Lack oder Schichtstoff oder Melamin?

Beiträge
39
Hallo, hier noch eine Frage, ich würde mich freuen, wenn mir das jemand beantwortet:

Wir schwanken zwischen dem Hersteller Rational,weil uns hier die Farbe Graphit / Dunkelgrau gefällt und einer Leicht-Küche, weil uns hier die Muschelgriffe extrem gut gefallen.
Die Rational in dem Grau hat eine Softlack-Beschichtung, es gäbe auch melaminharzbeschichtete Oberflächen, allerdings würden wir dann eine weiße Front wählen, weil nicht in dunkelgrau erhältlich.
Die Leicht Küche ist, soweit ich informiert wurde, mit einem Schichtstoff belegt.

Eine Zeile wird ziemlich stark der Sonne ausgesetzt sein, weil sie zu einem großen Südfenster ausgerichtet ist. Ich möchte nicht in 10 Jahren eine bleiche, rissige oder sonstwas Küchenfront haben.

Eignet sich die Softlack-Front von Rational bedenkenlos?
Oder lieber doch die Küche von der Fa. Leicht nehmen?

Danke für eure Infos!
 
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Lack oder Schichtstoff oder Melamin?

Hallo First,

Leicht kenne ich nicht so genau und der Hersteller hält sich auch sonst ziemlich bedeckt. Alle Lacke bei Rational sind mit einem UV-Schutz versehen. Geringe Farbabweichungen nach mehreren Jahren sind aus meiner Erfahrung nur zu erahnen.

Zudem bietet rational eine TopTec-Beschichtung an, die ich auf jeden Fall bei Mattlack wählen würde. Dann lässt er sich reinigen wie Glanzlack.
 

Ähnliche Beiträge

Oben