Link-Liste

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
Ist in Beitrag 1 hierher verlinkt




 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.226
Wohnort
München
Ich habe jetzt den Link zur wundervollen Liste der Erkenntnisse beim Probekochen von User Starlightsha in der Linkliste #1 unter "Probekochen" festgehalten.

Und hier der Beitrag selber:

... Da ich irgendwie immer noch unschluessig war bezueglich Aufteilung der Kueche, ob mit "Stummelchen" plus Weinkuehlschrank oder lieber Zweizeiler, mit Oberschraenken oder ohne wurde ich eingeladen, die Varianten doch mal quasi "durchzukochen". Gelernt habe ich Einiges! Meine Liste ist durcheinander weil waehrend des Kochens aufgeschrieben:pc:

1) Induktion ist so ziemlich die beste Erfindung der Neuzeit. Besser als vorgeschnittenes Brot. Schnell wie Gas aber ohne die "Nervenkitzel" beim Anzuenden (hab mich als Kind in den USA mal sehr verbrannt beim Herd anzuenden und darum immer bisschen Kribbeln im Bauch wenn ich ne Gasflamme bedienen soll). BORA dazu bleibt mein non plus ultra :kiss::-[. Wasser VOR dem Schnippeln anstellen ist allerdings doof, das kocht ja in zwei Minuten:w00t:

2) Ein einziger Vorrats-HS bietet mehr Platz als meine jetzige 1.5m2 Vorratskammer bei besserer Uebersicht.

3) Kaffeemaschine/Eismaschine/Sodastream/Reiskocher hinter einer Jalousie zu verstecken ist klasse! Darueber ist Platz fuer meine Glaeser und Mugs und und und und und...

4) Mom und ich brauchen extrem wenig Platz zum Arbeiten. OK, kommt vermutlich von Jahren der Essenszubereitung fuer 7+ Personen in einer 60er Jahre "gerade mal Platz fuer ne Mikrowelle"-Architektenkueche. 40cm sind schon Luxus!

5) Zu dritt kann man in einem Zweizeiler und in der "Stummelchen"-Variante gleich gut kochen.

6) Oberschraenke mag ich nicht mehr seit ich gelernt habe, was in die Hochschraenke alles reinpasst.

7) die duerfen dafuer gerne deckenhoch sein.

8) bei meinen persoenlichen Arbeitsablaeufen ist das Stummelchen die bessere Variante. Mom votiert ebenfalls dafuer, Freundin findet den Zweizeiler besser (grmpf).

9) wir kochen extrem schnell, aber die Induktion plus sechs Kochfelder macht aus einem 70 Minuten-Menue eine dreiviertel Stunde inklusive Vorbereitung. Man kann zu Zweit am Herd stehen!

10) Dampfgarer MUSS sein. Einfachste und beste Creme Brulee meines Lebens!

11) Dafuer kein SubZero- der ist fuer einen Blindfisch mit Fledermausgehoer wie mich zu laut. Dafuer je ein Kuehl- und ein Gefrierschrank 60cm von Siemens . GS allerdings mit Eisbereiter und Kaltwasser- die Jahre in den USA lassen gruessen, ich trinke eigentlich nur kaltes Leitungswasser oder Coke Zero mit Eis :-[. Geraete in die Kammer!

12) Hochgestelllte GS kommt direkt nach Induktion und ebenfalls vor vorgeschnittenem Brot. Liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit MUPL.

13) Ein Rechtshaender der nicht an die Arbeit mit einem Beidhaender gewoehnt ist kommt mir leider manchmal ein bisschen in die Quere (ich nehme immer die raeumlich naechste Hand fuer einen Arbeitsschritt, egal welche es ist, und meine Freundin hat gerne mal vergessen dass ich mich darum auch nach links bewege).

14) Zwei Spuelbecken muessen schon sein;-). Abtropfe brauch ich dann nicht.

15) Ich will einen Pastatopf.

16) Sechs Kochplatten plus Mama bedeutet, man steht eigentlich nie mehr als zwei Minuten hintereinander am Herd.

17) Umdrehen, vom Stummelchen die naechste Schuessel greifen, oder schnell etwas abstellen=genial fuer mich. Wenn wir schnell kochen bleibt keine Abstellflaeche ungenutzt :w00t:

18) LED-beleuchtete Spritzwaende hinter Herd und Spuele:kiss:. Bestes Licht EVER!!!

19) Haengelampe(n) ueber meinem Stummelchen!

20) Weinkuehlschrank kann ja auch leise!

21) und haette ich eigentlich schon gerne.

22) niemals grifflos, der Zweizeiler sieht ja scheusslich aus nachdem ich damit durch bin:-(

23) MUPL , oh MUPL how I love thee!:kiss:

24) Mein Reiskocher darf trotz Dampfgarer bleiben, lebt aber wahrscheinlich in der Geraetekammer weiter.

25) "Deine Mom ist ne Schnippelmaschine!"

26) "DU bist ne Schnippelmaschine!"

27) Lecker Essen fuer uns und die lieben :kfb::kfb:. Danke fuer die Versuchsreihe!

28) Nach neuester Rechnung brauche ich 30 (!) Steckdosen im Kuechen-/Geraetekammerbereich.:w00t:

29) Dekton ist ne super Oberflaeche.

30) Edelstahlspuele!
 

serendipity

Mitglied

Beiträge
247
Hier noch ein Link zu einem meiner Meinung nach genialen Gewürzeinsatz. Ich habe zwei nebeneinander in einer 60er Schublade mit einem eingepassten Holzstück dazwischen. So verrutscht nichts. Superpraktisch! Die Größe ist perfekt für Fuchs- und Ostmann-Gewürze. Schade nur, dass es ihn nur in dieser einen Größe gibt und man etwas basteln muss, wenn man ihn in breiteren und tieferen Schubladen unterbringen möchte. Aber ansonsten wirklich gut.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
SOCKELHÖHEN Von User Jostertag (Original):

Verbreitete Standard Korpushöhen sind 65, 71,5 und 78 cm.

Mit 78 cm und 2 cm Platte und einem Sockel von 12,5 cm wäre man dann bei 92,5 cm. 12,5 cm finde ich optisch noch OK.

Standardsockelhöhen sind hier 10 12,5 und 15 cm. Aber die Höheneinstellung ist letztendlich Sache der Montage und damit ist dann auch jede Zwischenhöhe möglich.

Früher waren es bei 91 cm Arbeitshöhe bei den meisten Herstellern 15 cm Sockel und manche Hersteller mit 66er Korpus mussten dann 21 cm Sockelhöhe machen. DAS war dann optisch total daneben und durfte in den Ausstellungen so auch nicht gezeigt werden.

Viel tiefer als 10 cm würde ich bei einer Küche auch nicht gehen:
  • ab 8 cm und kleiner sieht dann die Proportion etwas "seltsam" aus
  • Wenn ihr an der Küche steht und mit den Schuhen nicht mehr bis zum Sockel kommt, dann bleibt ihr zwangsläufig an der unteren Frontkante hängen. Deshalb sind in der Regel auch die Sockel zurückgesetzt, damit man in den Arbeitsbereichen "normal" an der Küche stehen kann. Bei Hochschränken ist es egal, da steht man nicht so dicht davor.
  • Auch das Wischen und Staubsaugen des Bodens wird beschwerlich, wenn die Sockelhöhe zu klein wird.
  • Die unterste Ebene im Schrank ist dann sehr weit unten zum Greifen und auch zum Putzen.
  • Die Einstellung der hinteren Sockelfüsse wird bei den Schränken deutlich erschwert, die man nicht von oben durch den Boden einstellen kann.
  • Spülmaschine unter der Arbeitsplatte benötigt mindestens 10 cm Sockelhöhe. Sonst passt das nicht mehr mit dem Front-einschwenken beim Öffnen.

Letztendlich machen 3 - 4 cm mehr Korpushöhe keinen Unterschied beim Stauraum, da niemand einen Küchenschrank wirklich in voller Höhe lückenlos ausstopft. Interessanter ist hier, wieviel Ebenen ein Schrank bietet.
 

dulaiac

Mitglied

Beiträge
87
Hallo zusammen,

ich stöbere so gerne hier bei euch im Forum und finde diese Linkliste sooo super. Selbst habe ich mir bei der Küchenplanung auch immer ein paar Sachen verlinkt (aus dem Forum und von extern), die ich nach Absprache mit einem Admin, hier mal teilen möchte. Verzeiht mir, wenn es das eine oder andere schon gesammelt gibt. Aber vielleicht ist ja auch was dabei, was spannend ist. Alle Links in zufälliger Reihenfolge.


Beispielbilder Gattenblock:

  • Küche mit Gattenblock von cumin: Link
  • Küche mit Halbinsel und Gattenblock von jero: Link
  • Küche von Isabelle mit "Abtreppung": Link, dazu die Planungsskizze: Link
  • Herd tiefer in der Küche von Kleopatra64: Link
  • alte Küche von wolfan, 2tes Bild: Link
  • Schreiner-Sam's, "störrisches Alu-Baby"-Küche: Link und Link
  • eBay Kleinanzeigen Küche: (externer) Link
  • knallig gelbe Küche mit Gattenblock für tiefes Fenster: (externer) Link

Beispielbilder für Kochfeld neben Hochschrank:

  • Seniorenküche Nobilia von ulla(?): Link
  • Küche von Evelin mit Kochfeld nicht mittig: Link

Beispielbilder von einem "Durchgreifschrank"/ Spüleneckschrank / Eck(unter)schrank:

Geht nicht, gibts nicht - Beispiele:
Für diese Liste fände ich weitere Beispiele besonders spannend :-)
  • Geheimfach für Hocker anstatt großer Blende. verschlossen: Link und offen: Link
  • Kühlschrank im Oberschrank : Link

Bilder von Zweizeilern aus dem Forum:
  • Küchennische, kleiner Raum mit zwei Türen von GinaSV62: Link
  • Reihenhaus mit kleiner, schmaler Küche von bastie77: Link
  • kleine Küche mit Übertiefe von menorca(?): Link1 und Link2
  • Zweizeiler mit Glasfront von woodstock: Link
  • Alles neu macht der Mai: Zweizeiler in blau mit hochgest. GSP von blumenlady: Link
  • Küche mit "störendem" Kamin (der wunderbar eingebaut wurde) von Technofan : Link *
  • große Küche mit zwei Zeilen vor dem Fenster, kein echter Zweizeiler von menorca: Link *
* = kein echter Zweizeiler

Bilder von weiteren Zweizeiler-Bildern (nicht aus dem Forum)

  • grauer Zweizeiler ohne Fenster, HS hinten: Link
  • holzfarbener Zweizeiler ohne Fenster mit hochgest. GSP: Link
  • beigefarbener Zweizeiler mit Fenster, hellgrüne Wand vor Heizung:
  • weißer Zweizeiler mit Fenster, langer, heller Raum: Link
  • weißer Zweizeiler ohne HS, mit 2 Fenstern, Zeilenabstand ca. 120-130cm: Link
  • brauner hochglanz Zweizeiler mit HS und hochgest. GSP hinten: Link
  • braun-beiger Zweizeiler mit geringem Zeilenabstand, HS hinten: Link

So, das wars für heute. Wenn die Links hinfreich sind, kann ich noch eine Liste zu Nobilia-Küchen und zu u-Form-Küchen anhängen

Liebe Grüße, Claudia
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.262
@dulaiac ... Claudia, vielen lieben Dank ... deinen Beitrag habe ich im ersten Beitrag als spezielle Userzusammenstellung verlinkt.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben