Landhausküche von Nobilia mit Neff-Geräten, HILFE!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

jackyD

Mitglied
Beiträge
2
Hallo liebe Küchenfreunde!
Zunächst einmal ein riesengroßes Lob! Ich lese im Forum schon seit Wochen mit und bin begeistert von den ganzen Ideen, den tollen Ratschlägen (z.B. „tote Ecke“) und den kritischen Beurteilungen der Hersteller und Küchenpreise!
Ich liebe Kochen/Backen und schöne Landhausküchen (vor allem in der Farbe weiß). Ich verbringe gerne und viel Zeit in der Küche und da mein Mann das Kochen an sich für ein Wunder bzw. ein Buch mit sieben Siegeln hält, kann ich die Planung komplett selbst entscheiden.

In unserer ersten Eigentumswohnung hatte ich eine wunderschöne Nolte Finessa Küche, die ich schon komplett selbst geplant hatte, diese wurde aber mit unserer Wohnung verkauft.

Mein Mann und ich haben ein Haus gekauft und die vorhandene Küche (Rational Chalet, sieben Jahre alt) übernommen.
Leider passt mir die Küche überhaupt. Die täglichen Arbeiten sind okay aber für meine Koch- und Backorgien funktioniert die Küche nicht. Leider haben die Vorbesitzer beim Küchenkauf alles gemacht, wovon Ihr hier abratet und zudem nicht auf die Ausstattung der Küche geachtet (Armatur sieht aus wie billig vom Baumarkt, keine Türdämpfung, Auszüge sind sehr einfach).
Der Backofen sitzt unter der APL, es gibt zu wenige und nur sehr kleine Auszüge und die Aufteilung passt mir garnicht.
Umbau ist zu teuer (hab mir schon den Fachmann ins Haus geholt 8000€ ), da Rational unser System nicht mehr baut.

Also höre ich mich jetzt nach neuen Küchen um.
Wir möchten gerne unseren Fliesenspiegel erhalten, weil die weißen, schön strukturierten, nicht zu großen und nicht zu kleinen Fliesen schön sind und genau zur neuen Küche passen würden. Wir planen im Grunde einen Austausch der Küchenzeile ohne Renovierung. Anschlüsse passen ebenfalls zu meiner neuen Planung.
Für eine Rational- oder Häcker -Küche reicht das Budget nicht. Nolte hatte ich schon. Schüller gefällt mir nicht.

Gefunden und verliebt habe ich mich in eine Küche von Nobilia und zwar die LUCCA in Magnolia matt.

Folgende Küchenschränke und E-Geräte sind geplant, der Preis des Küchenverkäufers im Möbelhaus sollte 12.500€ betragen.
Über Meinungen zur Planung-, zur Küche und zum Preis wäre ich sehr dankbar.

Die Küche ist in U-Form geplant, die Aufzählung der Schränke ist in der Reihenfolge des Aufbaus, das U liegt jedoch auf der Seite. Hierzu habe ich euch mal den Grundriss meiner Küche und Fotos von der neuen Küche angehängt. (Grundriss kommt heute abend)
Die Küchenzeile ist dann 200cm x 395cm x 210cm.

Meine neue Küche werde ich mal im Marktplatz einstellen, wie sind denn da die Chancen die Küche verkauft zu bekommen?

Also hier alle Teile meiner neuen Küche:

Unterschränke:
-Pilasterwange 5 cm für GSP
-Front für teilintegrierten Großraum-GSP
-Auszugschrank 45 cm (3 Schubladen: 1 Schubkasten, 2 große Auszüge)
-Eckspülenschrank 90 cm (1 Blende, 1 Tür)
-Spüle Villeroy Boch Solo Eck Alpinweiß mit Excenter und Drahtkorb, Armatur auch VB Como Shower Edelstahl
-Müll in Spülenschrank Hailo Rondo 40.2
-Auszugschrank 60 cm (wie 45er)
-2x Auszugschrank 90cm (wie 45er, der 1. von beiden ist für Kochfeld)
-Innenausstattung :2x 90er Besteckkasten, davon einer mit Messereinsatz (buche Holz)
2x 90er Tellerhalter auch aus Holz
-tote Ecke Passstück 65cm
-40er Schrank mit 1 Schubkasten, 1 Tür und 2 Innenauszügen
-40er Schrank mit 1 Schubkasten, 1 Tür und Regalboden (plus ein extra Boden)
dann kommt als Abschluss der Zeile ein Hochschrank für Backofen und Mikrowelle (diese ist aber schon vorhanden und kommt hinter die Klappe), der Hochschrank hat unterm Backofen Auszüge und schließt mit Pilasterwange 5 cm ab

