Lavagrill Siemens !

Beiträge
2
Hallo Zusammen,

habe eine Inselküche verkauft auf dieser Insel ein 90er Induktionsfeld und 30er Lavasteingrill von Siemens darüber 120er Dunsthaube von Siemens die stärkste mit 830cbm bei der Intensivstufe und Randabsaugung Höhe von Dunsthaube über Kochfeld ist in Ordnung kein Abluft sondern Umluftbetrieb offene Wohnküche ca. 40qm da sollte die Leistung von der Haube eigentlich genügen ist auch die Stärkste von Siemens die ich verkauft habe.

Kunde reklamiert das der Dampf rechts austritt das nicht alles weggesaugt wird und die ganze Bude in Qualm steht kann das sein? Oder habe ich was falsch geplant hier eine ungefähre Planung dies ist jetzt an die Wand geplant aber damit man sich das mal vorstellen kann diese Planung habe ich von der Chefkoch seite.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
<<<<< KLICK
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Lavagrill Siemens !

Es ist aber schon ein Unterschied, ob eine DAH an der Wand in der Nische ist, wie in der eigentlich von dir unpassend gewählten Beispielplanung. Oder ob eben, wie in deiner Realität eine Inselhaube geplant ist. Da wäre es hilfreich den Plangrundriss der tatsächlich ausgeführten Installation zu sehen. Da könnten nämlich Querströmungen die Ursache sein und daher nicht alles von der DAH erfaßt werden.

Außerdem, 90er Kochfeld und 30er Lavagrill!!! sind ja auf der APL sicherlich etwas mehr als 120 cm. Da Wrasen aber V-förmig hochsteigen kann da schon einiges an der DAH vorbeigehen, zumal, wenn mit Volldampf gegrillt wird.

Auch relevant ist der Abstand vom Kochfeld zur Unterkante Haube .. wie groß ist der denn?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Lavagrill Siemens !

Querströmungen in offenen Räumen können das eine Problem sein. Ein anderes kann auch die Bedienung der DAh sein: macht der Kunde die DAH wirklich wenigstens 5 Minuten vor Kochbeginn an, damit sich ein stabiler Luftstrom aufbauen kann? Oder macht er den Lavagrill an, dann qualmts, und dann denkt er dran ach ja, ich sollte besser die DAH anmachen ...

Mein Bruder hatte mal einen Lavagrill, aber in einer Ecke einer geschlossenen kleinen Küche mit Abluft. Er hat ihn nach einem Jahr wieder ausgebaut, weil der Grillgeruch im Haus einfach zu stark war.
 
Beiträge
8.709
Wohnort
3....
AW: Lavagrill Siemens !

Hallo,

120cm Haube bei der Kombi im Umluftbetrieb kann nicht gut gehen.

Wenn Du Deinem Kunden einen Gefallen tun willst, tausche den Grill ( ggf. gegen Mehrpreis ) gegen ein Tepanyaki, das qualmt um Längen weniger und ist zudem wesentlich pflegeleichter und variabler in der Anwendung.

Auch ist die Randabsaugung in Kombination mit einem Grill oder Fritteuse nicht die bessere Lösung.

Ansonsten meine Meinung: Gegrillt wird draußen. *kfb* :cool:
 
Beiträge
3.791
AW: Lavagrill Siemens !

Wenn Du Deinem Kunden einen Gefallen tun willst, tausche den Grill ( ggf. gegen Mehrpreis ) gegen ein Tepanyaki, das qualmt um Längen weniger und ist zudem wesentlich pflegeleichter und variabler in der Anwendung.
Dazu hätte ich jetzt auch geraten.
 
Beiträge
2
AW: Lavagrill Siemens !

Hallo nochmal,

vielen dank für die hilfreichen tipps, ich denke es wird einfach der Querstrom sein denn die Kundin hat die Insel genau zwieschen 2 Großen Fenstern die das Problem verursachen können. Zu dem wird die DAH erst angeschaltet wenn der Lavagrill bereits in Betrieb ist.

Die Dunsthaube hängt ca. 70cm über der Kochplatte. Also laut Bildern von unseren Kundendienstmitarbeitern ragt der Lavagrill nicht über die DAH. Eigentlich genauso wie es im Beispiellink vom ersten Beitrag auch ist. Eins ist klar ohne Abluft kein Lavasteingrill mehr wobei Laut Siemens ist dies kein Problem na ja.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben