Mängel bei der Montage und bei Neuteilen

Dieses Thema im Forum "Herstellerfehler" wurde erstellt von Uhrenfreak, 25. Sep. 2013.

  1. Uhrenfreak

    Uhrenfreak Mitglied

    Seit:
    25. Sep. 2013
    Beiträge:
    1

    Hallo und vielen Dank für die Aufnahme, ich hoffe ihr könnt mir mit Rat zur Seite stehen. Im Feb 2013 haben wir uns eine Küche bei Alma Küchen zusammengestellt. Leider währte die Freude nur bis zum Aufbau, denn die Küche ist wohl ein Montagsprodukt. Zu den Elektrogeräten (Zanker) Kühlschrank wurde einmal Repariert und einmal ausgetauscht, Spülmaschine (Zanker) wurde schon zweimal Repariert und bei der letzten Reparatur jedoch schief montiert. Die Hochglanzflachen weisen alle Beulen an den Griffen auf und es sind deutliche Sprenkelungen sichtbar, auch die neu gelieferten Hochglänz teile weisen die gleichen Merkmale/ Fehler auf. Die Arbeitsplatte die uns als unempfindlich verkauft wurde, ist alles andere als unempfindlich man sieht jeden Finger obwohl diese eher matt ist zudem sind nach kürzester Zeit kleine Beulen und Macken erkennbar. Wir haben einen Kinderlosen Haushalt und Pflegen unsere Sachen, zudem sind in der Arbeitsplatte in der Maserung starke Ungleichmäßigkeiten. Bei der Kochinsel wurde bei der Montage ein Stutzbrett beschädigt und nur laienhaft entgratet. Ebenso wurde auf der Kochinsel der Umleimer obendrauf anstatt seitlich montiert, diese Schnittkante ist deutlich spürbar. Die Rückwand wurde zweiteilig mit Versatz montiert. So nun nach etlichen Handwerker besuchen der Firma Alma sieht diese nur noch Handlungsbedarf darin uns ein letztes Mal Rückwand und zwei Glanztüren zu montieren da alles andere Laut Alma-Mitarbeitern normal bzw., Eigenverschulden ist. Z-.b. Diese Ungleichmäßigkeiten in der Arbeitsplatte wurden zuerst von einem Monteur von Alma zuerst so bezeichnet Zitat“ tja da haben sie wohl einen Topf oder Teller hin und her geschoben, nachdem wir das Wiederlegen könnten, heißt es von Alma die Abweichungen in der Arbeitsplatte sind normal“ zudem wollte der Mitarbeiter keine Schäden sehen obwohl diese deutlich zu erkennen sind. Das ist nur ein Auszug aus unserem Alptraum Alma-Küchen, meine Frage, was können wir jetzt tun um eine einwandfrei Küche zu bekommen. Wir wollen keinen Preisnachlass, wir möchten einfach nur eine Tadellose Küche haben.
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    10.093
    AW: Mängel bei der Montage und bei Neuteilen

    Stell mal Bilder von den Mängeln ein und vor allem erzähle uns, welches Material Front und Arbeitsplatte sind.
     
  3. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.135
    AW: Mängel bei der Montage und bei Neuteilen

    Massivholzarbeitsplatte oder Furnier oder was???

    Was ist ein Stutzbrett???

    Umleimer obendrauf was bedeutet das???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mängel Montage Neuteilen Forum Datum
Diverse Montagemängel - wieviel Prozent Preisminderung sind angemessen? Montagefehler 12. Juli 2015
Montagemängel Mängel und Lösungen 23. Juli 2009
Traumküche mit Mängel Mängel und Lösungen 9. Okt. 2017
Mängelbeseitung - Kostenvoranschlag durch was für eine Firma??? Montage-Details 7. Juni 2017
Gelöst Ist das ein Mangel ? Montagefehler 26. Apr. 2017
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
mangelhafte DAH montiert - Hersteller soll reparieren Montagefehler 8. Aug. 2016
Mängel bei Küchenaufbau Mängel und Lösungen 24. Mai 2016