1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Mal wieder *UFF*

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Schreinersam, 29. Mai 2013.

  1. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf

    Hallöle zusammen,
    hier mal wieder eine *Riesenküche, die meine bisher Kleinste werden könnte.
    Winziger Raum mit derzeit 2 Türen/Durchgängen

    Raumhöhe 2.312mm
    Deckenhoher Einbau

    -Planoben geht´s in den Flur (Türe ist ausgehängt)
    -Planunten in´s Bad (Tür geht in das Bad auf)
    -Planrechts schliesst das Wohnzimmer an

    Planrechts wird ein Durchbruch erstellt, der Wandstummel unten muss bleiben,
    weil da der Sicherungskasten der Wohnung sitzt.

    Die "Treppe" planrechts oben ist mehr eine Art Leiter und muss da bleiben.
    Derzeit passt da ein Schrank Höhe max 164 cm bei Tiefe 60 cm rein.

    Derzeitige Diskussionsgrundlage ist angehängt.

    SpüMa steht im Bad, und kann dort auch bleiben.

    An eine Ausweitung Richtung Wohnbereich habe auch schon gedacht, kommt aber wohl nicht in Frage.

    Ausstattung:
    Ceranfeld
    Kombidampfer (Neff, Hide & Slide)
    Umlufthaube
    APL Glas oder Quarzkomposit
    Fronten weiss Hochglanz
    Spüle evtl Keramik
    Wenn ich´s hin bekomme Müll unter der APL (1x20+2x10 Liter brauchen einen 35-er Schrank)

    Ich selbst habe noch eine erste Alternativ-Idee, hoffe aber auf Genieblitze von Euch.

    Hier der Grundriss leer und die Diskussionsgrundlage (weitestgehend IST-Zustand)
    Thema: Mal wieder *UFF* - 250127 -  von Schreinersam - Grundriss-Forum.jpg Thema: Mal wieder *UFF* - 250127 -  von Schreinersam - V-0.jpg


    Nachtrag 1
    Die gestrichelte Linie planunten ist ein Sturz, ca 12 cm breit, ca. 30 hochj

    Nachtrag 2
    Das Budget wurde noch nicht besprochen, aber ich kenn mich ja .;-)



    Checkliste zur Küchenplanung von Schreinersam

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : geschätzt 182cm
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein Fenster
    Fensterhöhe (in cm) : --
    Raumhöhe in cm: : 231
    Heizung : Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 158 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keiner
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keiner
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 96 cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : muss ich noch erfragen
    Wie häufig wird gekocht? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Alt
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : evtl. Samy
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff, ggf. VZug
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
    __________________________Im Threadverlauf hinzugekommen:
    - Grundriss
    Thema: Mal wieder *UFF* - 250127 -  von Schreinersam - SchreinerSam-Ulla1_20130530_Grundriss.jpg
    hier die weiteren Maße:
    • die Wand zwischen Flur + Küche ist 28cm dick
    • die Wand - rot- ist 78 cm
    • die Treppe ist 50cm breit und die gesamte Tiefe der Treppe 1,05m
    • wenn ein 60cm tiefer Schrank/Gerät unter die Treppe soll, kann es maximal 1,64m hoch sein
    • die Wand - orange - ist im Moment 1,67m könnte auf 52cm gekürzt werden
    • die Wand - rosa - ist 53cm
    • Höhe am blauen Strich 97cm
    • Fenster + Tür zum Balkon hin volle Breite, die Tür ist 75cm breit, da ich auch neue Fenster in meinem Renovierungswahn vorgesehen habe, wollte ich eigentlich dort eine Schiebetür, das ist aber wegen der vorhandenen Rollade nicht möglich, allerdings kommt am 11.06. noch ein anderer Fensterbauer zum messen
    • Die Stufen sind 11.5cm tief und es sind 11.
      vom unteren Ende der Treppe sind es bis zum blauen Strich 42 cm + bis zum (im Moment reingeschobenen Kühlschrank 62 cm.


    - Foto der Treppe
    Thema: Mal wieder *UFF* - 250127 -  von Schreinersam - SchreinerSam-Ulla1_20130530_Treppe.jpg

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Mai 2013
  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Mal wieder *UFF*

    Hier noch 2 Varianten einer Alternativ- Lösung
    Thema: Mal wieder *UFF* - 250128 -  von Schreinersam - V--98.jpg Thema: Mal wieder *UFF* - 250128 -  von Schreinersam - V--99.jpg
     
  3. Ulla1

    Ulla1 Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Mal wieder *UFF*

    Hallo ich bin neu hier!

    Ich möchte mich als erstes bei Samy bedanken, dass er meine Küchenmaße und Wünsche für meine neue Küche eingestellt hat. :-)

    Ich freue mich über jeden Vorschlag und hoffe, dass ich wahrscheinlich demnächst eine tolle neue Küche haben werde.

    Zur Ergänzung, ich bin 1,82 groß.
    Ich koche meißtens alleine am liebsten wenig aufwendig, manchmal für Gäste.

    Mein Budget, naja möglichst wenig :-[, aber ich möchte auf jeden Fall eine schöne und funktionsfähige gute, neue Küche.

    Ulla
     
  4. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Mal wieder *UFF*

    Ich fände die 3. Variante (V98) noch am besten. Würde aber Backen und Kühli tauschen, weil man den Kühli da hinten einfacher bedienen kann, als wie den Backofen ggf. putzen oder da dran halt was machen.

    Oder:
    planlinks ein L, statt U. Gemischt mit V98 und dann planlinks unten im Eck den Kühli, den Backofen planrechts anstelle des Kühli bei V98.
    Den langen Schenkel des L wieder durchgezogen bis zur Treppe. Die Spüle planlinks direkt neben dem Kühli. Ggf. könnte man diesen kurzen Schenkel mit den US auch etwas tiefer machen, für mehr Ellbogenfreiheit an der Spüle.
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Mal wieder *UFF*

    V 98 finde ich auch am besten, dort steht am meisten Arbeitsfläche zur Verfügung.
     
  6. Ulla1

    Ulla1 Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Mal wieder *UFF*

    Guten Morgen:-)
    ich glaube das der Kühlschrank an der Stelle zu groß ist. Hinter dem Stromverteiler ist nur etwa 50 cm Platz! Aber er könnte auch neben die Treppe kommen, da kann er noch ca. 30cm nach hinten.
    Wie wärs, wenn die Spüle schräg ins Eck kommt und der Herd doch wieder an die Seite davor.......... dann könnten die Türen so bleiben.
    Als Dunstabzug fänd ich so eine Einbaulösung ganz gut, dann kann der Schrank drumrum als Gewürzregal oder so verwendet werden.
    Ich tu mich schwer mit der Erstellung des Grundrisses und dem "einbauen" von Geräten und Schränken, es gibt da so einige Variablen und ich bin auch nicht so Internet-Fitt:rolleyes:
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Mal wieder *UFF*

    Erst Mal ein ganz herzliches :welcome: hier an Ulla1.

    Danke @ All für die ersten Meldungen.

    @ Tantchen... Kühli/Backofen tauschen wird schwierig werden, da der Kühlschrank an dieser Stelle nicht aufgehen wird (fehlen so 3 cm). Ob ich die APL planunten-links auch mindertief machen kann hängt von der Spülenauswahl ab.
    Eine Nischenrückwand muss ich auch noch bedenken.
     
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Mal wieder *UFF*

    Es fehlen ein paar Maßangaben, dann könnte man das Räumchen im Alnoplaner mal nachbauen... ;-) :cool:
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Mal wieder *UFF*

    Und so ein bißchen eine Skizze, wie die Räume rundum aussehen, finde ich, hilft auch immer, damit man sich z. B. das mit dem Kochen im Zugang zum Flur vorstellen kann etc. Auch, wo z. B. das Bad mit der GSP ist ... evtl. kann man ja auch Überlegungen treffen, GSP in die Küche zu holen und eher eine gute Position für den Kühli woanders finden. GSP kann ja auch in Zusammenhang mit einem Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle ein Schrank werden. Ullas Größe von 182 cm gibt das ja her.

    Ulla ... der Raum ist ja eine Herausforderung.
     
  10. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Mal wieder *UFF*

    eigentlich sind alle Maße drin Conny ?? was brauchst Du noch ?

    Eine hochgestellte SpüMa ginge bei V-98/99 im Backofen-Hochschrank, ich habe allerdings ein bisschen ein Problem mit dem Stauraum ganz allgemein.

    Um einen Wohnungsgrundriss müssten wir Ulla bitten.

    @ Ulla1... das mit den nur 50 cm Platz für den Kühlie V-98/99 verstehe ich nicht ganz.
    ich kann mir nicht vorstellen, dass der Sicherungskasten "dicker" als 15-16 cm ist, im Allgemeinen sind die grade mal so um die 10 cm dick.
    (Anmerkung: Messbar war das beim Erstaufmaß nicht, da steht derzeit ein Kleiderschrank )
     
  11. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Mal wieder *UFF*

    Bei vielen Planungen finde ich ja die Frage nach dem Grundriss ein wenig stereotyp und nicht wirklich erforderlich.
    Bei Deinem Grundriss mit drei (!) möglichen Durch- und Ausgängen ist es schon ziemlich wichtig zu wissen, was wo ist und welchen dieser Durchgänge man ggf. zustellen kann.
    Weeste wie ?
     
  12. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Mal wieder *UFF*

    Samy diese hier...

    - ...und wie man sich das mit der Treppe vorstellen kann, ist mir auch noch nicht ganz klar. Du schreibst, das man sie sich leiterähnlich vorstellen muss, dann ist sie sicher auch steiler, als eine normale Treppe?

    Nachtrag: ...die Wandstärken, zumindest die der Wandstummel innerhalb der Küche, brauche ich auch, und auch die anderen Maße der Wandstummel. :cool:
     

    Anhänge:

    • Thema: Mal wieder *UFF* - 250194 -  von Conny - samy.JPG
      samy.JPG
      Dateigröße:
      20,4 KB
      Aufrufe:
      35
  13. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    809
    AW: Mal wieder *UFF*

    Hi,

    wie wäre sowas? :-)

    Arbeitsfläche als "L", links von der Spüle in einen 140er Schrank mit einer hochgebauten GSP (sie ist auch groß und hochgebaut ist wirklich toll) und darüber der KVA.
    Dann BO/Combigerät entweder unter dem Kochfeld, im KS-Schrank oder den GSP Schrank doch ganz hoch machen und darüber setzen.
    Dann noch wo es paßt Hängeschränke / Regale setzen?

    LG
    Muckelina
     

    Anhänge:

  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Mal wieder *UFF*

    Ich lese gerade Backofen und Dampfgarer, da wäre ja dann ein DGC praktischer als der Kompaktbackofen.
     
  15. Ulla1

    Ulla1 Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Mal wieder *UFF*

    Hallo Samy, Tantchen, Conny, Getto1, KerstinB.............

    also die Treppe (Leiter) ist recht steil und führt in mein "Gästezimmer":cool:. Das heißt es ist eine Dachgeschosswohnung, in der in einem kleinen Bereich eine Zwischendecke ist den man über diese Treppe erreichen kann.

    Samy der Kleiderschrank ist nur 50cm tief;-)

    Die Maße der Wohnung werde ich nachreichen. Ich habe jetzt über Plana eine Skizze erstellt, kann sie aber nicht einfügen, mit der Alno Planung komm ich gar nicht klar, die Maße sind nicht wirklich :rolleyes: anpassbar.

    Die Türen sind, wenn ich die Küche jetzt sehe: Breite ca. 1,746m, Länge ca. 1,967m, dann sind die Türen je am Ende der Längsseite -gegenüber- , die andere Seite, an der Stelle wo jetzt der Kühlschrank steht ist, wäre offen (wenn der Kühlschrank nicht da wäre) und dadrüber ist die Treppe. .....und neben der Treppe ist im Moment ein Einbaukleiderschrank. .............und hinter diesem Schrank ist eine Mauer. ...........und diese Mauer + der Schrank sollen dann wohl weg um hier ggf. einen neuen Zugang zu schaffen, dann könnte die eine Tür "zugemauert" werden und wir haben wenigstens auf der einen Seite Länge von knapp 2m und es kommt noch der Teil unter der Treppe dazu, der aber in der Höhe auf 1,58 beschränkt ist.;D

    Ich könnte mir vorstellen, dass wir es ähnlich machen wie Samy das in Plan V99 aufgezeichnet hat, allerdings ohne den Hochschrank ganz links, also gleich der hohe Dampfbackpfen, dann ein schmales Unterschränkchen, dann das Kochfeld, dann wieder ein schmales Unterschränkchen, dann der Kühlschrank, dann noch ein 1,58 hohes Schubladenteil. Auf der anderen Seite die Spüle, anschließend ein Unterschrank, dann kommt die Tür, der Stromkasten und dann könnte da noch ein Hoch-Schrank hin.
    Jetzt schau ich mal nach den Maßen der restlichen Wohnung;-)
     
  16. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Mal wieder *UFF*

    @ Kerstin: bisher ist nur ein Kombidamfper geplant, der Fragebogen ist da nicht spezifisch genug.
    @Gatto: bisher sind nur die 2 Türen/Durchgänge planoben und planunten vorhanden,
    der 3. Durchgang käme nur in Betracht wenn der Obere dicht gemacht wird.
    @Muckelina... da hätte ich nur die Möglichkeit einen Unterbau-Ofen zu planen.
    @Conny, das Maß planunten-rechts ist maximal 78 cm, die Wände sind ca. 16,5 cm dick. Die "Treppe" ist quasi eine Leiter mit vernünftigen Stufen. Oben kommt sie ein Stück in diese Nische herein, weswegen da nur ein Schrank mit 164 cm Höhe funktioniert.

    @Ulla1... kannst Du mal paar Bilder machen ?... Leiter, oberer Durchgang zum Flur
     
  17. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    809
    AW: Mal wieder *UFF*

    Könnte der BO nicht über die GSP in einen Hochschrank?
     

    Anhänge:

  18. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.841
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Mal wieder *UFF*

    Samy, so in etwa? Wie weit ragt der rot leuchtende Wandstummel in den Raum hinein?
     

    Anhänge:

  19. Ulla1

    Ulla1 Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Mal wieder *UFF*

    und weiter gehts :-)................

    wenn man zur Wohnungstür herein kommt (Dachwohnung) gibt es einen kleinen Flur 1,07m x 1,77m, davon gehen links 1 Tür auf den Balkon 2,20 m x 3,10m und rechts in die beschriebene Küche. Wenn man durch die Küche geht (2 Schritte:'(), kommt man ins Bad 3,60m x 1,90m (hier steht die Spülmaschine zwischen der Waschmaschine und dem Trockner) passt ganz gut und ich habe mich daran gewöhnt.
    Wenn man dieses Flürchen durchschritten hat steht man in meinem Wohn- und Esszimmer 5m x 7,70m wobei der Balkon ja breiter ist, als die Küche, deshalb ist es im vorderen linken Bereich 1,10m kürzer.
    Wenn wir wieder im Flur stehen und nach der Küche gleich rechts um die Ecke gehen stolpern wir über die Leiter (das ist aber nicht schlimm, weil hier ja Platz ist) und hinter der Leiter ikommt dann der Einbauschrank, der nicht in den Raum reinragt, weil gleich geradeaus ja schon die Tür zum Schlafzimmer (3,10m x 4,20m) ist. Dann gibts noch vom Schlafzimmer und vom Wohnzimmer je 1 Türe auf die Terrasse ca. 16qm.

    Ich habe inzwischen auch schon daran gedacht, dass ich die Schlafzimmertür weiter nach links verlege, aber gleich neben der Tür sind alle Anschlüsse, wie Telefon + Internet, Lichtschalter und Steckdosen. Ich glaube das geht ins unermessliche wernn ich da auch noch anfange.

    Ich freu mich auf eure Ideen *kiss*
     
  20. Ulla1

    Ulla1 Mitglied

    Seit:
    26. Mai 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Mal wieder *UFF*

    Hallo Conny,

    toll Deine Skizze :-), danke!

    10 cm
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Werkskundendienst hat Kochfeld ausgebaut - wer silikoniert wieder ein? Mängel und Lösungen 20. Juli 2016
Wieder einmal - IKEA Metod u. Neff Geschirrspüler Einbaugeräte 21. Juni 2016
Mal wieder ne küche aus polen Küchenmöbel 6. Feb. 2016
Dachentlüftung (schon wieder) Teilaspekte zur Küchenplanung 3. Feb. 2016
Immer wieder Problem mit Excentergewinde Spülen und Zubehör 29. Okt. 2015
Mal wieder: Inselesse - Umluft (bei KWL, KfW70)- Durchblick verloren... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 5. Juni 2015
Fertiggestellte Küche eine Neue, wieder als U Küchenplanung im Planungs-Board 2. März 2015
Wiederfinden der Favoriten Feedback zum Forum 30. Sep. 2014

Diese Seite empfehlen