Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Tommie

Mitglied

Beiträge
51
Hallo,
sollen wir unseren Laminatboden vor oder nach dem Kücheneinbau verlegen?

Wir dürfen kein Parkett verlegen und kein Linoleum. Mietwohnung!
Also haben wir uns für ein Laminat entschieden - über die Vor- und Nachteile weiß ich,kann ich allerdings hier nicht mehr diskutieren.

Gestern sind mir in unserer neuen Küche (PVC-Boden) drei mal Sachen runter gefallen (war etwas indisponiert). Heute wollten wir den Laminat verlegen und jetzt dachte ich mir: Lass ihn uns doch nach Kücheneinbau verlegen - dann können wir immer wieder erneuern, wenn über die Zeit der Boden leidet.
Meine Partnerin meint, man müsste an die Sockel hin und wieder ran, was dann ja nicht ginge. Zumindest, wenn man die Sockelblenden nicht in laminatstärke weiter oben anbringt.

Was meint Ihr?

Besten Gruß, Tom
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
52.820
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Schon, damit man eine GSP im Reparaturfall vorziehen kann, würde ich immer VOR dem Kücheneinbau den Boden verlegen und zwar im gesamten Raum.
 

Tommie

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
51
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

...könnte man ja mglw. beim Einbau auf "Laminatschienen" stellen?!TomP.S.: Unser GSP ist hoch gebaut, wie mir gerade einfällt - also ist mein Workaround Quatsch mit den Laminatschienen!.
 
Zuletzt bearbeitet:

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.770
Wohnort
Barsinghausen
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Bodenbelag, egal aus welchem Material, legt man immer vollflächig, also vor der Möbelmontage. Alles andere sind; vorsichtig ausgedrückt, zweifelhafte Heimwerkerlösungen.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.567
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Was ist denn laut deinem Vermieter nach der Unterschied, außer dem Preis, ob Laminat oder Parkett schwimmend verlegt wird?
 

Tommie

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
51
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

...das ich die Türen nicht abschneiden darf.Tom
 

Tara

Premium
Beiträge
3.192
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Als Vermieter würde ich auch kein Parkett verlegen wollen;-)...Nach Auszug hat das Laminat wenigstens noch ne Chance für den Nachmieter;-)
 

Tommie

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
51
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Linoleum muss, wenn es kein "klick" ist, verklebt werden. Das ist bei uns nicht erlaubt.Tom
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.567
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Gesetzt den Fall, dass ihr einen 6 mm Laminat nehmt, 2 besser 3mm Trittschall und ggf. Dampfsperre, kommt ihr auch mal so auf bis ca 10mm Bodenhöhe.....
.....wie macht ihr dass denn mit den Türzargen? :-\

Aber davon abgesehen davon, wenn unbedingt Laminat, solltet ihr darauf achten, dass dieser stoss/kratzfest fest ist.

Beim Verlegen solltet ihr darauf achten, sowenig Stöße wie möglich zu haben (lange Bahnen), in Laufrichtung verlegen (eleichtert das reinigen, wenn man nicht gegen die Stöße putzt) und die Stöße wasserfest versiegeln.
 

Tommie

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
51
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Alle deine Tipps sind bedacht.Tom
 

AdrianKurras

Mitglied

Beiträge
13
Wohnort
Berlin
AW: Laminat vor oder nach Kücheneinbau?

Hi Tom,

es ist unbedingt sehr ratsam vor dem Kücheneinbau das Laminat zu verlegen. Du ersparst dir einfach aufwendiges ausmessen und zurechtschneiden des Laminats nach dem Kücheneinbau.

Gruß Adrian
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben