Fertig mit Bildern LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Hallo Angelika,

jetzt hatte ich dich falsch verstanden. Dunstabzugshaube ist eine Berbel Umlufthaube. Als Raumlüftung haben wir dezentrale Geräte mit Unterdruckschutz geplant.
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Das sollte dann ja funktionieren ;-), manchmal plant man ja und dann sagt als letzte Instanz der Schornsteinfeger nein, das ist dann ärgerlich.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.217
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Als Inneneinrichtung für die Schränke brauchst du natürlich ein Müllsystem und einen Besteckkasten. Ich liebe auch meine Antirutschmatten. Die sind aber nicht unbedingt notwendig. Manche hier haben keine in den Auszügen und sind auch damit zufrieden. Vielleicht nimmst du erstmal nur eine für die Schublade unter dem Kochfeld. Denn für das Kochbesteck finde ich sie wirklich sinnvoll. Tellerhalter und sonstiges Gedöns ist teuer und braucht man nicht wirklich. Schön sind auch die hier im Forum entworfenen Etiketten für Gewürzdosen. :kiss:

Zu den Geräten, achte darauf das der Backofen Pyrolyse hat, beim DG empfielt sich ein DGC, weil der vielseitiger einzusetzen ist. Ich liebe meinen DGC XL von Miele , der ist mittlerweile mein Hauptgerät geworden. Leider hat er auch einen stolzen Preis.
Gut soll aber auch, der neue von Elektrolux sein, der ab dem neuen Jahr zu haben ist. Beim GSP solltest du darauf achten, dass das ein XL Gerät wird und das er im Wasserverbrauch nicht unter 10l liegt, weil sonst die Pumpe und die Leitungen verfetten können. Aber am besten ist, du liest dich bei den Einbaugeräten ein wenig schlau.

Was mir bei deiner Planung noch einfällt, wenn es das Budget irgendwie zulässt, dann nehme auch für die Insel übertiefe Unterschränke und kürze lieber die Rückseitigen etwas in der Tiefe. So üppig ist dein Stauraum nicht...

Nach einer Abdeckung für den Raumteiler hatte ich gefragt, weil ich mir vorstellen kann, das der obenauf, mit der Zeit recht schmuddelig wird. Schöner wird es aber sicher ohne aussehen. Da muss man dann ggf. wohl öfter mal drüber streichen.

Habt ihr eigentlich einen Keller? Ich frage mich nämlich gerade, wo wohl die Reinigungsklappe vom Schornstein geplant ist. Du hast ihn ja von allen Seiten zugebaut.


...und wenn deine Küche einmal fertig ist, dann würden wir uns sehr über Fotos freuen! :rose: Für uns ist das Lohn unserer Arbeit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hannalena

Mitglied
Beiträge
740
Wohnort
unterfranken
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

308198-400.jpg


ich mache mal wieder werbung für die skyline edge
ich denke die würde sich gut über eurer insel machen.

hanna
 

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Hi,

genau die,nur mit runden Ecken, wird bald die unsere sein (in weiß).
 

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Ich habe zwar nicht mitgeplant, aber vom Grundriss aus (auf diesem Rechner habe ich leider keinen Alno ) würde ich die Schränke der Insel tauschen. Also erst 40er links und dann die breiten US mit Kochfeld. So kommst du näher an die Spüle, was ich praktischer finde.

 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.217
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Ich fände ja jetzt den breiteren Unterschrank näher an der Spüle praktischer, die 40cm mehr vom Kochfeld aus zur Spüle, halte ich für gangbar, das ist ein Schritt ...:cool: ;-)
 

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Das Kochfeld könnte ja auch mittig gesetzt werden. Wenn ich dich richtig verstanden habe, findest du die breite Arbeitsfläche in Nähe der Spüle besser.
 

Tara

Premium
Beiträge
3.192
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

wenn das Kochfeld auf der Insel mittig gesetzt wird, beraubt man sich der schönen breiten Fläche zum Arbeiten neben dem Kochfeld;-)
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.217
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Ja, genau, die breitere Arbeitsfläche in Spülennähe finde ich praktischer. In die Mitte würde ich das Kochfeld auf gar keinen Fall setzen, dann macht man sich die Arbeitsfläche ja wieder zu nichte. Es ist so toll auf einer Insel arbeiten zu können. 80cm Platz sollte dazu schon vorhanden sein!
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.217
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Tara, patsch! ;D
 

Tara

Premium
Beiträge
3.192
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

:cool:
 

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Ich überlege gerade was von den Laufwegen (wenn man davon bei 80 cm Unterschied sprechend kann) besser ist.

Da wir aktuell eine Zeilenküche haben sind alle Wege nur von links nach recht, und nicht wie bei einer Insel "3-Dimensional".

Vermuten würde ich, dass es praktikabler ist, nach dem Waschen der Tomaten sich umzudrehen und diese auf der 80 cm Inselfläche weiter zu verarbeiten.
 

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

So, habe jetzt die Tiefen der Schränke in der Insel geändert.
Auf der Kochseite sind es jetzt 70er und auf der anderen Seite 30er Unterschränke.

Was haltet Ihr davon die 30er Schränke grifflos zu machen?

Edit:
Weiter sind wir uns unsicher ob die Glas APL das richtige ist, gerade mit Kind. Tendiere langsam in Richtung Silestone . Bin mir da aber noch sehr unsicher.
 

Anhänge

  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    43,3 KB · Aufrufe: 77
  • PLAN3.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 84
  • PLAN3.POS
    10,7 KB · Aufrufe: 97

Conny

Mitglied
Beiträge
7.217
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Grifflos sieht auf der Inselrückseite bestimmt toll aus, mit Push to open, tip on oder wie das heißt. Die übertiefen Inselschränke bringen dir einen tollen, zusätzlichen Stauraum, du wirst sie lieben! :2daumenhoch:

Zu Glas auf Silestone , kann ich dir leider nichts sagen, nur das ich Silestone-APL chic finde. Was jetzt pflegeleichter oder robuster ist - keine Ahnung.

Hast du meine Frage bzgl. der Reinigungsklappe zum Schornstein gelesen? Wo wird die sich befinden? Du hast den Schornstein von allen Seiten zugebaut. Oder wird der Schornstein von draußen zugänglich sein?

Hier mal ein Vergleich von normal zu übertief...;-) :cool:


-
 

littlequeen

Mitglied
Beiträge
2.658
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Ich habe mir gerade die Biler angeguckt (leider aber gerade keinen Alno zur Hand) ich würde den Raumtrenner so gestalten das er in Höhe der Hochschränke Raumhoch ist (evtl dort ein Regal integriert mit indirekter Beleuchtung je nachdem wie breit das werden soll) und ab 60cm (also so tief wie die Hochschränke sind) würde ich dann die niedrigere Höhe wählen, so guckt man von der Seite nicht auf die Wand des Hochschrankes.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Vielleicht habe ich mich unglücklich ausgedrückt. Die große Arbeitsfläche will ich erhalten. Egal wie die Anordnung der US ist, würde ich die Arbeitsfläche rechts vom Herd machen.
 

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Hallo littlequeen,

so ist es geplant.
 

DerPhilip

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
34
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

@ Conny:
die Kaminklappe ist im Keller.

Anbei noch Bilder zur Stauraumplanung . Entweder habe ich viel vergessen oder uns könnte der Stauraum echt reichen ;-)

Edit: Die Gewürze fehlen...
Dann würde ich das normale Geschirr von der Insel in die obere Schublade der Zeile tun,
und die Gewürze in die Insel.
 

Anhänge

  • p3.jpg
    p3.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 128
  • p2.jpg
    p2.jpg
    40,5 KB · Aufrufe: 130
  • p1.jpg
    p1.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 134

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.211
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: LEICHT -Küche: Planung und Preis in Ordnung?

Also ich würde eher das leicht Tuppergedöns in die Hängeschränke packen. Gläser können doch auch auf die Inselrückseite und Schüsseln in die Auszüge.

LG
Sabine
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben