LeMans vs. Eckkarussell

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Cepheus, 23. Aug. 2010.

  1. Cepheus

    Cepheus Mitglied

    Seit:
    23. Aug. 2010
    Beiträge:
    2

    Liebe Gemeinde!

    Hat jemand Informationen ob ein LeMans oder ein Eckkarussell vom Preis her höher angesiedelt ist, bzw. wieviel der Unterschied ist?
    (Generell bzw. im Detail EWE)

    Danke für jegliche Information!
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Hallo Ceph

    LeMans sollte wegen der anspruchsvolleren Technic teurer sein;
    Du solltest unter dem Tab "wichtige Beiträge" den Fed "Tote Ecken gute Ecken" lesen
     
  3. Heise

    Heise Gast

    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Wenn ich dir jetzt geistig richtig folge, ist aber LeMans für rechteckige Ecken und das Karussell für quadratische Ecken....oder?
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    .. ja klar ;D genau so ist es..
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    ....und bei der Abwägung ob totes Eck oder Lemans oder Karussel gibt es

    - technische Argumente
    - Preisargurmente
    - emotionale Argumente

    Viel Spass bei der Entscheidung, was bei Euch passt! *top*
     
  6. Heise

    Heise Gast

    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Ich habe Doppelkarussell , also als Hochschrank , in meiner Katastrophenecke. Es gab keine andere Lösung durch den Stahlbetonsteher....;-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Aug. 2010
  7. Cepheus

    Cepheus Mitglied

    Seit:
    23. Aug. 2010
    Beiträge:
    2
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    danke schonmal für die antworten!
    zu einem toten eck kann ich nur sagen: können wir nicht da sehr kleine küche mit zwei ecken ;-)
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Hallo Cepheus,
    dann solltest du vielleicht mal einen Planungsthread aufmachen.;-) Am besten ist es nämlich immer, die Ecken in kleinen Küchen ganz zu vermeiden.

    --> Meine Küche
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Mach eine Stauraumplanung. Meist ergibt sich, dass tote Ecken wirklich die besseren Ecken sind.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    --> Guck mal HIER ... von 2 Ecken auf "ohne Ecke" ;-)
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Hallo Cepheus,

    das ist doch egal wie groß die Küche ist.. wenn eine Eckschranklösung Dir gegenüber einer toten Ecklösung sowenig Stauraum mehr bietet (wenige Quadratzentimeter..)

    aber diese wenigen gewonnen Quadratzentimeter (Platz für eine Packung Zucker) Dich aber ganz viel Geld kosten... ist es rational einfach unlogisch mit Eckschränken zu planen, oder ???

    DU VERLIERST OHNE ECKSCHRÄNKE SO GUT WIE KEINEN PLATZ !!!

    DU BEKOMMST FÜR TEURES GELD LEDIGLICH EINE ANDERE AUFTEILUNG !!!


    Also, weg mit den Eckschränken... ;-)

    mfg

    Racer
     
  12. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Also racer.....

    In dem Fall : Wer schreit hat Recht;D....

    Obwohl mich die harmonisch fließende Ausschwenkbewegung eines le mans regelmäßig in Verzücken versetzt.

    Ist er mal ausgeschwenkt, ist der Blick frei auf einen riesigen, leeren ungenutzten Schrankraum*foehn*....
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Ich bin die Ruhe selbst,

    ich habe nur gedacht man muss das ganze Thema mal in Grundsätzen manifestieren, damit auch der letzte Mensch auf Erden kapiert, was wir sagen wollen...

    so habe ich Rechnungswesen gelernt. Unser Lehrer hatte genau 13 goldene Regeln. Wenn Du diese beherrscht hast, konntest Du doppelte Buchführung... ach ja, da war noch der Gabelstapelfahrer...

    aber der wird hier ja nicht benötigt.. :cool:


    mfg

    Racer
     
  14. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Außerdem blockiert ein geöffneter, ausgezogener Le Mans beide Nebenschränke, während ein offener Auszugsunterschrank nur einen Nebenschrank blockiert. ;-)

    LG
    Sabine
     
  15. silberkorn

    silberkorn Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    181
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Racer, Kerstin und die anderen haben recht.
    Das mussten meine Frau und ich hier auch lernen.
    Wir waren auch ganz entzückt von einem LeMans, aber der Satz vom Racer trifft es genau, man bekommt mit einem LeMans oder Rondell nur eine andere Aufteilung zum deutlich höheren Preis.
    Wir haben jetzt in der Planung in einer 270cm mal 230cm Miniküche eine U Aufteilung mit 2 "toten Ecken", aber dafür in den einzelnen Zeilen alles voll mit Auszugsunterschränken, da haben wir am Ende wesentlich mehr von. Eine Ecke tot zu lassen ist ein rein psychologisches Problem.

    Was man auch bedenken sollte ist (das kenn ich von meiner Mum nur zu gut) daß einem in einem Rondell oder LeMans ständig kleinere Töpfe und Deckel runterfallen die dann im hintersten Eck des Schrankes irgendwo liegen :-) Das passiert Dir in Auszügen nicht :-)
     
  16. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Silberkorn,

    danke *clap**clap*

    Mein Tag ist gerettet. Wir sollten das Thema nun schließen. Sonst haben wir bald 2 Threads, die sich mit dem Thema beschäftigen..

    zudem ist unser Ecken-Tod-Thread auch schon so groß geworden, dass man ihn mal aufräumen und manifestieren sollte, oder ???

    mfg

    Racer
     
  17. ManuelPirker

    ManuelPirker Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    Grundsätzlich ist dass Eckkarussell günstiger, allerdings sind die LeMans Schränke zumindest bei den österr. Herstellern DAN, EWE, FM meistens in Aktion, und somit zu selben Preis (wenn nicht sogar günstiger) als dass Karussell!!

    Letztendlich ist es entscheidet meistens die Platz/-Raumsituation über LeMans oder Karussell....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Aug. 2010
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    oder ob TOTE ECKE :cool::cool:
    oder ob GAR KEINE ECKE
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Aug. 2010
  19. ManuelPirker

    ManuelPirker Mitglied

    Seit:
    24. Aug. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: LeMans vs. Eckkarussell

    ..allein der Name ist schon schrecklich ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nutzfläche LeMans Küchenmöbel 31. Aug. 2013
Hilfe bei Nobiliaküche bezüglich Preisgruppen und Frontenqualität und LeMansSchrank Küchenplanung im Planungs-Board 9. Jan. 2011
60er LeMans neben 60er Auszug - jemand im Zugriff? Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Feb. 2010
offene Küche in U-Form ohne Apothekerschrank und LeMans Küchenplanung im Planungs-Board 30. Dez. 2009
Ersatzteil für defektes Eckkarussell Mängel und Lösungen 25. Jan. 2012

Diese Seite empfehlen