Lichtkonzept - Küche (Neubau)

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von jan.johannsen, 14. Apr. 2015.

  1. jan.johannsen

    jan.johannsen Mitglied

    Seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    1

    Nach Planung unserer Traumküche steht nun die Lichtplanung an. Da wir kurzfristig das Planungsgespräch mit unserem Bauträger haben und dort die Positionen der Deken-Einbauspots in der Fligrandecke festlegen müssen, habe ich mir einmal ein paar Gedanken zur Lichtplanung gemacht und möchte das Forum bitten, ggf. weitere Vorschläge / Anregungen / Verbesserungen mit uns zu teilen:

    Im angehängten pdf.-File habe ich die Küche als Draufsicht gezeichnet. Es handelt sich um eine offene Küche mit den Maßen 4m x 4m, welche direkt in den Ess- und Wohnbereich übergeht.

    Zur Küche (Planung):

    Betreten wird die Küche von "A" durch eine Glastür. Folgend kommen drei Hochschränke (Kühlschrank, Apotheker [30cm], Backofen) und drei 60er-Unterschränke mit GS und Mülltrennsystem und Spüle. Darüber sind vier 60er-Oberschränke. Die Seite B besteht aus einem 90er- und drei 80er-Unterschränken (Auszüge) und darüber zwei 80er-Oberschränke. Die Kochinsel mit Inselesse befindet sich in der Mitte. 90cm von den Schränken Seite A und 120cm von den Schränken Seite B entfernt.

    Zur Lichtplanung:

    Derzeit befinden sich zur Beleuchtung der Arbeitsplatte unter den Oberschränken Seite A insgesamt vier LED-Unterbauleuchten und unter der Oberschränken Seite B insgesamt zwei LED-Unterbauleuchten. In der Inselesse befinden sich ebenfalls vier LED-Leuchten zur Beleuchtung der Kochinsel (grüne Punkte in der Zeichnung).


    Wir möchten nun Einbaustrahler einsetzen. In der Zeichnung habe ich 7 Strahler als blaue Punkte eingezeichnet. Entfernung untereinander ca. 75 – 85 cm. Seite A Abstand zur Küchenfront ca. 40cm – Seite B 10cm (zur Vermeidung von Schattenbildung auf der Arbeitsplatte vor dem Fenster).


    Unsere Frage:

    Reicht die Anzahl der Strahler aus – bzw. welche Lichtstärke benötigen diese?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.560
    Vorm Fenster würde ich auf jeden Fall Strahler über der APL setzen. Sonst hast du da ja kein Licht.

    Ansonsten ist halt die Frage, was beleuchtet werden soll .. Schrankinhalt doch in aller Regel.

    Ich würde die Leuchten in etwa so verteilen:
    jan.johanssen_20150415_Lichtplan.jpg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lichtkonzept für hohe, schiefe Decke in großem Raum Küchen-Ambiente 5. Sep. 2016
Rigipswand zwecks Küchenoberschrank verstärken Tipps und Tricks zur Küchenmontage Heute um 05:48 Uhr
Küchenzeile in Wohnzimmer Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 18:53 Uhr
Neue Küche nach Sanierung und Umbau Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 12:33 Uhr
Junge Familie braucht Hilfe bei Planung der ersten Küche im Eigenheim Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 12:10 Uhr
Küche mit Halbinsel (offener Wohn/Ess/Kochbereich) Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 23:22 Uhr
Grifflose Küche und Winkelpasstücke in den Ecken Teilaspekte zur Küchenplanung Montag um 21:11 Uhr
Wasseranschluss nicht durch Küchenmonteure? Mängel und Lösungen Sonntag um 21:46 Uhr