Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

Dieses Thema im Forum "Küche und Recht" wurde erstellt von janeway01, 1. Apr. 2011.

  1. janeway01

    janeway01 Gast


    Hallo zusammen,
    ich habe es schon in meinem anderen Thema erwähnt, dass der KFB "vergessen" hatte meine Küche zu bestellen. Deshalb kommt es nun zu einer Lieferverzögerung von aktuell 3 Wochen.
    Der Chef des KFB meint, dass der Kunde grundsätzlich keine Entschädigung bekommen würde (in Geld), weil die Lieferverzögerung von 3 Wochen noch im gesetzlichen Rahmen liegen würde.

    Übrigens, die Auftragsbestätigung haben die nicht, sondern nur das Büro in Passau.

    Stimmt das????

    Ich fragte ihn, wo das denn stehen würde - keine Antwort...

    Vielleicht könnt Ihr mich aufklären

    Danke schon mal
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    ... bist Du mal dem Link gefolgt, welchen ich Dir gesetzt hatte im anderen Thread?
     
  3. janeway01

    janeway01 Gast

    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    ja, danke.

    Hab schon in meinem anderen Thema geschrieben.
    Ist ja zum Glück bei uns nicht der Fall.
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    Bei so viel background welches Du ja hattest, warum redest Du mit Ihm über Geld?

    Der soll die Küche rankriegen und sonst gar nichts. ;-)

    Welche Begründung hat er denn, dass seine Mondo-Nolte 7 Wochen länger dauert als eine normale Nolte?

    Die Auftragsbestätigungen haben die nicht? Wer kontrolliert denn die AB?

    Die Putzfrau in Passau? *w00t*

    Ich versteh das alles nicht. *skeptisch*
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    .. tja Cooki, wir haben wohl nichts beizutragen, weil der Fall ja ganz anders liegt :-) individuell sozusagen :-X
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Apr. 2011
  6. janeway01

    janeway01 Gast

    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    er sagt, er kann die Küche nicht ranschaffen.
    Und irgendwie müssen die ja einen auf den Deckel bekommen, oder?

    Ich weiß ja auch nicht, warum meine Küche 13 Wochen Lieferzeit hat und andere nur 5?

    @Nice: wie meinst Du das... individuell...
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    Hast Du ihm gesagt, dass Du mit dem Hersteller gesprochen hast und von dort weisst, dass sie keine Lieferschwierigkeiten haben, sondern innerhalb von 5 Wochen liefern könnten? (dazu brauchen sie natürlich den Auftrag und evt. die Anzahlung vom Küchenstudio ... jenachdem wie kreditwürdig das Küchenstudio beim Hersteller noch ist)
     
  8. janeway01

    janeway01 Gast

    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    ja, hab ich ihm gesagt...
    Aber er hat gesagt, dass sie die Lieferung noch bei sich organisieren müssen.
    Daraufhin habe ich gesagt, OK, vielleicht eine Woche lang, aber nicht 7 Wochen.
    Darauf kam keine Antwort...
     
  9. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    Also den würde ich definitiv nicht weiter empfehlen. Und das würde ich ihm auch sagen.

    LG
    Sabine
     
  10. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    Nun mal zurück zu den Fakten:

    Es kann immer mal passieren, das eine Leistung (hier Küchenlieferung) nicht rechtzeitig erbracht werden kann. Über die Gründe können wir im Moment ja alle nur spekulieren - und das macht wirklich keinen Sinn.

    Wenn Du allerdings unliebsame Überraschungen vermeiden willst, dann solltest Du Deinem Küchenlieferanten unverzüglich eine schriftliche Nachlieferfrist von maximal drei Wochen setzen.
    Machst Du das nicht, dann kann die Lieferung auch erst in 8 Wochen oder 8 Monaten erfolgen. Solange Du nicht ausdrücklich eine "angemessene" Nachlieferfrist bestimmt hast (und das sind bei Küchen dieser Art nach gängiger Rechtsprechung ca. 3-4 Wochen), gilt die Lieferung als rechtzeitig wenn sie erfolgt - wann auch immer das sein wird.

    Also schreibe und siehe was passiert....
     
  11. janeway01

    janeway01 Gast

    AW: Liefertermin 3 Wochen Verzug - welche Entschädigung?

    Ok gut, dann mache ich das schriftlich.
    Denn telefonisch habe ich ja schon was mit dem Chef der Küchenabteilung ausgemacht, aber das beweist ja im Notfall nix...

    Verspätete Lieferung: angegebener Grund vom KFB: weil die Bestellung erst 4 Wochen nach der Anzahlung an Nolte abgegeben wurde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Dampfbackofen Liefertermin Einbaugeräte 24. Juni 2015
3 Monate ohne Küche! :-( Liefertermin für Küche nicht eingehalten Mängel und Lösungen 15. Jan. 2012
Liefertermin Montage-Details 2. Feb. 2011
Ab wann kriegt man nen Liefertermin? Teilaspekte zur Küchenplanung 7. Mai 2008
Anstehende Updates in den kommenden Wochen Feedback zum Forum 22. Okt. 2016
3 Tipps benötigt / vorbereitende Arbeiten / Küche kommt in 3 Wochen Do it yourself 5. Nov. 2015
Warten Miniküche im schlichten Landhausstil in Wochenendhaus gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 21. Apr. 2015
Seit Wochen ohne Küche wegen Fehlplanung...Schadensersatz oder Schmerzensgeld? Planungsfehler 21. Mai 2014

Diese Seite empfehlen