Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten

MoniRLP

Mitglied

Beiträge
7
Hallo zusammen,
wir si d derzeit noch immer mit unserer Küchenplanung beschäftigt.
Wir haben uns bereits für eine Leicht Küche in dunkelgrau kombiniert mit Holz entschieden.
Bondi in carbongrau mit Valais. Hier sieht man wie die Küche aussehen wird: http://www.leicht.com/de/kuechen/modern-style/lack/bondi-valais/?MP=1071-1072

Allerdings sind wir uns bei der Auswahl der Elektrogeräte leider noch nicht ganz sicher. In der aktuellen Planung sind die folgenden Geräte von Simens inkludiert:

Kühlschrank KI 82 LAD 30 Siemens KI82LAD30 - idealo.de

Geschirrspüler SN 64 M080 EU SN64M080EU

Backofen HS 636 GDS 1 HS636GDS1

Kaffeevollautomat CT636LES1 CT636LES1

Kochfeld EX 875 LEC 1E EX875LEC1E

Wärmeschublade BI 630 CNS 1

Deckenhaube über dem Kochfeld von Gutmann

Kennt jemand von euch vielleicht diese Geräte und hat damit Erfahrungen im täglichen Umgang gesammelt?
Wir möchten uns natürlich ungern später ärgern und an der falschen Stelle gespart haben.

Außerdem würde mich interessieren ob ihr diese Geräte auch aus optischen Gründen für unsere Küche empfehlen würdet oder ob es generell Alternativen gibt die wir noch beachten sollten?!

Über ein paar Tipps würden wir uns sehr freuen.
Liebe Dank im Voraus und allen noch ein schönes Restwochenende

Lieben Gruß
Ramona

edit: danke für´s verschieben :-) Die Links sind nun eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.741
Ich verschiebe das mal zu den Einbaugeräten, denn an einer Küchenplanung bist du ja offensichtlich nicht interessiert. Es empfiehlt sich immer, den Vorspann zu einem Forumsbereich auch zu lesen ;-) ;-).

Und, es empfiehlt sich, die Geräte jeweils zur Herstellerseite zu verlinken.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.451
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die Küche hat mir schon im House4kitchen gut gefallen.

Verlinke bitte, wie von Kerstin schon erwähnt, die Geräte zur Herstellerseite.

Deckenhauben verbauen wir grundsätzlich von Novy , schau dir die doch mal an, die sind etwas leiser als die Gutmann .
 

MoniRLP

Mitglied

Beiträge
7
Hier noch ein Foto damit Ihr es Euch besser vorstellen könnt :-)

Noch mit Gaggenau gezeichnet, allerdings ist die Aufteilung gleich geblieben.
Spülmaschine ist in dem Unterschrank neben der Spüle. Kühlschrank in dem Schrank links.


MoniRLP_20161113_Kuechenplanung.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.741
@MoniRLP ... das Bild von der Leichtseite habe ich jetzt mal nur verlinkt. Da besteht Copyright usw.

Und das Bild deiner Küchenplanung habe ich direkt hier im Forum hochgeladen. Externe Bildablageseiten sind hier nicht so erwünscht.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.741
@dn1305 ... die Küche ist noch in Planung, Stand Sonntag vor 2 Tagen. :cool::cool: .. Da wird es wohl noch keine gelieferte Küchenarbeitsplatte geben.
 

dn1305

Mitglied

Beiträge
145
Es versteht sich von selbst, dass noch keine geliefert worden ist. ;-)

Welche ist denn geplant? Schichtstoff in Bondi Carbon Grau, Quarz, Granit oder doch was ganz anderes?
Mir schien der Plan des Küchenstudios schon ziemlich final zu sein.
 

MoniRLP

Mitglied

Beiträge
7
Nein, also geliefert wurde noch keine Küche :-) Haben auch noch keine unterschrieben. Sind aber in der Planung soweit durch. Und wollen bald bestellen.
Als Arbeitsplatte kommt eine Lechner Compact Platte auf unsere Küche.

Nur bei den Geräten sind wir noch unsicher.

Wir schwanken jetzt zwischen den oben genannten Siemens Geräten und dem Backofen, Kaffeemaschine sowie die Schublade von Miele .

H 6461 B Backofen Obsidianschwarz - Herde und Backöfen


CVA 6401 Einbau-Kaffeevollautomat Obsidianschwarz - Kaffeevollautomaten

Was würdet Ihr nehmen? Ist der Aufpreis zu den Miele Geräten lohnenswert?
 

MoniRLP

Mitglied

Beiträge
7
Hallo ihr lieben ,

Ich wollte nochmal fragen wer mir einen Tipp geben kann in Bezug auf die Geräte.

Danke euch.
 

Anett

Mitglied

Beiträge
236
Die Siemensgeräte kenne ich nicht, aber ich kann dir was zum Miele CVA 6401 sagen (deine Links der Miele-Geräte funktionieren aber nicht). Ich habe diesen seit 2,5 Jahren und er läuft störungsfrei und zu unserer vollsten Zufriedenheit und ist unser meistgenutztes Küchengerät neben dem Kühlschrank ;-). Die Reinigung ist einfach, aber auch etwas aufwändig, dessen sollte man sich bewusst sein. Da dürfte es aber zu der von Siemens auch keinen Unterschied geben, zumal auch dort die Brüheinheit zum Reinigen entnommen werden kann.
Ob der höhere Preis zu Siemens gerechtfertigt ist kann ich nicht sagen. Auf deiner verlinkten Seite gibt es ein paar negative Bewertungen bzgl. der Zuverlässigkeit. Wir haben bevorzugt Miele gewählt, weil wir auf Langlebigkeit gehofft haben und wurden bisher auch nie enttäuscht.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben