Lackierte Rückwand aus Glas, Montagetipps & Bestellen bevor die Küche aufgebaut ist?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Küchenneuling, 10. Nov. 2014.

  1. Küchenneuling

    Küchenneuling Mitglied

    Seit:
    2. Nov. 2014
    Beiträge:
    18

    Hallo Forum,

    ich habe vor bei der neu gekauften Küche (Wellmann Neo Magnolia mit Nolte Arbeitsplatte in Mooreiche gekälkt) die Rückwand in der Farbe der KitchenAid meiner Freundin (Farbe Himbeereis) aus lackiertem Glas zu machen. Die Größe wäre circa 265cm x 54,5cm. Nun habe ich ein paar Fragen:

    Montage:

    * Kleben (Vorteil geschlossene Oberfläche, keine Schrauben, Nachteil wahrscheinlich zerstörungsfrei nichtmehr demontierbar)
    * Verschrauben (Vor- / Nachteile umgedreht), würde ich unten mit einer U-Schiene die hinter der Abdeckleiste sitzt machen und oben mit den bekannten großflächigen Schrauben

    Untergrund ist frei wählbar da alle Tapeten / Fliesen entfernt wurden also der nackte Putz vorliegt.

    Ausmessen und Bestellen bevor die Küche steht?

    Da die Glasplatte laut myspiegel circa 3,5 Wochen Lieferzeit hat, würde ich die Platte gerne bestellen bevor die Küche final steht. Die Höher ergibt sich aus Abstand zwischen Arbeitsplatte (91cm) und den Oberschränken, welcher circa 54,5cm ist. Ich würde hier dann 53,5cm anfertigen lassen weil ich hinter der Abdeckleiste etwas Spiel habe. Die Breite der Platte ergibt sich laut Küchenstudio aus den Breiten der Schränke und ist daher Fixmaß von 265cm. Tipp wäre hier 3mm Luft zu lassen und dann die Platte an der Wand sauber zu verfugen.

    * Habt Ihr Erfahrungen damit die Platte tatsächlich zu bestellen bevor die Küche steht? Die Höhe macht mir kein Kopfweh weil ja auch die Oberschrankhöhe angepasst werden kann, die Breite macht mir schon eher Kopfweh...

    Steckdosenausschnitte


    Die Platte sitzt bündig an der Wand, also muss ich die Steckdosenausschnitte in der Platte auch in den Bereichen machen wo aktuell die Dosen in der Wand sind (Positionen sind sinnvoll). Ein Verschieben der Platte ist dann aber trotzdem noch möglich, oder?

    Denn wenn ich das richtig sehe wird die Dose an der Glasplatte selbst geklemmt und ragt hinten in die Wand. Sollte der Ausschnitt der Wand nicht passen so könnte ich diesen doch auch nachträglich noch leicht bearbeiten / ausstemmen.

    Korrekt?

    Danke für Eure Tipps!
     
  2. Küchenneuling

    Küchenneuling Mitglied

    Seit:
    2. Nov. 2014
    Beiträge:
    18
    Keiner mit Erfahrungswerten hier?
     
  3. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Ich würde mir keinen Stress machen (wollen) und abwarten, bis die Möbel aufgebaut sind. Anschließend ein sauberes Aufmaß und die Glasplatte passend bestellt.
    Die Platte würde ich kleben, eine Demontage ist mit etwas Geschick und Geduld durchaus zerstörungsfrei möglich.
     
  4. Küchenneuling

    Küchenneuling Mitglied

    Seit:
    2. Nov. 2014
    Beiträge:
    18
    Prinzipiell hast du ganz sicher Recht. Problem ist, dass die Küche am 10.12 montiert wird. Bestelle ich die Platte danach wird diese aufgrund der Weihnachtszeit circa Mitte Januar geliefert werden. Und gerade in der Weihnachtszeit steht mein Geburtstag und auch die Feier der eigenen 4 Wände an, weshalb wahrscheinlich die Küche schon fleißig zum Kochen genutzt wird...

    Das mit dem Kleben ist sicherlich die ansprechendere Variante zu der ich momentan auch tendiere!
     
  5. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    Ich bin Laie, aber ich lese Abdeckleiste, soll hier unten noch eine Abdeckleiste hin?

    Meine Glasrückwand hat mein Küchenschreiner nach Aufbau bei einem örtlichen Glaser nach Farbkarte (keine Ahnung wieviele hundert Farben hier möglich waren) bestellt und etwa 1 Woche später mit Silikon befestigt und auch unten zur APL mit Silikon abgeschlossen, dies ist eine schöne saubere Lösung.
     
  6. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Frag mal bei Glasereien vor Ort, was eine Glasplatte kostet und wie lange die Lieferzeit ist. Es wäre nicht überraschend, wenn sie preislich mit myspiegel.de mithalten und/oder kurzfristiger liefern könnten.
    Ich fände eine exakt passende Nischenverkleidung prickelnder als eine, die zwar rechtzeitig, aber mit so viel Luft eingepasst ist, dass die Fugen deutlich zu Tage treten… und sowas kann einem schon mal den Geburtstag versauen ;-)
     
  7. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.078
    Bitte immer einige Millimeter weiniger bestellen, damit sich das Glas ausdehnen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lackierte Wangen bei Lack-Fronten? Küchenmöbel 27. März 2016
Lackfront oder Lackierte Front gelasert Küchenmöbel 11. Okt. 2015
Nobilia Lackküche: echt Lack oder nur lackierte Folie? Küchenmöbel 28. Sep. 2014
Rolladenaufsatzschrank mit 1 x lackierter Seitenblende Küchenmöbel 27. Juli 2014
Ist das lackierte Folie? Küchenmöbel 23. Feb. 2013
Welches Küchenfrontmaterial? Schichtstoff, Acryl, Glas, lackierter Schichtstoff, usw. Küchenmöbel 20. Okt. 2011
Küchenrückwand, Tapete mit Folie? Küchen-Ambiente 15. Nov. 2016
Fliesenspiegel versus Rückwand aus Holz Do it yourself 26. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen