1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

mama's küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ude7, 31. Jan. 2011.

  1. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46

    Hi ihr lieben leute!
    Ihr habt mir ja schon ganz hervorragend bei meiner eigenen Küche geholfen (Fotos sind online), nun ist Mama's Küche dran. Ich hab nur leider gar - oder fast gar - keinen plan wie ich das am besten anstelle, darum stell ich mal einen Grundriss (leider nur pdf - ich bin ein planungssoftware-dummy) hier rein und hoffe sehr sehr sehr auf eure hilfe und guten ideen.
    Was ihr noch wissen solltet:
    -) Der Heizkörper ist im Grundriss nicht eingezeichnet, er hängt rechts neben dem Fenster (ca. 150 cm breit).
    -) In der Küche sollte auch eine Eckbank samt Tisch für ca. 6 Personen Platz finden. Des weiteren muss ein Platz für ein Fernsehgerät gefunden werden.
    -) Links kommt man in einen Hauswirtschaftsraum sowie in die Speisekammer, rechts geht es - über einen kleinen Flur - weiter zu den "Privatgemächern". Das Doppelfenster ermöglicht den Blick auf die Terrasse sowie in den Innenhof.
    -) In der rechten unteren Ecke befindet sich ein Schornstein, hier soll ein ca. 1,0 m breiter (60-70 cm tiefer) Kaminofen angeschlossen werden. Da führt leider kein Weg dran vorbei.
    -) Folgende Geräte sollen miteingeplant werden: Ceranfeld, Backofen, Einbaukühlschrank, Geschirrspüler, UmluftDA.. sonst nix!
    So ich hoffe ich hab jetzt alle wichtigen Infos weitergegeben. Falls Ihr noch Fragen habt, her damit :-)!
    Ich freue mich schon sehr auf Eure Inputs! *2daumenhoch*
    Lg, UDE

    Den Anhang ~ Küchengrundriss1.pdf betrachten


    Checkliste zur Küchenplanung von ude7

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : Mama: ca. 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 80
    Fensterhöhe (in cm) : 150
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 102 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 50-60 cm
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : derzeit ca. 90x200 (+ Verlängerung)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : sämtliche Mahlzeiten, div. Freizeitbeschäftigungen (Rätseln, Lesen, Handarbeiten, etc.)
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 86 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Toaster, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : nur Mama kocht
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : --
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Hallo Ude,
    ich habe den Grundriss mal zum Bild gemacht. Das orangene ist die Heizung ... stimmt das in etwa so?

    Wo ist denn der Wasseranschluß? Der kann ja lt. Checkliste nur an der vorhandenen Wand angepaßt werden.

    Hat deine Mutter die Arbeitshöhe von 86 cm als ideal getestet? Sie sollte das vielleicht nochmal probieren:
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    Warum nicht Induktion?
     

    Anhänge:

  3. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46
    AW: mama's küche

    Hi Kerstin!
    Warum wundert es mich nicht, dass du als erste antwortest?? :-) *top* Ich freue mich sehr, dass grade du dich wieder involvierst. Vielen Dank!
    Danke, du hast die Heizung perfekt platziert. Die Wasseranschlüsse sind sowohl an der linken Seite als auch an der rechten (jeweils unterhalb der Türen)
    **links, rechts, unten: Die Richtungsangaben sind immer auf den aktuellen Plan gerichtet.**
    -) Die Arbeitshöhe passt für meine Mama, sie hatte in den vergangenen 30 Jahre diese Arbeitshöhe und möchte das weiterhin so halten.
    -) Induktion kommt für sie nicht in Frage, weil... frag mich nicht. Sie will das eben nicht, einen neuen Baum verpflanzt man nicht so einfach.
    Es ist ja beinahe schon eine Sensation, dass sie überhaupt eine neue Küche bekommt. Der erste Plan den die beiden (Mama und Dad) entworfen haben schaut - wie könnte es anders sein - genauso aus wie die aktuelle Küche. Aus genau dem Grund wollte ich den aktuellen Plan auch nicht hier reinstellen, ich brauche "frische" Ideen - wenigstens als Diskussionsgrundlage.
    Ich bin schon seehr gespannt auf erste Entwürfe. *clap*
    Lg, ude
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: mama's küche

    Gönne uns doch noch den Wohnungsgrundriss; ich kann mich einfach besser orientieren und das Planen fällt mir deutlich leichter.
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: mama's küche

    Vanessa gib doch zu das du drauf hoffst ne Wand zu finden die du einreißen darfst. ;-)

    LG
    Sabine
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Hallo Ude,
    es wäre trotzdem gut, wenn die bisherige Planung mal eingestellt ist. Man muss das Rad ja nicht neu erfinden, wenn man die Planung gut findet. Zumindest zum Prüfen wäre sie gut und auch um festzustellen, was daran nicht unbedingt empfehlenswert ist.

    Und, wenn uns dann auch nichts besseres einfällt, dann spart man sich auch die Möbelschieberei.
     
  7. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46
    AW: mama's küche

    Hi ihr!
    Hausgrundriss hab ich leider keinen, aber so gross ist es auch nicht.
    Links raus geht es wie gesagt über den Hauswirtschaftsraum in die Speisekammer (ca. 3x1,5m) und nach draussen. Und rechts gehts über einen kleinen Flur zum Schlafzimmer und in das Badezimmer. That's it!
    Wände einreissen steht nicht zur Debatte. Tut das meiner Mama nicht an!
    Lg, UDE
     
  8. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46
    AW: mama's küche

    wie gewünscht der 1. entwurf...
    Thema: mama's küche - 119701 -  von ude7 - Erstentwurf Mama's Küche.jpg
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Hmm .. gibt es mal ein Foto von dem Kaminofen? Der scheint sich ja da integrieren zu lassen.

    Zur Planung:
    Backofen ... ist das als Hochschrank angedacht? Kühlschrank und Apotheker sind auch hoch angedacht?
    Das sieht alles nach recht wenig Arbeitsfläche und eng aus.

    EDIT:
    Gibt es eigentlich den Fernseher? Welche Größe hat der denn? cm x cm
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: mama's küche

    Warum muss noch ein Kaminofen (welche Masse? gibts den schon?) in den Raum?

    Wird in der Küche auch gewohnt? (Fernseher?) Gibt es keinen anderen Esstisch in der Wohnung? Gibt es ein Wohnzimmer?

    Das ist schon alles extrem eng .. und die Geräteliste garnicht sooo kurz - gemessen an dem Raum :rolleyes:

    Skizziere doch mal den Wohnungsgrundriss und fotografiere das ab... das hilft uns echt weiter.
     
  11. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46
    AW: mama's küche

    Hi!
    -) Kaminofen kommt auch neu... Masse etwa wie im ersten Post angegeben bzw. wird entsprechend der Küchenplanung gekauft. Es gibt keinen anderen Esstisch im Haus und auch kein Wohnzimmer. All diese Funktionen hat die Küche.
    -) Backofen, Kühlschrank und Apotheker hoch
    -) oh ja das ist wenig Arbeitsfläche, ggf. kann auch der Esstisch dafür benutzt werden, da er ja nicht weit weg steht... Ich kann mich aber nur erinnern, dass meine mutter - als ich noch Kind war - den Strudelteig am Tisch ausgezogen hat, sonst kam sie immer mit dem Platz klar (ich frag mich heute auch wie das ging!). Aber ein bisserl mehr würde natürlich nicht schaden.
    -) Den Fernseher gibts, weiss nicht genau wie gross der ist aber ich schätze mal so 40'' (100 cm breit/Flachschirm/Standgerät).
    -) Ich hab mal supergrob eine Skizze des Hauses gemacht (v. wg. Anordnung, nagelt mich nicht auf die Proportionen fest!). Ich sag aber nochmal dazu: es wird keine Wand geschmissen und die anderen Räume stehen nicht zur Diskussion. Wurden vor einiger Zeit renoviert.
    lg, UDE
    Thema: mama's küche - 119722 -  von ude7 - 20110201143354_00001.jpg
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Ude, ein 100 cm breiter Fernseher :rolleyes:

    Aber, da muss es doch eine Vorstellung geben, wie dieser Kaminofen auszusehen hat. Insbesondere, da er ja in der vorh. Planung schon fast in die Küchenzeile integriert ist. Mir fehlt da im Moment echt die Vorstellung wie das aussehen soll. Soll das Teil auch zum Wärmen von Speisen benutzbar sein? Welche Höhe wird es haben?

    Wer ist auf die Idee gekommen, die Küchenmöbel in dem Plan da so nah dran zu stellen?

    EDIT:
    Wenn ich den Wohnungsgrundriss richtig deute, gibt es eigentlich kein Wohnzimmer. Oder?
     
  13. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: mama's küche

    Jetzt kann ich es mir deutlich besser vorsstellen: danke.

    Also ich fasse zusammen:

    Deine Eltern leben zu Zweit in der Wohnung. Da sind noch drei weitere Zimmer.

    es ist eine Wohnküche da solle alles drin stattfinden. Verlinke doch mal bitte ein Bild von der Art Kaminofen den ihr euch vorstellt. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie das funktionieren soll, aber wahrscheinlich stelle ich mich einen ganz anderen Ofen vor als ihr.

    Was ist alles im Hauswirtschaftsraum? Wie gross ist der? Kann man nicht in den BO & Kühlschrank auslagern?

    Jetzt muss ich aber doch Fragen:
    Eins davon ist Schlafzimmer. Und was machen sie mit den übrigen Zimmern?
     
  14. ude7

    ude7 Mitglied

    Seit:
    12. März 2009
    Beiträge:
    46
    AW: mama's küche

    hi ihr!

    -) fernseher, ok die diagonale is ca. 100, breite ca. 80-90 cm.

