Lichtschalter der nicht benötigt wird

Nadja11

Mitglied

Beiträge
247
Wir haben einen Lichtschalter, der nicht benötigt wird. Das heißt er ist da und er funktioniert, aber wir wollen keine Lampe anschließen. Das Problem ist jetzt, dass man automatisch den Lichtschalter betätigt, da er oben angeordnet ist. Hat jemand eine Idee wie man das Problem schön aus der Welt schaffen kann? (wir wohnen zur Miete, sonst wäre es einfach :-) )
 

cliffideo

Mitglied

Beiträge
151
Auch wenn es für viele trivial ist, einen Lichtschalter abzuschrauben:
Bitte nur machen, wenn man elektrisch vorgebildet ist oder jemanden fragen, der das machen darf, an dem Lichtschalter liegen immerhin 230 Volt an, die tödlich sein können beim blossen Berühren.
Vorher: betreffende Sicherung abschalten, nachmessen, ob auch wirklich kein Strom mehr da ist, Schalter abbauen, die verbliebenen Drähte des Anschlusses mit Klemmen oder Band isolieren und in die Wand zurückbiegen (nie abschneiden!), Schalter gut weglegen für einen etwaigen Auszug (Man kann nicht jedes Modell einfach nachkaufen nach Jahren) und erst dann eine Abdeckung anbringen.

Beim zweiten Lesen des Startbeitrags sehe ich, dass der Lichtschalter "oben" angebracht ist. Er befindet sich also mit weiteren Schaltern oder Steckdosen in einer Mehrfachblende. Hier ist es nicht so einfach, eine dazu passende Abdeckung zu finden..
 

Tux

Mitglied

Beiträge
562
:think:
Passend zur Jahreszeit habe ich eine Lösung mit Bastelspaß.
Schneide einen festen Karton suf die Größe der Schalterwippe zurecht. Zerkleinere ein altes Glas mit dem Hammer. Es empfiehlt sich das Glas zuvor in einen Beutel zu stecken. Die Glasstücke klebst du dann mit einer Heißklebepistole auf den Karton. Achte Darauf, dass möglichst Sitzen nach oben zeigen. Die nun erhaltene Lernhilfe klebst du mit einem Doppelklebeband auf die Schalterwippe.
Innerhalb weniger Tage wird nun jeder sofort den richtigen Schalter betätigen.
 

cliffideo

Mitglied

Beiträge
151
Alternativ dazu das Modell "Fakir", bei dem statt Glasscherben feine spitze Nadeln verwendet werden. ;-)
 

sa_mueller

Mitglied

Beiträge
5
Ich würde auch etwas über den Schalter drüberkleben oder ihn komplett abdecken. Wenn er nicht mehr direkt als Lichtschalter erkennbar ist, wird ihn auch niemand mehr betätigen. Alternativ kann man auch einen Aufkleber darauf kleben, der die Leute davon abhält, ihn zu betätigen. Hatten so etwas mal und auf Dauer hat es geholfen, dass wir uns umgewöhnt haben.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben