Laminat als Nischenverkleidung

Biene81

Mitglied
Beiträge
3
Hallo Alle zusammen,

ich bin ganz frisch hier, hab mir ein paar Beiträge durchgelesen und ich glaube bei Euch bin ich mit meiner Frage richtig :cool:

Meine Küche hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und ich wollte aus finanziellen Gründen sie einfach nur ein wenig pimpen...also neue Arbeitsplatte, neue Spüle/Armatur und ganz wichtig auf den neuen ollen Fliesenspiegel eine moderne Nischenverkleidung. Erst dachte ich an eine Glasverkleidung-leider zu teuer:( Also ist mir die Idee mit Laminat gekommen,ich wollte von Parador das Laminat "Wine and fruit" nehmen?! Leider hilft mir Euer Beitrag den es bereits gibt "Laminat als Nischenverkleidung"nicht so ganz weiter. Also hier jetzt meine Fragen: Kann ich die einzelnen Laminatbretter direkt an die Wand kleben und einzeln einklicken? Oder muß ich erst alle Bretter miteinander verkleben und als eine Platte an die Wand bringen? Wie verhält sich Laminat gegenüber Hitze (über dem Herd)? Verzieht sich da was? Ich habe keine Ahnung:( Welchen Kleber nehme ich, um das Laminat an die Wand zu bringen, soll mir ja nicht alles wieder entgegen kommen. Gut das soll`s erst ma an Fragen gewesen sein, ich hoffe sehr einige von Euch haben mit sowas schon mal Erfahrung gemacht und können mir gute Tipps geben. Freu mich auf Eure Antworten und ich denke auch nochmal über die ganze Sache nach...bis denne Biene81
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.070
AW: Laminat als Nischenverkleidung

Hallo Biene,
zur Technik habe ich keinen Beitrag, aber mal eine Frage.

Neue Arbeitsplatte und Nischenverkleidung, soll das Ton in Ton sein ... oder wie hast du dir das vorgestellt?

Es gibt ja zu Arbeitsplatten auch Nischenverkleidungen im passenden Design.

Und von Parador gibt es auch Wandverkleidungen, ich zitiere mal Biggimaus ich habe eine Wandverkleidung von der Firma Parador, die nennt sich Qlickboard und gebt es in vielen verschiedenen Farben.

VG
Kerstin
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Laminat als Nischenverkleidung

Hallöle:-),
was als Boden oder APL geht, geht im Allgemeinen auch als Nischenrückwand., Vielleicht nicht unbedingt was geöltes wenn es ein Gaskochfeld ist. Ansonsten geht auch geöltes Holz.
oder... wie Kerstin schon schrieb... APL -Material als Nischenrückwand. (meist 8-13mm dick, rankleben mit Silikon)
*winke*
Samy
 

Biene81

Mitglied
Beiträge
3
AW: Laminat als Nischenverkleidung

HI Ihr Beiden,

danke erst ma für die fixe Antwort- freu jubel freu

mmhh, also bei der neuen Arbeitsplatte habe ich an Echholz/ Akazie gedacht. Die neuen Ton in Ton Nischenverkleidungen habe ich mir auch schon angesehen, aber da war nicht so richtig was dabei was zu Akazie passt:(- hätte mir sonst sehr gut gefallen, aber da müßte ich schon auf Getalit zurückgreifen, da gibt es alles passend dazu. Ja und weil nichts so richtig passt zu Akazie habe ich halt an das Design von Parador mit den neuen Wein- und Obstkisten gedacht, dass sieht dann hoffentlich nicht so aus, als habe ich versucht, dass Arbeitsplatte und Nischenverkleidung zusammen passt. Oder was meint Ihr? Lieber was helles? Oder doch en neue Küche, aber da spare ich lieber noch auf was Richtiges. Und Silikon geht zum kleben?mmhh?!

Dickes Danke nochmal

LG Biene81
 

Oxbow

Spezialist
Beiträge
150
Wohnort
Bad Zwischenahn
AW: Laminat als Nischenverkleidung

Würde fast vorschlagen du gehst in ein Laminat Fachgeschäft.
Die können Dir das sicher sagen was so ein Material aushält und wie man es an die Wand befestigt. Vergiss aber die Trittschalldämpfung nicht.;D
LG
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Laminat als Nischenverkleidung

Und Silikon geht zum kleben?mmhh?!

Dickes Danke nochmal

LG Biene81
Ob Silikon klebt kann man erst sagen, wenn man sich die Hände vollschmiert und sich mal 3 Std an die Wand stützt;D.

Zur Nische... wenn Echtholz-Apl... dann auf KEINEN FALL ein
Holz-imitat dazu !!!
mach was spassiges... Kupfer geflammt oder so ;-),
Alu kommt auch gut, ebenso Edelstahl.
oder....
(soll ich s sagen...??? )
....
Spiegel

Samy
 

Anhänge

Biene81

Mitglied
Beiträge
3
AW: Laminat als Nischenverkleidung

na gut, dass waren alles ein paar gute Ideen- ich werde das jetzt erst mal verarbeiten*crazy* Spiegel als Verkleidung- sieht geil aus, aber ne Putzfrau wollte ich nicht auch noch einstellen :-) Ach mensch und gut das Du mich an die Trittschalldämmung erinnerst, ich werde eins nehmen, das diese schon integriert hat;D- das macht dann nicht soviel Arbeit;-) Na mal sehen, kann ja dann mal ein paar vorher/nachher Bildchen hier einstellen- wenn ihr mögt. Bis die Tage Biene81
 

Chess

Mitglied
Beiträge
90
AW: Laminat als Nischenverkleidung

ich hab mich jetzt als Nichenrückwand - allerdings bei einer neuen Küche - für Laminam entschieden. Das ist eine nur 3mm dicke Keramikplatte (soll sich übrigens auch als Arbeitsplatte eignen) völlig unempfindlich gegen Säue, Hitze , schnitt- und kratzfest und bis zu Größen von 3,0 m x 1,0 m erhältlich.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


Viele Grüße
Chess
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben