Mitglied
Beiträge
119
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Aha! Danke, Holzwürmchen, das wusste ich auch noch nicht. Was man hier so alles lernt, toll! *clap*

Dann tendiere ich aber ganz klar zur Pyrolyse - wenig Arbeit mit all dem was man rausnehmen kann und dem "unbequemen", weil schwer zugänglichen Rest einfach ab und zu ordentlich einheizen...*foehn*
 
mozart

mozart

Spezialist
Beiträge
2.389
Wohnort
Wiesbaden
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Hi,
wieder was gelernt.
Ich dachte, das sei unabhängig von der Pyrolyse.
Merci,
Jens
 

Diana

Mitglied
Beiträge
119
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Danke, Martin, dass du es nochmal erklärt hast!

Ich hatte nur die beiden Begriffe durcheinander gebracht. Einen Dampfgarer wollen wir uns später irgendwann einmal nachkaufen.

Über das Klimagaren hatte ich (im Gegensatz zu den Automatikprogrammen) schon so viel Gutes gehört, dass ich mich sehr freue, wenn es jetzt sogar inklusive ist. ;-)
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Auch die Pyrolyse-Öfen von Miele haben PerfectClean-Ausstattung. Diese ist jedoch nicht hellgrau, sondern dunkelbraun, weil sich auf dem hellgrauen Material beim Pyrolysevorgang kleine dunkle Flecken bilden können (tun sie auf dem dunklen Material natürlich auch, bleiben aber unsichtbar ;-)).

Richtig ist, dass die Gitter bzw. Auszüge heraus genommen werden müssen und damit auch die eigentlich pyrolysegeeigneten Bleche.
 
Holzwürmchen

Holzwürmchen

Spezialist
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

Aha,
mir wurde es auf einer Miele-Schulung so gesagt, das der dunkle Innenraum eben nicht PerfectClean ist, weil, wie oben geschrieben, die PYrolyse selbige auflöst, aber dem ganzen schon recht nah kommt von wegen gut reinigen.
Da sieht man's. Frau lernt nie aus;D
 
Holzwürmchen

Holzwürmchen

Spezialist
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: Manno! Kann mich einfach nicht entscheiden. BO!

so hab gerade nochmal in meinem VKHB geblättert.
Also innenteile sind alle mit perfectClean und müssen darum raus bei der Pyrolyse. Backöfen mit BP am Ende haben keine PerfectClean ausstattung im Innenraum und auch keine katalytische Rückwand( wozu auch)
 

Mitglieder online

  • Elba

Neff Spezial

Blum Zonenplaner