Lackfront, Grifflos und die Praxis

Mainecoonie

Gast
Beiträge
12
Erstmal hallo an alle!

Wir suchen gerade unter Zeitdruck eine neue Küche aus. Das geht eigentlich schonmal gar nicht, daher lese ich so oft es geht hier im Forum. Doch diese Fragen bleiben:

Wir möchten die Küchenzeile mit Spüle und die Unterschränke an der Kochinsel gerne in etwas glänzendem, weißen...wahrscheinlich Lack. Grifflos sollte das sein, weil chic..

aber...
ich bin Frontmäßig verwöhnt, denn wir haben im Moment eine Massivholzküche mit Stangengriffen. DIE hat meine Ringe und Gürtel nie gestört :cool:

Wie ist das bei der Lackfront? Sollte man da eher auch Stangengriffe nehmen, denn die geben ja einen gewissen Sicherheitsabstand zu der Lackfront?

Oder ist eine Glasfront vielleicht dankbarer?
Wir haben auch ein Baby...ein zweites ist geplant, also muß die Küche in absehbarer Zeit schon tauglich sein.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Lackfront, Grifflos und die Praxis

Das Haupt-Problem von Lackfronten sind Schläge auf die Kanten - da helfen Dir Griffe auch nicht.

Gute Glasfronten sind da robuster, manche Glasfronten sind eingefasst, da kann nichts abplatzen -auch nicht, wenn man von oben die Oelflasche oder die Eisenpfanne auf die Kante knallen lässt.

Nach meinen Erfahrungen mit HG-Lackfronten empfehle ich keine in Haushalte mit kleinen Kindern - man schläft mit einer robusteren Front sicherlich ruhiger - auch wenn die Kinder nicht mehr Bobby-Car fahren und im Flegelneuer sind.

guckst Du hier:
https://www.kuechen-forum.de/forum/...ffmoeglichkeiten-bei-grifflosen-kuechen.2831/
und hier:
https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/wie-funzt-eigentlich-grifflos.4697/
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Lackfront, Grifflos und die Praxis

Hallo, unsere Küche ist grifflos und die Fronten matt lackiert.

Wir haben ein Kind, aber bisher keine Macke in der Front. Kinder wachsen auch... die Frage ist zudem, wie weit die Kinder in der Küche integriert mitmachen.
 

eldurwen

Mitglied
Beiträge
39
AW: Lackfront, Grifflos und die Praxis

Wir haben uns nach langem Überlegen gegen eine lackierte Oberfläche entschieden.

In den Ausstellungsküchen in den Möbelhäusern haben wir definitiv zu viele abgeplatzte Kanten und Macken gesehen, als dass wir die Verkäuferäußerungen über Robustheit und Unempfindlichkeit glauben konnten. Frag doch deinen Küchenberater, ob du anhand einer (neuen) Musterplatte die Empfindlichkeit testen darfst und fahr mal mit einem Druckknopf darüber.
 

Mitglieder online

  • Larnak

Neff Spezial

Blum Zonenplaner