Lagerung von Einbaugeräten

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von MZPX, 23. Okt. 2011.

  1. MZPX

    MZPX Mitglied

    Seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    326

    Hallo,

    kann man eine grundsätzliche Aussage zur Lagerung von Einbaugeräten machen?
    Wie ist es bzgl. Frostempfindlichkeit und Feuchte? Konkret geht es um Ofen, DAH und GSP, die alle noch original verpackt sind.

    Danke MZPX
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Lagerung von Einbaugeräten

    Herd und DA kannst Du lagern, wie Du willst, solange sie nicht im Regen stehen. Kann sein, dass die verzinkten Bleche etwas grau werden. Das ist aber nur ein optischer Mangel, der nach einiger Zeit des Gebrauches genauso auftritt.

    Im Geschirrspüler befindet sich normalerweise Restwasser von der Dichtigkeitsprüfung. Der sollte also frostfrei eingelagert werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fettablagerung bei Muldenlüfter Teilaspekte zur Küchenplanung 7. März 2015
Tipps zur Lagerung von Brot Küchen-Ambiente 16. Aug. 2014
Ablagerung bei Waschbecken Mängel und Lösungen 27. Apr. 2010
Blende zwischen zwei Einbaugeräten? Einbaugeräte 24. Juli 2016
Hilfe/Tipps zu unseren Einbaugeräten Einbaugeräte 18. Aug. 2015
Wert von Einbaugeräten ermitteln Einbaugeräte 8. Mai 2015
Erfahrungen mit Blaupunkt Einbaugeräten Elektro 4. Feb. 2015
Hilfe zu Einbaugeräten... Einbaugeräte 22. Aug. 2014

Diese Seite empfehlen