Lüftungsgitter Speisekammer

Beiträge
215
Wir haben in der Speisekammer kein Fenster sondern ein 100er Rohr, durch die Wand zur Entlüftung. Wir wollen innen ein
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(Außenverschlussklappen) - beides in Edelstahl.
Halten diese Gitter kleine Tierchen auch fern (z.B. Motten)? Gibt es andere Lösungen?
Die Außenverschlussklappen werden wahrscheinlich beim Wind klappern, oder?

Danke
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Lüftungsgitter Speisekammer

Die Speisekammer in der neuen Wohnung meiner Eltern hat gar kein Lüftungsgitter nach außen, sondern nur ein Lüftungsgitter in der Zimmertüre.

Sorry, da muss ich in eigener Sache auch noch nachfragen:

Braucht man diese Lüftung nach außen überhaupt? Mein Vater war nämlich ganz besorgt, dass der Bauträger in der Hausmauer etwas vergessen hatte. Aber in der Speisekammer bei ihnen steht eigentlich nichts Feuchtes.
 
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Lüftungsgitter Speisekammer

Je nach Baurt des Hauses würde ich auf solche Kältebrücken/Löcher in der Außenwand sogar lieber verzichten. Wozu braucht es das denn? Da lagert man doch heutzutage keine großen Mengen Kartoffeln usw. mehr, oder?
Es sei denn, da steht noch ein Wäschetrockner drin, dann würde ich über einen Lüfter nachdenken, wie bei WCs. Aber schon was, das ein bischen wärmegedämmt ist. Ansonsten einfach Türe einen Spalt offenlassen...

Fliegengitter auf jeden Fall!
 
Beiträge
215
AW: Lüftungsgitter Speisekammer

Also eine Entlüftung werden wir schon brauchen, da der Tiefkühler in der Speisekammer steht. Kennt jemand eine Möglichkeit wie man manuell Frischluftzufuhr steuern kann, einen Lüfter wie im WC automatisch ist nicht unbedingt notwendig.
 

Ähnliche Beiträge

Oben