Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

mart

Spezialist
Beiträge
446
Hallo Forum,

ich suche einen Lüfterbaustein im Einstiegsbereich den man per Fernbedienung steuern kann.
Das Gerät soll in einer Höhe von 2,35m eingebaut werden & ist somit nur schwer erreichbar.

Wer kann helfen?
 
Beiträge
15
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Hallo,

aber einen Lüfterbaustein in 2,3 m Höhe aufzuhängen halte ich für sehr uneffektiv, Hier wird keine Suagleistung mehr zu fühlen sein und somit kann auch keine Abluft abgeführt werden. Wenn der Kunde dies unbedingt wünscht ist hier nur mit Profiausrüstung und entsprechenden Lüftermotoren zu arbeiten.

Kuechen Doc
 
Beiträge
287
Wohnort
63517 Rodenbach
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Hallo mart.
Würde sich nicht eine Deckenhaube anbieten ?
Funkfernbedienung bei Novy serienmässig.
Gruß Helmut
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

... einen Lüfterbaustein in 2,3 m Höhe aufzuhängen halte ich für sehr uneffektiv, ...
@Küchendoc,

in diesen Höhen fällt der Haube das ansaugen sogar leichter weil der Dampf keine hohe Geschwindigkeit mehr hat.
Mit diesem Effekt begründen Deckenhauben-Hersteller die Berechtigung solcher Hauben.
Ich möchte in diesem Fall nur einen Lüfterbaustein als Deckenhaube verwenden.


@Helmut Jäger,

ich hatte schon befürchtet, dass Novy der Einzige ist.
Gibt es noch andere Hersteller?
Wer liefert Deckenhauben im Einstiegsbereich?
 
Beiträge
8.741
Wohnort
3....
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

@Küchendoc,

in diesen Höhen fällt der Haube das ansaugen sogar leichter weil der Dampf keine hohe Geschwindigkeit mehr hat.
Mit diesem Effekt begründen Deckenhauben-Hersteller die Berechtigung solcher Hauben.
Ich möchte in diesem Fall nur einen Lüfterbaustein als Deckenhaube verwenden.
Ich glaube, das hast du falsch verstanden, mart.

Lüfterbausteine haben einen internen Motor, vobei Deckenhauben mit externen Motor betrieben werden.

Die externen Motoren leisten natürlich wesentlich mehr, sind um Längen druckstabiler und aus diesem Grund vorzuziehen.

Gutmann und O+F machen diese auch, ist natürlich keine Einstiegsklasse.

P.S. Ich würde keinen Lüfterbaustein in 235 cm Höhe verbauen !!!
 
Beiträge
14.196
Wohnort
Lindhorst
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Hat Racer nicht so eine Lösung in Betrieb?
 
Beiträge
15
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Lüfterbaustein

Ob Deckenhauben eine Berechtigung haben, möchte ich bezweifeln, trotz aller Beteuerungen der Hersteller, aber daß ist meine Meinung.
Einen Lüfterbaustein hier zu plazieren, halte ich für keine gute und funktionierende Lösung. Mit Sicherheit kann man hier etwas ordentliches installieren, aber nicht im Einstiegsbereich. Meiner Erfahrung nach ist in diesem Bereich nur mit AWLoder DL etwas möglich und effektiv.

Küchen-Doc
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Ich dachte auch immer, dass gerade in der Höhe mehr Leistung nötig ist.
Das klingt auch nur logisch.

Die Aussage bekam ich zu der Haube siehe Link.
Wegen der Leistung müsste ich schwindeln ... könnte man aber nachschauen.
 
Beiträge
4.888
Wohnort
Münster
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

Ja, ich habe die Lösung so in Betrieb, in ca. 225 cm Höhe haben wir einen Siemens 70cm breiten Lüfterkasten montiert, welcher natürlich dann mit der Hand zu bedienen ist.

Und, was soll ich sagen, es funktioniert wunderbar... (125er Rundrohr, ca. 1 meter Abluftlänge bis zur Außenwand...)

mfg

Racer
 

mart

Spezialist
Beiträge
446
AW: Lüfterbaustein mit Fernbedienung gesucht

@racer,

wie lang hast du diese Haube schon montiert?
Wird viel gekocht?
& ... sieht man an der Decke langsam eine Verschmutzung eintreten?
 

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben