Küchenplanung L oder doch lieber U Form? Brauche Hilfe bei der Planung

Wolfgang Cornelius

So ganz verstehe ich die Fotos nicht. Auf dem 3.ten siehst du aber doch den Abfluss. Der steht da mindestens 10 cm vor. Das ist doch, was ich meinte. Wenn da nicht die bunten Klammern, sondern was hohes stände, würdest du dagegen stossen.
 
Beiträge
1.706
Aber das ist doch nur der obere Auszug. Es ging hier doch um den unteren Auszug und der ist vollwertig.
 

Beosu

Mitglied
Beiträge
505
Sorry, ich hätte die Fotos in einer anderen Reihenfolge einstellen sollen. Julkus hat natürlich Recht.
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
In meiner Mietwohnung habe ich dort Mülleimer drin, der Syphon schaut zu weit raus und ist im weg. Die haben einfach ein Stück Blech von der Rückseite ausgeschnitten :rofl:

Aber gut als Auszug zum was anderes reinstellen würde es auch gehen
 

Anhänge

  • IMG_20200813_184920.jpg
    IMG_20200813_184920.jpg
    55,8 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_20200813_184953.jpg
    IMG_20200813_184953.jpg
    56,3 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_20200813_184957.jpg
    IMG_20200813_184957.jpg
    51,3 KB · Aufrufe: 65

Bodybiene

Premium
Beiträge
6.197
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Ich finde das mit dem GS so gar nicht gut, weil der nicht schön zu be-und entladen ist.
Weil ich nur von einer Seite dran kann. Das ist echt unangenehmer als ein Hängeschrank in der Ecke.

Ich komme in meiner jetzigen Küche nur von einer Seite aus an die Spülmaschine und hab es auch nach 11 Jahren nicht vermisst nicht drum herum tanzen zu können. ;-)

Mehrere Freundinnen können von allen Seiten an die Spülmaschine. Hab sie mal längere Zeit beobachtet. Sie räumen auch immer von ein und derselben Seite ein und tanzen auch nicht drum herum.

Ich finde Evelins Planung toll für den kleinen Raum.

LG
Sabine
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
Evelin warum nicht so mit einem 80er? Und warum übertiefe Arbeitsplatte fensterseits? Was bringt es mir?

Komisch dass es rot anzeigt, Maße passen doch
 

Anhänge

  • Anmerkung 2020-08-13 195228.jpg
    Anmerkung 2020-08-13 195228.jpg
    78,2 KB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.136
Wohnort
Berlin
Ich komme in meiner jetzigen Küche nur von einer Seite aus an die Spülmaschine und hab es auch nach 11 Jahren nicht vermisst nicht drum herum tanzen zu können. ;-)

So ist es sogar perfekt, da sich damit automatisch alles Geschirr an einer Seite befindet und nicht ein Teil auf der einen und der andere auf der anderen Seite der Klappe. :obacht:
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
selten sieht man so sauber, ordentlich verlegte Abwasser/Wasseranschlüsse wie in deiner Mietwohnung. Könnte mein Mann gewesen sein. ;-)

hab doch erklärt, was übertiefe US bringen, mehr Stauraum. Denn wenn du ein U stellst, hast du auf der HS Seite soz 10cm "übrig". Dh entweder du machst eine breite Blende planunten rechts bei HS oder die nutzt die 10cm sinnvoll für mehr Stauraum.

Der 80 ist 2 x 40, weil

scor25.PNG

der GSP muss erst zu sein, dann bückst du dich, um den Müllauszug zu öffnen, dann wirfst du die Reste ein, dann schließt du den Müllauszug, dann öffnest du den GSP und haust dir x mal die Tür ans Bein. Wäre mir zu umständlich.

Wenn ein U, dann 40-60-40 und links oben im 40er ein MUPL .

ABER, ich würde trotzdem das L mit separaten HS vorziehen, umkomplizierter. Oder die Speisewand raus.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
1597367282444.png

da ist vielleicht was drunter oder die Schränke überlappen 1mm.

Du musst die HS Seite direkt an die Wand planrechts stellen, wenn du eine Lücke hinter den HS läßt, musst du eine teure Deckseite kaufen, um die Lücke zu schließen.

Außerdem nützt dir der Abstand an der Seite ZERO, auf der anderen Seite hast du ein paar Zentimer mehr AP, was immer wünschenswert ist.
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
Nee deine L Anordnung gefällt mir sehr gut. Was mir aber Sorgen macht, ist dass der 80er US genau dort hinkommt, wo Wasser und Abwasser Anschlüsse liegen.

Im Bild siehst du die Anschlüsse, die Mitte der Steckdose für den GS ist 30cm vom Boden, also gehe ich davon aus dass Wasser/Abwasser ca 50cm hoch vom Boden sind. Ich messe bei meinen Auszügen momentan 50cm, die in den US rein fahren. Eckventile sind 7-8cm lang. Sollte mMn auch bei 1-1-2-2 eigentlich kein großes Problem sein oder
 

Anhänge

  • Screenshot_20200814-044711.jpg
    Screenshot_20200814-044711.jpg
    45 KB · Aufrufe: 67

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
Und Abstellraum Wand raus ist keine gute Option. Habe schon genug Geld für die Renovierung ausgegeben, irgendwann soll es auch mal gut sein. Außerdem brauche ich eigentlich keine große Küche, habe extra Essecke im Wohnzimmer. Und ein Abstellraum ist halt immer noch gut auch für andere Sachen, die man nicht unbedingt sehen soll.

Aber danke trotzdem an alle die versuchen, mir zu helfen
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
mess doch mal Sanitär etwas genau, von Wand planlinks bis außen warm bis außen kalt, wenn du mich verstehst. Also der Bereich, der im Spülen US sein muss.
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
So hier die Bilder von Sanitäranschlüssen. Ob das ohne viel Aufwand gut geht
 

Anhänge

  • IMG_20200815_113711.jpg
    IMG_20200815_113711.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 47
  • IMG_20200815_113753.jpg
    IMG_20200815_113753.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 52

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
scor111.PNG scor1111.PNG

im 2. Bild habe ich mal die Anschlüsse reingezeichnet.

Ideal wäre, wenn du die Anschlüsse unter Putz etwas verlegen könntest, damit du links von der Spüle den 80er US stellen könntest.

Du musst dich halt irgendwie entscheiden, beide haben den gleichen Stauraum, nur eine Variante hat mehr Abstellfläche.
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
Anhang anzeigen 310610 Anhang anzeigen 310612

im 2. Bild habe ich mal die Anschlüsse reingezeichnet.

Ideal wäre, wenn du die Anschlüsse unter Putz etwas verlegen könntest, damit du links von der Spüle den 80er US stellen könntest.

Du musst dich halt irgendwie entscheiden, beide haben den gleichen Stauraum, nur eine Variante hat mehr Abstellfläche.

Da muss ich ja auch den Ablauf versetzen, und wieder unnötig Geld ausgeben wollte ich eigentlich nicht mehr:kotz:

Also passt definitiv kein 80er irgendwie da rein? Evtl noch die Arbeitsplatte um 10 cm tiefer machen und die Schränke nach vorne schieben? Das würde gehen?
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.394
Wohnort
Perth, Australien
Wasseranschlüsse MÜSSEN im Spülenschrank sein, der ist hinten offen. Wenn du die Küche aus Versehen flutest, kannst du fix das Eckventil zudrehen.
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
Wasseranschlüsse MÜSSEN im Spülenschrank sein, der ist hinten offen. Wenn du die Küche aus Versehen flutest, kannst du fix das Eckventil zudrehen.

Stimmt, an die Überflutung habe ich so gar nicht gedacht. Also entweder unterputz versetzen oder halt mit kleinen Schränken leben. Danke Evelin
 

scorpy78

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
46
was spricht denn gegen einen 50er Spülen US? Außer dass diese nicht mit Schubladen gibt. Habe hier wieder das U geplant mit 50er Spüle

Genauso könnte man bei der L Form links 40er, dann Spüle 50er und dann wieder mit Auszügen 50er
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 63
  • 2.jpg
    2.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 66
  • 3.jpg
    3.jpg
    92 KB · Aufrufe: 62
  • 4.jpg
    4.jpg
    75,4 KB · Aufrufe: 59
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben