Lack platzt ab an Küchenschubladen

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von schüsselchen, 20. März 2011.

  1. schüsselchen

    schüsselchen Mitglied

    Seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Kornwestheim

    Ich habe eine nicht ganz 2 Jahre alte Allmilmö-Küche. Lack hochglanz weiß.
    Jetz habe ich bemerkt, dass sich bei 2 Schubladen Lackabplatzer befinden, desweiteren 1 Blase vielleicht so groß wie 2 Stecknadelköpfe.
    Auch oben an der Schubladenkante sind mehrere Ditschen drin. Kann es denn sein, dass der Lack irgendwie zu weich war?
    Ich bin bestimmt nicht die wilde Köchin, pass schon auf, aber wenn man mit einer Schüssel an die Schublade kommt, dann darf doch nix kaputtgehen oder?
    Ich weiß jetzt nicht wie dick so eine Lackschicht sein darf, oder muss aber ich würde sagen die ist minimal. Gibt es dazu überhaupt irgendwelche Vorgaben?
    Ich habe schon 3 andere Probleme (Schubladen sind versetzt, Tür schließt nicht mehr richtig, 1 Schublade macht Schleifgeräusche (ist nix schweres drin!) reklamiert per Mail und habe auch Antwort erhalten er kümmere sich darum, ist aber schon wieder 4 Wochen her. Wenn ich die Lackschäden reklamiere heißt es vermutlich sowieso gleich, ja da sind Sie selber schuld.
    Gibts da überhaupt eine Chance wegen dem Lack zu reklamieren? Bei meiner 20-Jahre alten Leicht Küche habe ich nie Probleme gehabt.
    Was kann ich da denn machen?
    LG
    Bettina
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Hallo schüsselchen, ich würde erstmal reklamieren und dann wird sich der Händler m. S. die Reklamation anschauen.

    In dem Zug können ja auch die anderen Sachen begutachtet und instand gesetzt werden.
     
  3. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.686
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Lack platzt ab an Küchenschubladen

    Hallo schüsselchen,
    Produktionsfehler kommen immer wieder mal vor und wie du schreibst, kaum 2 Jahre alt.
    Dokumentiere die von dir erwähnten Mängel auch mittels Foto.

    Die Antwort sich darum kümmern zu wollen, ist ja schon mal positiv zu bewerten. Bleib einfach mal am Ball. Schreib, wenn es dir zu lange erscheint, bezugnehmend auf deine 1. Mail noch mal Studio/Möbelhaus mit informativen Details an.

    Ich bin sicher, die kümmern sich;-)
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Lack platzt ab an Küchenschubladen

    Erst las ich "Alno", aber dann richtig: Allmillmö! Das ist eigentlich ein hochwertiger Hersteller, der ordentlich lackieren sollte. Aber wenn die Reklamationen behoben werden, solltest Du wieder zufrieden sein. Innerhalb der 2-Jahres-Frist hast Du meines Erachtens ohnehin noch Garantie.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Lack platzt ab an Küchenschubladen

    Genau ulla und ein Fachmann erkennt auch die Ursache, ob es ein Materialfehler ist oder Fremdeinwirkung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
1-jährige Nolte Nova Lack - Lack platzt ab Herstellerfehler 10. März 2015
Lackfront neben GS geplatzt, was tun? Mängel und Lösungen 22. Okt. 2013
Schüller Strukturlackfronten reinigen Reinigung 14. Nov. 2016
Neue Küchengestaltung - Lack oder Acryl ? Preisunterschied OK ? Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juli 2016
Lacklaminat, Lack matt oder Kunststoff? Welcher Hersteller? Küchenmöbel 20. Juni 2016
Unterschied Lack-/Kunststoff-Front Küchenmöbel 10. Mai 2016
Kombination Mattlack Weiß und Dekton Zenith Küchenmöbel 6. Mai 2016
Arbeitsplatte zu Lackküche in warmweiß (Silestone?) Küchenmöbel 29. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen