LED Lichtleiste Manila IV Emotion - An/Aus über schaltbare Steckdose?

Firunew

Mitglied

Beiträge
46
Hallo zusammen,

ein unerklärliches Phänomen (bzw. Widersprüche zwischen verschiedenen Aussagen verschiedener Menschen zum gleichen Produkt...).

Unter meine Oberschränke kommen drei LED Lichtleisten aus der Serie Manila IV Emotion. Dabei ist eine Fernbedienung für Lichtfarbe und Helligkeitsstufe.

Klar ist: Jedenfalls für's Dimmen und Einstellung der Lichtfarbe brauche ich diese Fernbedienung, das geht nicht über einen externen Schalter. Das wäre auch völlig ok... Die Geister scheiden sich aber, ob dieses Modell, das einfach in eine Steckdose gesteckt wird, über eine geschaltete Steckdose (an/aus über Lichtschalter) an- und ausgeschaltet werden kann, oder ob auch dafür (also bei jeder Nutzung) auch die Fernbedienung erforderlich ist. Dementsprechend würden wir jetzt eine schaltbare Steckdose planen - oder nicht.

Eine Aussage war, dazu ist stets die Fernbedienung erforderlich. Verschiedentlich finden sich im Netz Aussagen in die Richtung "Memory"-Funktion, was m.E. dafür spricht, dass das klappt. Die Aussage meines Küchenherstellers auf Anfrage der KFB war "nö, Sie brauchen die Fernbedienung". Ein anderer Händler schrieb, dass das problemlos klappe. Ich bin verwirrt, meine KFB berechtigterweise nach Konfrontation mit den anderen Aussagen aus dem Netz auch ;-)

Was stimmt? Hat jemand dieses Modell und kann berichten? Geht das automatisch an bei Verbindung mit Strom, oder braucht es die Fernbedienung? Wird dabei die letztgewählte Einstellung in Bezug auf Lichtfarbe und Helligkeit wieder aktiviert?

Herzliche Grüße und vielen Dank,

Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
4.873
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Um welchen Hersteller handelt es sich denn?

Falls es sich um die Manila von Nobilia handelt, dann sind diese über eine geschaltete Steckdose schaltbar/bedienbar.
 

Firunew

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
@moebelprofis Siematic ... Wo ich an sich in der Frage Klarheit erwarte. Die Manila scheint quer durch alle Herstellersegmente verbaut zu werden, ich vermute das gleiche Produkt, weiß es aber nicht sicher.

Danke und viele Grüße,

Alex
 

Michael

Admin
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Hallo Alex,

Ballerina Küchen verbauen die gleichen Leuchten und wir geben zu der Fernbedienungsfunktion immer noch zusätzlich eine schaltbare Steckdose in Wunschposition an. Das funktioniert einwandfrei und auch die Einstellungen der Lichttemperatur bleibt erhalten.
 

Firunew

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
Moin,

kurzes Update: LED ist per externem Schalter an/aus schaltbar, hat jedoch *keinen* Memory Effekt bei Verwendung mit externem Schalter. Startet allerdings immer bei voller Leistung und warmweiß - was eh meine gewünschte Einstellung ist.

Viele Grüße

Alexander
 

Michael

Admin
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst

Firunew

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
46
Hi @Michael,

es geht um eine SieMatic Küche.

Und testen und Aussage bekräftigen, nunja, ich auch - ich habe das spezifische Setup ja nun in meiner Küche und kann täglich testen ;-) Hier scheint von SieMatic ein anderer Trafo/Vorschaltgerät verwendet zu werden - falls es sich um die gleiche Leuchte handelt. Zweck meines Postings hier war, anderen Suchenden nach der Montage nicht das Ergebnis vorzuenthalten - was für mich ja passt. Der SieMatic Kundendienst hat hier allerdings meine KFB richtig beraten - kein Memory-Effekt. Zu ergänzen ist: Bei Verwendung einer schaltbaren Streckdose erfolgt beim Anschalten der Start auf voller Lichtleistung im warmweißen Spektrum - was für die meisten Kunden ja ebenfalls ok sein sollte.

288719


Viele Grüße

Alex
 

Michael

Admin
Beiträge
15.740
Wohnort
Lindhorst
Kein Ding. Mich hat es nur interessiert weil meine Aussage vorher nicht zu deiner passte und habe überlegt wie das sein kann.
SieMatic ist ja fast Nobilia. ;-)

****Duck und wech**** :rofl:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben