Loch bohren in Blanco Keramikspüle

efrike

Mitglied
Beiträge
94
Hallo,

wir hätten gern eine Silgranit oder eine Keramikspüle mit einem großen Becken. Das Problem ist dass wir 2 Löcher für 2 Armaturen brauchen und alle Modelle nur 1 Loch haben. Meine Frage ist, ob es möglich wäre selbst ein 2. Loch zu bohren oder ist die Bruchgefahr zu hoch?

Viele Grüße
Eva
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Loch bohren in Keramikspüle

Japp, das ist so wie Conny es schreibt.
Normalerweise sind da mehrere Möglichkeiten für die Lochbohrung angegeben.
Schau mal evtl. bei den Skizzen (z.B. Montage) nach.;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

efrike

Mitglied
Beiträge
94
AW: Loch bohren in Keramikspüle

Danke Euch!*kiss* Ich schau gleich nach!
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.746
Wohnort
München
AW: Loch bohren in Keramikspüle

Oft sind zwei Löcher vorgesehen, eines für die Armatur, das andere für einen Spülispender. Zwei Armaturen gehen natürlich auch.
 

efrike

Mitglied
Beiträge
94
AW: Loch bohren in Keramikspüle

es sind tatsächlich 5 Bohrlöcher vorgesehen*dance*

Ich habe durch das Forum auch erfahren, dass in eine Schichtstoffarbeitsplatte die Spülen nicht flächenbündig eingebaut werden dürfen. Die Spüle die mir gefällt gibt es in 2 Ausführungen:

Blanco Dalago 6-F Spüle B: 605 T: 500 mm, flächenbündig

und
B
lanco Dalago 6 Spüle B: 615 T: 510 mm


Um einen flachen Rand auf der APL zu erzielen wäre es möglich die flächenbündige Variante zu nehmen, oder nur die "normale" Variante wie im Bild?
attachment.php?attachmentid=95222

Liebe Grüße
Eva
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.621
Wohnort
Lindhorst
AW: Loch bohren in Keramikspüle

Wenn es eine Silgranitspüle ist oder eine aus Keramik, kannst du die flächenbündige Version nicht nutzen.
Bei Edelstahl gibt es den IF-Rahmen. Der ist mur 0,8mm stark.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
Loch bohren in Keramikspüle

selbstverständlich kann man in Schichtstoffarbeitsplatten flächenbündig einbauen. Wird dann fix und fertig hergestellt. AP Hersteller wie Lechner bitte das an oder auch Küchenhersteller wie Leicht
 

Mitglieder online

  • mozart
  • moebelprofis
  • Rebecca83
  • Elba
  • Magnolia
  • Shania
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner