Küppersbusch - Tipps und Erfahrungen

Nike77

Mitglied
Beiträge
61
Hallo,
ich bin (wie in einem separaten Thread ausführlich dargestellt) leider von dem Küchenstudio meiner Wahl über's Ohr gehauen worden und habe weder meine Anzahlung noch irgendeine Küche. Glücklicherweise ist der Küchenhersteller megaengagiert und hilft mir aus der Patsche. Da der Hersteller mit Küppersbusch zusammen arbeitet und diese Geräte zum Schnäppchenpreis bekommt, um die Marke zu pushen, will ich denen jetzt auch nicht vor den Karren sch... Die kommen mir ja auch preislich total entgegen und ziehen die Herstellung der Küche vor. Kann mir jemand was zu Küppersbusch sagen? Die Geräte (alles Miele ) meiner Wahl bei meinem Küchenkauf waren folgende:

Kochfeld KMDA 7272 FL-A
Geschirrspüler G 7678 SCVi XXL AutoDos E
Backofen H7260 B obsidianschwarz
Kühlschrank K 7444 D (den gibt es wohl zwischenzeitlich nicht mehr, aktuell müßte es der K 7448 C sein)

Ich habe schon zu Küppersbusch recherchiert, aber die meisten Erfahrungsberichte/Bewertungen sind ca. zehn Jahre alt. Zudem ziemlich vernichtend. Das aktuelle Geräteangebot klingt ganz vielversprechend und sieht auch ansprechend aus, aber darauf verlasse ich mich nur ungern. Ich habe mir auf jeden Fall schon mal Geräte von Küppersbusch ausgesucht, werde aber vermutlich am Dienstag beim Angebotstermin mit dem Vertriebsleiter und der Planungschefin des Herstellers bei mir zu Hause ein Geräteset vorgeschlagen bekommen. Im Erstgespräch wurde schon angedeutet, daß es um die hochpreisigen Geräte geht (z.B. Induktionsfeld mit Muldenlüfter und der kratzfesten Beschichtung).

Kann mir evtl. jemand mehr zu der Qualität der Geräte etc. sagen?
 
Küppersbusch hat, bis auf ein paar Ausnahmen, wieder wertige Produkte mit guten Features. Zum Beispiel ist der ökotherm Katalysator ein echtes Alleinstellungsmerkmal (aber nicht bei allen Backöfen verbaut). Die Dampfgarer zeichnen sich durch eine externe Dampferzeugung aus.
Alle Geräte haben eine 5 Jahres - Garantie mit dabei.

Wenn du die konkreten Geräte hier mal aufführst, kann ich gerne etwas dazu sagen.
Außer bei den Muldenlüftern, hier verbauen wir lieber andere Hersteller.
 
Ich bin da leider immernoch skeptisch. Wir hatten Küppersbusch vor 10 Jahren aus dem Sortiment genommen, da die Qualität unterirdisch war, gerade bei allen Produkten, die aus der Teka -Produktion stammten (Öfen & Kochfelder), der Rest ist ja immernoch nur Zukauf quer über den Erdball. Zudem es seitdem kaumnoch Händler gibt, die die Produkte anfassen & verkaufen, somit auch über die Erfahrungen der letzten 10 Jahre sehr wenig zu finden.
 
Wenn du die konkreten Geräte hier mal aufführst, kann ich gerne etwas dazu sagen.

So, hier mal die Links für die Küppersbusch -Geräte, die ich so angedacht hatte. Wie gesagt, werde ich am Dienstag vom Küchenhersteller ein Angebot bekommen. Ob das dann mit meinen Vorlieben übereinstimmt, kann ich noch nicht sagen.

Kochfeld KMI9800.0SR
Backofen BP6850.0S
Geschirrspüler G6805.1v
Kühlschrank FKGF8860.0i

Beim Kühlschrank bin ich mir extrem unsicher. Zum einen gibt es keinen mit nur einem Eisfach oben. Mehr brauche ich aber nicht. Habe jetzt 12 Jahre ohne Eisfach oder Froster gelebt, und habe absolut keinen Bedarf daran.

