Liebe Küchenexperten,

Lucua

Mitglied
Beiträge
4
Wo gibt es solche Landhausküchen zu kaufen??

Liebe Küchenexperten,

bei der Planung meiner neuen Küche suche ich mittlerweile verzweifelt im Internet nach einem Hersteller oder Händler einer Landhausküche wie sie auf dem angehängten Bild zu sehen ist (ich hoffe, es ist groß genug).

Liebe Küchenexperten, - 195250 - 13. Mai 2012 - 14:54

In Deutschland finde ich bei allen großen Herstellern lediglich Landhausküchen , die zwar ähnlich aussehen (z. Bsp. Windsor und Bristol von Häcker , Cambia und Country von Schüller , Lucca von Nobilia , Alnoclair, Montana von Remp, BeauxArts von Siematic usw.), aber nicht ganz das sind, was ich suche.
Einzig hardy inside®Küchen habe ich gefunden, aber das wirkt etwas "schwer". Ich suche von der Optik her eher etwas Leichteres, ohne Schnörkel o.ä. Auch möchte ich bei einer Raumhöhe von 3 m gern, dass die Schränke bis unter die Zimmerdecke reichen.

Der für mich essentielle Unterschied im Design liegt im Abstand der Fronten von Türen und Schubladen zueinander. Die einfachen Landhausküchen , die ich in den USA, Skandinavien und Frankreich lieben gelernt habe, sind eher wie Wandschränke, in die die Schubladen und Türen integriert sind (Scharniere aber außen).
Ich kann den Unterschied schwer erklären, ich denke, Ihr Profis seht den Unterschied sofort...

Ich kann mir vorstellen, dass aus Platzspargründen die beschriebene Bauweise nicht gerade zu den Favoriten einer effektiv genutzten Küche gehört, aber hier spielt die Ästhetik für mich eine größere Rolle.

Kennt jemand Hersteller oder Händler in Deutschand, welche diese Art Küchen verkaufen?

Vielen, lieben Dank im Voraus!

Lucua

PS: Hier noch ein weiteres Bild:

Liebe Küchenexperten, - 195250 - 13. Mai 2012 - 14:54
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Liebe Küchenexperten,

Hallo Lucua,

ich lebte einige Jahre in den USA und musste mit solche einer Küche leben.

Diese Scharniere, die außen sichtbar sitzen machen in einer Küche wirklich keinen Spaß, was das Putzen angeht.

Hast Du solch eine Küche schon einmal gehabt ? dann weiß Du ja, auf was Du dich da einlässt bzw. wenn Du NUR Auszugsschränke hast und speziell auf diese Türen verzichtest (was sowieso vom Handling her schöner ist) dann ist es natürlich problemlos.

Oberschränke werde allerdings ;-)
oft mit Türen ausgestattet. Wie gesagt, ich wollte diese Scharniere nicht putzen.

PS: dieses Fett-STaub-Gemisch ist in einer Küche halt anders als in einem Wohnzimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucua

Mitglied
Beiträge
4
Liebe Magnolia,

das ist ein guter Einwand mit dem Schmutzfaktor an den Scharnieren, daran hatte ich bisher noch nicht gedacht. Trotzdem würde ich diesen Umstand wohl in Kauf nehmen wollen. Bisher habe ich vorwiegend offene Schränke und Regale in der Küche gehabt, da kann alles was jetzt kommt, vom Putzaufwand her, nur einfacher werden...
In den Unterschränken würde ich tatsächlich wesentlich mehr Schubladen einplanen wollen.

Danke und freundliche Grüße Lucua

PS: Deine Küche gefällt mir, wenn auch ganz anders, auch sehr gut!
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Liebe Küchenexperten,

Diese hohen Hängeschränke kann man auch mit jeder "normalen Landhausküche erreichen", z. B. 91er und 65er Hängeschrank übereinandergesetzt.

Die Scharnierproblematik bleibt allerdings so, dass die Scharniere eher innenliegend sind.

Wobei ich gerade die Häcker Bristol, hier mal ein Bild von Connys Küche, sehr gelungen finde.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.451
Wohnort
Schorndorf
AW: Liebe Küchenexperten,

Solltest Du keine Industrieküche finden, die Dir gefällt, lohnt es sich ggf. über einen Küchenschreiner nach zu denken. Ist halt eine Budgetfrage.
Allerdings müsste es genug Hersteller geben die das können, frag mal den User Gatto1.
*winke*
Samy
 

maxi

Spezialist
Beiträge
154
AW: Liebe Küchenexperten,

Hallo,

schau mal bei BAX-Küchen, die haben diese Rahmenoptik, aber ohne sichtbare Scharniere. Das sieht richtig edel aus und ist schön pflegeleicht.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(dort das Modell Cottage, gibt es auch als Rahmenfront)

Liebe Grüsse,
maxi
 

Lucua

Mitglied
Beiträge
4
Bax-Küchen

Oh, die Bax-Küchen gefallen mir sehr gut! Vielen Dank für den Hinweis.
 

Lucua

Mitglied
Beiträge
4
Schreinerküche

Ja, eine Küche vom Schreiner wäre in der Tat eine Alternative, zumal es hier in Berlin bestimmt einige gibt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.713
AW: Liebe Küchenexperten,

Na denn frag doch n'Samy !
Der baut und liefert bundesweit!
;-)
Nöch Samy ?? Stimmt doch wa ?
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.746
Wohnort
München
AW: Liebe Küchenexperten,

In Berlin war Schreinersam auch schon: diese Küche.

Und neulich war er in Dresden. Also die Entfernung ist kein Problem für ihn, denke ich.
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Rebecca83
  • Elba
  • Magnolia
  • Shania
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow
  • Gernelila
  • Boschibär
  • Ulf55

Neff Spezial

Blum Zonenplaner