Lüfterbausteine Einbaurichtung

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
Hi,

eine Frage an die Spezialisten:

Lüfterbausteine als DAH-Ersatz. Haben die eine Wohlfühleinbaurichtung wie kopfüber direkt? Oder kann man die in jeder Position festschrauben - solange man den Baustein selbst dabei nicht verwindet oder sowas?

Oder gibt es da solche und solche Steine und man muss schon beim Kauf aufpassen?

Beispiele:
- Baustein an die Decke plan - dafür sind sie gebaut.
- Baustein an die Wand senkrecht?
- Baustein irgendwie schief im Raum?

neko
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Lüfterbausteine Einbaurichtung

ich denke, man kann einiges treiben.
Falls die Wrase nicht direkt weggefangen wird, muss man halt sehr auf Leistung, Luftführung ect. schauen.
Ich bau next Week mal einen einfachen Lüfterbaustein in einen Deckenbaldachin ein (Kundenwunsch) und werde die Erfahrungen damit hier weitergeben.
*winke*
Samy
bei Omi gabs nur ein Fenster... manchmal denk ich, die ganze DA-Sache wird überbewertet .
*duckundweg*
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Lüfterbausteine Einbaurichtung

Ich könnte mir vorstellen, dass die Lager bei "nicht artgerechter" Montage mittelfristig Schaden nehmen.
 
Themenersteller Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
Majuni Einbaugeräte 4
Reinigung 6

Ähnliche Beiträge

Oben