Kunststeinpaneele

diepauls

Mitglied
Beiträge
23
Auf der endlosen Suche nach dem richtigen Material für die Küchenrückwand bin ich auch auf Kunststeinpaneele gestoßen (z.B. xstein, decoraflex, stoneslikestones). Mir gefallen die sehr gut, ich frage mich allerdings, ob man die in der Küche einsetzen kann bzw. sollte.

Einerseits stellt sich die Frage, ob das wegen der heißen Töpfe hinter dem Kochfeld empfehlenswert ist, andererseits sind die wahrscheinlich sehr schwer zu reinigen, aufgrund der zerklüfteten Oberfläche.

Hat irgendjemand so etwas schon in seiner Küche verbaut und kann Erfahrungswerte liefern?

lg,
Martin.
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Kunststeinpaneele

In dem Bereich, wo gekocht, zubereitet und gespült wird, würde ich es mir verkneifen...

der Reinigungsaspekt dürfte doch extrem zu kurz kommen...

in den übrigen Bereichen einer Küche dürfte aber nicht vieles dagegen sprechen..

mit satiniertem Glas kombiniert, dürfte das aber eine schicke Optik werden...

mfg

Racer
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • 123
  • pari79

Neff Spezial

Blum Zonenplaner