Lüfterbaustein - geht Abluft überhaupt, wenn das Loch nicht mittig hinter dem Umbau sitzt?

Dieses Thema im Forum "Lüftung" wurde erstellt von anita765, 3. Juli 2015.

  1. anita765

    anita765 Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    79

    Hallo zusammen,

    ich erhoffe mir hier ein wenig Hilfe, weil mein KFB mit Lüfterbausteinen keine Erfahrung hat.

    Ich habe ein Abluftrohr, was bei 230 cm von der linken Wand gemessen beginnt.
    Mein Herd beginnt bei 220 cm von der linken Wand gemessen und hat eine Gesamtbreite von 110 cm. D.h. mein Abluftrohr ist nicht mittig über dem Herd positioniert (sondern quasi über dem linken Kochfeld). Kann ich hier überhaupt das vorhandene Abluftloch nutzen oder muß ich das schließen und eine Öffnung mittig über dem Herd durchbohren?

    Ich möchte gern einen 120 cm breiten Lüfterbaustein einsetzen, der komplett ummantelt werden soll. Auch hierzu noch eine Frage: Wie bekomme ich den "Umbau" für den Lüfterbaustein hin? Gibt es Anbieter, die diesen "Trockenbau" mitliefern? Macht das ein Tischler? Oder ein Trockenbauer?

    Und zu guter Letzt - brauche ich "nur" einen Lüfterbaustein oder weiteres Beiwerk zur Dämmung oder ähnliches oder kann ich davon ausgehen, daß das vorhandene System alles nötige enthält? Welches Gewerk muß ich anfragen, wenn jemand prüfen soll, ob die vorhandene Installation ausreichend ist? Machen das Maurer?

    Sorry für diese echt laienhaften Fragen, aber ich habe hierzu im Netz nichts brauchbares finden können.

    Viele Grüße,
    Anita
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.617
    Durchmesser vorh. Loch??
    Höhe vom Fussboden ??
    Welcher Lüfterbaustein? wird geplant.
    Sorry ,aber wenn dein KFB an einem Lüfterbaustein scheitert......,wie soll da der Rest funktionieren.
    LG Bibbi
     
  3. anita765

    anita765 Mitglied

    Seit:
    25. Apr. 2010
    Beiträge:
    79
    Hm, vielleicht frage ich mal anders:
    welche Lösung ist denn bei der geschilderten Problematik überhaupt zu empfehlen? Lieber Loch zumauern und Umluft nutzen?

    Den Lochdurchmesser weiß ich erst im Oktober, aktuell steht da noch eine Küche mit Abluft Haube. Die ist sicher 15 Jahre alt, daher würde ich vermuten, dass der Durchmesser eher zu klein sein könnte?

    Die Arbeitshöhe ist knapp 98 cm. Haubenhöhe hängt ja davon ab, oder?

    Habe noch kein konkretes Modell, hatte an mittleres Preissegment gedacht, Max. 1.000 €.
    Falmec, Elica sind die, die preislich momentan in Frage kommen. Bin aber für Alternativen offen...

    LG, Anita
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lüfterbaustein oder Einbauhaube für 80er OS Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 6. Mai 2016
Unterschied Lüfterbaustein und Deckenhaube Einbaugeräte 5. Apr. 2016
Breite DAH bzw. Lüfterbaustein über 80er Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Feb. 2016
Tausch Lüfterbaustein, was beachten? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Feb. 2016
Lüfterbausteine Einbaugeräte 6. Okt. 2015
Lüfterbaustein für 80er Hängeschrank (Umluft, mit Randabsaugung)?? Lüftung 25. Aug. 2015
Lüfterbaustein im Oberschrank Einbaugeräte 8. Juni 2015
Lüfterbaustein für eine Schüller C3? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Mai 2015

Diese Seite empfehlen