Küppersbusch EEHM 670/690 Display o.f.

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von BigOneOlli, 3. Dez. 2009.

  1. BigOneOlli

    BigOneOlli Gast


    Hallo, bin neu in diesem Forum und hoffe das ich meinen Eintrag hier richtig setzte.
    So habe einen Küppersbusch EEHM 670/690 E-Herd und seit ca.1 Woche ist das Display oben Links ausgefallen zeigt nix mehr an und so ists halt leider nicht mehr möglich Z.Bsp. die Mikrowelle und den timer usw. zu benutzen hatte die Platine schon mal draußen ist so nix zu sehen, hat vielleicht jemand vo Euch einen Rat?
    Schon mal Vielen Dank im vorraus.
    Gruß
    Oli:(
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.369
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küppersbusch EEHM 670/690 Display o.f.

    Fragst Du besser hier: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  3. LNH24

    LNH24 Gast

    AW: Küppersbusch EEHM 670/690 Display o.f.

    Hallo Olli,

    bist Du mit Deinem Herd weiter gekommen? Ich habe im Moment genau das gleiche Problem.
    Die Sicherungen F2 und F3 sind in Ordnung. Hast Du die Sicherung F1 gefunden? Ist die in der Schaltuhr?

    Gruß
     
  4. BigOneOlli

    BigOneOlli Gast

    AW: Küppersbusch EEHM 670/690 Display o.f.

    Hallo, Sorry hab erst heut den Eintrag gesehen.
    Bin ein bissi weiter mit dem Herd, die Sicherungen sind allesamt ok inkl. der F 1ser. Habe jetzt die Platine der Uhr und des Bedienfeldes durchgemessen habe bis zu einem Elko Strom in der Platine, danach nicht mehr, da dieser Elko z.bsp. bei Conrad nicht zu bekommen ist habe ich ihn bei nem Speziellen Elektronic Händler bestellt. Wenn der Elko da ist und ich ihn eingelötet habe gebe ich bescheid ob der Flux-Compensator :nageln:wieder geht oder ob das suchen weitergeht.
    Viele Grüße
    Olli*2daumenhoch*
     
  5. LNH24

    LNH24 Gast

    AW: Küppersbusch EEHM 670/690 Display o.f.

    Hallo Olli,

    wo sitzt denn die F1-Sicherung? Ich hatte fast den ganzen Herd auseinandergebaut aber ich habe nur die F2- und F3-Sicherung gefunden.
    Ist die F1-Sicherung in der Schaltuhr?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen