Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

Dieses Thema im Forum "Montagefehler" wurde erstellt von largo75, 5. Juli 2013.

  1. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18

    Hallo
    habe gestern unseren neuen Einbaukühlschrank

    Neff KL 215 A eingebaut.
    Ist ein Einbaukühlschrank, ich musste also unsere Schranktür der Einbauküche dort mit anbinden.

    Problem!Die Schranktür zieht den Kühlschrank (also die tür) immer wieder offen. Der Kühlschrank hat oben und unten Abstandshalter, so das man diesen im richtigen Abstand in den Holzschrank einbauen kann.

    Denke es liegt am oberen Halter der Kühlschranktür, dieser läuft nicht paralell zur Schranktür.
    Wenn ich die oberen Schrauben der Halterung nicht fest anziehe, geht alles zu und bleibt auch so. Sobald ich diese fest anziehe habe ich eine Art Spannung an der Tür, die die Kühlschranktür wieder aufzieht.

    Ist da ein Trick bei? Was kann ich versuchen?
    Muss der Kühlschrank "mittig" im Schrank stehen? (Normschrank, 88 Nische)
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Die Schranktür wird doch fest mit dem KS verbunden. Da "läuft" nix. Kann es sein, dass Du die Schleppbeschläge des neuen KS weiter verwendet hast?
     
  3. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Der Kühlschrank hat doch Flachschaniere und keine Schlepptürmechanik?
    Entweder hat sich die Türfront verstellt und drückt gegen den Korpus oder die Schaniere haben sich mal wieder (wie schon so oft) verabschiedet.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
  4. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Hallo
    Ja genau, der hat diese neuen Schaniere!
    Sehr merkwürdig alles! Ich muss nun die oberen beiden Schrauben am Halter/ Arm lose lassen, dann schließt er relativ richtig! Es muss also "Spiel" drin sein.
    Schraube ich diese fest an, zieht die Schranktür den Kühlschrank auf.
    Es muss ein Winkelproblem sein! Da läuft was nicht paralell. Tür zu Tür.
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Ist die Schranktür mit eigenen Scharnieren direkt am Schrankkorpus angeschlagen?

    Und nochmal: da läuft nix, weder parallel noch sonst irgendwie.
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Also für den Laien nochmals erklärt:

    Wir die beiden Kollegen hier schon sagen, hast Du einen Kühlschrank mit Flachscharniertechnik.

    Das heißt die einzigen Scharniere, die diese Möbelfront und die Tür vom Kühlschrank bewegen, sind die Scharniere vom Kühlschrank. Der Möbelhersteller hat da "keine Karten" mehr drin. Wenn die Möbelfront so früh gegen die Korpusskante schlägt, dass die Kühlschranktür nicht ebenfalls schließt, steht entweder der Kühlschrank zu weit im Korpus oder die Möbelfront muss mit größerem Abstand zur Kühlschrankfront befestigt werden.

    mfg

    Racer
     
  7. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Hallo
    Also die Sache treibt mich baald in den Wahnsinn!:rolleyes:

    Racer Du hast es geschafft, nun bin ich total verwirrt!

    Ich muss die Scharniere von der Einbauküche abbauen, weil die Kühlschrankschaniere die ganze Holztür bewegen?
    Ist das wirklich so? oder habe ich das nun falsch verstanden?
    Das würde Sinn machen, und technisch gehen:rolleyes:*idee*, wenn ich so überlege...
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Mach mal Fotos von den diversen Scharnieren ;-) dann können Dir die Profis pro Bild sagen, wo der Fehler liegt.
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    JA, genauso ist es. Die Montgaeanleitung des neuen KS solltest Du Dir vielleicht doch mal genauer angucken ;-).
     
  10. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Hallo
    Wenn ich so recht überlege, macht es so langsam Sinn, diese auszubauen.
    Weil diese auch im Weg sind, siehe Foto, kann die Schrauben auch nicht ganz reindrehen, damit der Halter des Kühlschrankes anliegt an der Schrankwand.
    Ist also so gedacht, das der Kühlschrank ohne Schrankschaniere eingebaut werden soll?

    Was meint Ihr also, muss raus oder soll ich drin lassen? (die Schrankschaniere)?

    Die Anleitungen von Neff sind nicht so dolle. Muss man leider so sagen, haben da ja auch schon eine Dunstabzugshaube von. Diese "Comicanleitung" hatte mich mehrfach verwirrt, nicht detailiert genug, viele kleine "StepbyStep" bilder. Die Geräte sind Klasse, aber da sollten die noch mal dran arbeiten. Ein Lernpsychologen zu rate ziehen oder so.
    Man hat nirgentwo einen Hinweis gesehen, das man die Schaniere ausbauen muss! Jedenfalls nicht so, das einen dies ins Auge sofort fällt.

    Gruß
     

    Anhänge:

  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Ich würde erstmal die neuen Scharniere ausbauen, wo Du das Gummi so schön ausgeklinkt hast. *kfb*
     
  12. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.431
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Sorry aber der Kühlschrank hat Flachschaniertechnik und keine Schlepptürmechanik. Bei dieser hätten die neuen Türschaniere bleiben müssen.
    In der Beschreibung wirst du nirgendwo sehen, dass diese Schaniere abgebildet sind.
    Also raus mit den Dingern und dann funktioniert das auch



    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Die neuen Scharniere müssen raus. Dann arbeitest Du die Einbauanweisung Schritt für Schritt ab. So schwer verständlich ist die nun wirklich nicht, allerdings für diagonales Überfliegen nicht gemacht.
     
  14. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Dein neuer Kühlschrank an gleicher Position hatte wohl die Schlepptürtechnik.. wie das Wort schon sagt, hatte zwar jede Tür seine eigenen Scharniere, aber die Kühlschranktür hatte die Möbelfront in "Schlepp". Bei diesem Verfahren haben die beiden Türen aber verschiedene Drehpunkte, da die Scharniere ja nicht an exakt gleicher Stelle sitzen, somit bewegen sich beide Fronten unterschiedlich zu einander.

    Dieses Verfahren erkennt man schnell an zwei Dingen:

    Erstens: Es gibt sowohl Scharniere für den Kühlschrank als auch Scharniere für die Möbelfront.

    Zweitens: Auf der Scharnierabgewandten Seite gibt es zwischen den beiden Fronten eine Art Schieberegler, der die Fronten einerseits mit einander verbindet und zum zweiten den Ausgleich für die verschiedenen Drehpunkte schafft. Diese Technik ist jedoch ganz klar verneuet. Da sie den Nachteil hat, dass wenn sich die Geräte und Möbel mit den Jahren "setzen", die Tür immer schwerer schließt. So kann es passieren, dass man wie immer der Kühlschranktür einen Schubs gibt, die aber nicht mehr schließt, sondern einnfach einen Spalt offen bleibt.

    Durchgesetzt hat sich die Flachscharniertechnik. Hier wird die Möbelfront fest auf die Kühlschrankfront montiert. Auch wenn die Front nach oben oder unten überstehen sollte, ein weiteres Scharnier darf es in diesem Fall nicht geben, da sonst wieder verschiedene Drehpunkte da wären, die nicht ausgeglichen werden können. Die Scharniere des Kühlschranks halten immer die gesamte Front, egal wie hoch sie ist.

    Falls man einen neuen Kühlschrank kauft und von Schlepptürmechanik auf Flachscharnier umstellt, so müssen die neuen Möbelscharniere entfernt werden und man muss gegebenenfalls mit den Löchern auf der Innenseite der Front leben, oder man klebt sie ab.

    Wollen wir in Deinem Fall mal hoffen, dass die Scharniere des neuen Kühlschranks bei den bis dato durchgeführten Versuchen noch keinen Schaden genommen haben. Ansonsten bist Du nochmals mit fast 100,00 € dabei.

    Desweiteren zeigt diese Geschichte, dass man doch ab und an mal jemanden fragen sollte, der das schon mal gemacht hat...

    und nun viel Erfolg bei den weiteren Versuchen...

    mfg

    Racer
     
  15. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Hallo
    Danke Euch!
    Also habe auf alles andere geachtet, von a++ bis zu den Fächern in der Tür, aber auf das mit den Schanieren habe ich nicht geachtet!:-[:(
    Obwohl das andere System, jahrelang funktionierte einwandfrei, die Schlepptürtechnik.
    Ist das erste Mal das ich einen neuen Kühlschrank einbaue, und die Bedieungsanleitung, was soll man sagen, überfliegt man ja auch mal. Es wurde vorausgesetzt das dies klar ist, das man die Schaniere ausbauen muss, das hätte man besser, und deutlichen hinschreiben sollen. Aber egal.

    Ich werde das nun demnächst noch mal richtig machen.

    Besten Dank für Eure engagierte Hilfe!!!

    Gruß
    Jörn
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Über die unterschiedlichen Türanbindungssysteme macht man sich vor Kauf schlau ;-).
     
  17. marcohh

    marcohh Mitglied

    Seit:
    23. Dez. 2011
    Beiträge:
    65
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    das setzt allerdings voraus das man weiß das es unterschiedliche Systeme gibt. ist ja auch kein wahnsinnig prominentes Feature auf den Hersteller seiten. Ich wusste es nicht, sondern erfuhr davon erst durch meinen KFB.

    allerdings hätte man sich beim einbau darüber wundern können/müssen das es nun 2 Scharniere gibt... ;D
     
  18. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Im Fachhandel, sogar bei Blödmarkt und Konsorten, wird der Kunde üblicherweise gefragt, was er denn z.Zt. für ein System hat. Der Internethandel leistet das meist nicht.
     
  19. largo75

    largo75 Mitglied

    Seit:
    26. Feb. 2013
    Beiträge:
    18
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Hallo
    könnt Ihr mir noch sagen, wo ich das Dichtungsband, was am Gehäuse des Kühlschrankes kommt, nachkaufen kann? Wie man dies genau nennt?
    Also dieses mit Magnetstreifen drin. Finde nur immer die innere Kühlschrankdichtung.

    Am besten das Gleiche, was ich nun vom Neff habe! damit ich das letze Ende noch mal dort abdichten kann. (Gleicher Typ)

    Was ist der Trick beim a++ Kühlschrank gegenüber dem A+, nur die Stärke der Isolierung?
     
  20. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kühlschranktür geht nicht gut zu! Also Schranktür vs. Kühlschranktür!

    Das Dichtband gibt es über den Gerätekundendienst Deines Kühlschrankherstellers.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Türklinke im Weg, deshalb geht die Kühlschranktür nicht ganz auf Mängel und Lösungen 7. Okt. 2011
Liebherr Kühlschranktür klemmt recht unten Einbaugeräte 31. März 2014
Passleiste neben der Kühlschranktür passt nicht mehr dazwischen Mängel und Lösungen 29. Okt. 2013
Kühlschranktüre Montage-Details 29. Okt. 2013
Kühlschranktür mit Wackeldackel Do it yourself 28. März 2013
Kühlschranktür soll sich nur max. 100 Grad öffnen Mängel und Lösungen 24. Juni 2011
Bosch backofen wechsel bevor Montage, geht oder nicht? Einbaugeräte 27. Jan. 2016
Was geht auf 5qm? Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2015

Diese Seite empfehlen