    -) zum kaminofen: das is das grosse problem, da gibt es leider noch keine entscheidung! darum hab ich max. breite von 1 m angenommen, damit rundherum gewerkt werden kann... so wie ich meinen vater kenne entscheidet er sich erst wenn er nicht mehr ein/aus kann. ich versuche das am wochenende zu klären, hab aber nicht viel hoffnung dass das entschieden ist bevor wenigstens das grundkonzept der küche steht... der erstentwurf den ich reingestellt hab ist nach den vorstellungen meiner eltern von einem angeblichen "profi" gezeichnet, jedenfalls will der ihnen die küche so verkaufen.......... der kaminofen soll in der übergangszeit eingeheizt werden, aber nicht zum kochen, warmstellen, etc. genutzt werden.

    -) meine eltern wohnen tatsächlich zu zweit in dem haus, alle paar wochen kommt meine kleine schwester zu besuch und übernachtet auch dort (KZ), das ZI in der mitte war als wohnzimmer geplant, es hat sich als solches jedoch nie etabliert. es ist vielmehr eine "gute stube" in der der christbaum aufgestellt wird und in dem staub gewischt wird. unsinnig, ich weiss.. aber ich kanns nicht ändern. es gibt daher KEINE chance dass der fernseher dorthin ausgelagert wird.

    -) sämtliche e-geräte müssen in der küche platz finden. auch der hauswirtschaftsraum ist keine alternative.

    jaja ich weiss, da stehen viele unsinnige dinge, aber so ist es eben und da führt leider kein weg dran vorbei... so war es immer und so wird es bleiben solange meine eltern leben!

    lg, ude
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: mama's küche

    Hallo Ude,

    Eltern sind wie Eltern sind, und ältere Eltern soll man nicht mit modernen Ideen überfordern, wenn sie es nicht wollen. Das kann ich gut verstehen!

    Ich scheitere jedoch wie die meisten hier an der Vorstellung des Kaminofens: steht der unter der AP? Gusseisen/Kachelofen? Holzbefeuert? Muss an der Stelle stehen wegen Kaminanschluss? Oder ist der mannshoch? Und man arbeitet drumrum? Gab es da schon einen, der ausgetauscht werden soll? Hilf uns drauf, bitte. Vielleicht wirft google-Bilder ja etwas Anschauliches aus.
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Ude, du machst es uns nicht leicht ... und Google ist doch nun zu bedienen ;-)

    Kaminofen, könnte er vielleicht aussehen wie

    Variante 1
    [​IMG]

    Variante 2
    [​IMG]

    Variante 3
    [​IMG]


    Variante 4
    [​IMG]

    oder blättere du mal -->|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Oder --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Kachelofen mit beheizter Sitzbank
    [​IMG]

    Am besten integrieren läßt sich wohl so etwas wie der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Da wird naturgemäß die Oberfläche dann auch als Heizfläche (Wasserkessel, Schmorgerichte) nutzbar sein.
    Oder auch |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, in die Küchenzeile integrierbar und nur 40 oder 50 cm breit.


    FRAGE:
    Der Ofen muss unten rechts sein, weil der kleine Schacht dort, der Kaminstrang ist?
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: mama's küche

    Menorca *patsch* ... ich habe eben auch mal etwas gesucht, weil ich auch so gar keine Vorstellung habe, wie es da ablaufen soll.
     
  18. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: mama's küche

    Aber diese Art von Kaminöfen lassen sich nicht in Möbelzeilen integrieren, die brauchen nicht zu knapp Abstand zu Möbeln rechts und links. Andernfalls fiele der Schornsteinfeger in Ohnmacht und wäre in dem Zustand nicht in der Lage, sein OK zu geben. ;D
    Wenn der Ofen Teil der Küchenzeile sein soll, muss das wohl ein |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|werden.
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: mama's küche

    Wenn es sowas wie Kerstins Beispiele 1 + 2 werden soll, dann nimm euch den kein Kaminfeger ab, wenn die Küchenmöbel da näher als 40cm dran stehen. Ihr solltet unbedingt das Modell mit dem zuständigen Kaminkehrermeister vorher besprechen. Mit manchen ist nicht gut Kirschen essen.
     
  20. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: mama's küche

    Und gleich um die Ecke rum Küchenzeile, wie im Plan, geht auch nicht, weil afaik nach vorne (und die Spüle wäre das de facto) ein Mindestabstand von 80 cm immer sein muss.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene Reihenhausküche Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 13:30 Uhr
Küche um 3000 EUR - Angebot eingeholt, plötzlich Zusatzkosten für Material! Tipps und Tricks Gestern um 11:05 Uhr
Landhausküche in Fachwerkhaus Küchenplanung im Planungs-Board Freitag um 17:47 Uhr
Wasserdruck plötzlich niedrig in der Küche Sanitär Freitag um 15:29 Uhr
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Mittwoch um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Mittwoch um 18:06 Uhr
Küchenfront - weiß oder kristallweiß Küchen-Ambiente Dienstag um 22:10 Uhr

Diese Seite empfehlen