Oberschränke:
-über Eckspüle ein kleines Eckregal (genau wie auf Fotos neue Küche)
-dann neben Dunstabzug 40er Schran
-45er Schrank
-Eckregal 65cm
-2x 40er Schränke
die Oberschränke werden mit Kranzleisten und Lichtleisten versehen, das Eckregal wird mit den Oberschränken verbunden (über Gesimsbord, wie neue Küche siehe Fotos).

Alle Schubladen mit Glasseiten und Dämpfung, ebenso die Türen.
Unter den Oberschränken werden insgesamt 6 LED Dreiecksleuchten montiert im Gesimsbord über dem Fenster ebenfalls 2 Einbauleuchten (wie Fotos neue Küche).
APL wird eine normale von Nobilia 4cm in Holzoptik
Arbeitshöhe 91 cm
Kühlschrank kommt freistehend neben den kleinen weißen Tisch (siehe Fotos).

E-Geräte (alles Neff):
-Kochfeld: TT5486N
-Backofen: Mega SHE 4674 N
-Dunstabzug: DBFL 7965 N
-GSP: GH 664 N

Mikro und Kühlschrank hab ich so und sind nicht im Preis.

Fotos stelle ich heute abend ein.
Was haltet Ihr davon!? Bin für alles offen!




Checkliste zur Küchenplanung von jackyD

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170cm
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : Landhaus
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 95x95cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Küchenmaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alles
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Aufteilung
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Landhausküche von Nobilia mit Neff-Geräten, HILFE!

Du hast Was wir benötigen gelesen?

Vermaßter Grundriss mit Wasserposition etc wäre sinnvoll.

Dann mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial (bei Landhaus oft nur Folie, Lack wäre besser), Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
__________________________Wegen Nobilia und Arbeitshöhe: Sind die 91 cm eine wirklich ermittelte Arbeitshöhe? Bei Nobilia mit 72 cm Korpushöhe würde sich dann ein 15 cm hoher Sockel ergeben.

Sinnvoller ist es vielleicht über ein 6er Raster nachzudenken.

Was heißt 6rasterig werden:

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 10 cm Sockelhöhe
-----------------
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina , Bauformat , Beckermann , Brion, Leicht, Alno usw.



Sollte hier kein weiteres Interesse am Thread herrschen, werde ich ihn spätestens am nächsten Wochenende aus dem Planungsboard in Teilaspekte zur Küche verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.758
Wohnort
München
AW: Landhausküche von Nobilia mit Neff-Geräten, HILFE!

Hallo,

Kerstin hat es schon angesprochen: günstige Landhausfronten sind leider sehr oft Folienfronten. Die Herstellung ist viel günstiger als Lackieren oder echte Rahmenbauweise.
Leider kommt es immer wieder nach ein paar Jahren zu irreparablen Schäden an solchen Fronten, sie lösen sich ab. Ein Frontentausch kommt dich dann sehr teuer.

Über die Suchfunktion findest du auch Beispiele hier im Forum von enttäuschten Usern.

Und die Lucca ist genau so eine Folienfront. Bis letztes Jahr waren die Angaben über das Frontmaterial auch noch auf der homepage von Nobilia zu finden, und da hatte ich diese Zusammenstellung gemacht:
 

jackyD

Mitglied
Beiträge
2
AW: Landhausküche von Nobilia mit Neff-Geräten, HILFE!

Danke für die Infos!
Ich werde mich jetzt mal bei den 6-Raster Küchen umschauen, die Schüller Cambia hat es mir angetan und die ist ja laut Hersteller auch eine Echtlack Front.

Ich werde dann einen neuen Thread eröffnen und alles einstellen was Ihr braucht!!!

DANKE!
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Landhausküche von Nobilia mit Neff-Geräten, HILFE!

Dann verschiebe ich diesen Thread jetzt erstmal.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Mitglieder online

  • russini
  • bibbi
  • moebelprofis
  • Anke Stüber
  • mozart
  • Elba
  • capso99
  • Bodybiene
  • 46&2
  • mark740
  • kuechentante
  • coja
  • Gastkonto
  • TomiTom

Neff Spezial

Blum Zonenplaner