Muldenlüfter verbaut ihr nicht von Küppersbusch, weil?

Ich würde auch lieber Miele nehmen, muß mich da aber wahrscheinlich ein bißchen anpassen.
 
Einen 178er Kühlschrank mit Eisfach gibt es tatsächlich nicht, ohne Eisfach dagegen schon: FK 8840.1i - wenn ein Eisfach gewünscht ist, müsst ihr auf eine andere Marke (z.B. Liebherr ) umsteigen.
(auf der Website sind leider nicht alle Kühlgeräte gelistet, deswegen kann ich den nicht verlinken)

Der Backofen ist gut und uneingeschränkt zu empfehlen, Pyrolyse ist super.

Der Geschirrspüler ist das Topmodell mit Touchelektronik. Sehr leise und gut ausgestattet - die Bedienung ist aber etwas anders als bei vielen anderen Hersteller, man muss nach rechts/links bis zum gewünschten Programm klicken.

Muldenlüfter verbauen wir nicht, weil es von anderen Herstellern hochwertigeres gibt; wir verbauen fast nur Bora , Gaggenau und Novy . Gerade die Verarbeitung innen ist bei Muldenlüftern doch wichtig, schließlich muss man die Geräte raus wischen. Auch funktionieren die Geräte der genannten Hersteller etwas besser. Fairerweise muss man sagen, dass die Küppersbusch günstig sind.
 
Danke schon mal. Bin gerade im Streß - nur kurz: Der 178er Kühlschrank ist mir eigentlich schon zu groß. Gibt es denn welche um 140 cm mit Gefrierfach?
 
Bin nach dem Gespräch mit dem Vertriebsleiter nur so weit schlauer, daß es Unmengen an Geräten mehr von Küppersbusch gibt als auf deren Homepage. Freitag treffen wir uns noch mal und ich bekomme dann konkrete Geräte genannt.
 
Sehr gut, dann schreib gerne, welche angeboten wurden.
Dann ist es nur wahrscheinlich zu spät, weil wir uns Freitag entscheiden müssen, ob wir die Küche nehmen oder nicht. Ansonsten verfällt der freigehaltene Slot für den Bau der Küche und wir müßten mindestens sechs Wochen länger auf die Küche warten. Da wir aktuell keine haben, ist mir das zu lange.
 
Na, selbst, wenn du am Freitag erst die genau angebotene Geräteliste erhältst, stell sie hier ein. Ein Gerät kann man sicher 2 Tage später auch noch "austauschen", denn sicherlich werden nicht gleich am Freitag die Geräte bestellt. Und, dem Küchenaufbau und -möbel ist eigentlich ziemlich egal, ob es Backofen X oder Y ist ;-).
 
Trotzdem vorab: zu deinen Wünschen passen die Serie 1 und 2 von Küppersbusch nicht, falls die angeboten werden, kannst du die gleich austauschen ;-)
 
Es wurde u.a. von der Design Line MattBlack gesprochen. Wobei ich auf die Geräte mit TFT-Display gucke...
 
die MattBlack Geräte sind optisch toll, da ist aber nur der BP6332.0 und der BD6340.0 verfügbar - beides Geräte mit Knebeln. Falls ihr das nicht wollt also nicht passend.

In den Sonderlinien MattBlack und GraphitLine sind jeweils nur ein paar Geräte drin. Die meiste Auswahl habt ihr bei schwarzen Geräten, individualisierbar dann durch verschiedenfarbige (Edelstahl, Black Chrome, Silver Chrome, Gold, Black Velvet und Copper) Griffe.
 
Ja, das ist der Haken. Aber wir haben auch besprochen, das wir keine Basisgeräte wollen. Wird schon...
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben