Kühlschrankdichtung tauschen

Dieses Thema im Forum "Montagefehler" wurde erstellt von pavicsitstho, 22. Apr. 2014.

  1. pavicsitstho

    pavicsitstho Mitglied

    Seit:
    22. Apr. 2014
    Beiträge:
    1

    Hallo!
    Wir haben einen Miele Kühlschrank da steht seit einigen Tagen immer Wasser drin. Die Tür schließt möglicherweise nicht mehr richtig. Der Kundendienst meinte da sollte man die Dichtung und Scharniere tauschen. Kann ich das auch selber machen und wo kriege ich die Ersatzteile her? Der Kühlschrank ist aber schon 12 Jahre alt, eine Freundin verkauft einen 5 Jahre alten Liebherrkühlschrank um €200 welcher aber niedriger ist. Kann man den trotzdem in eine Einbauküche einbauen?
    Soll ich den LiebherrKühlschabnk nehmen oder die Türdichtung und das Scharnier tauschen?

    Vielen Dank!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.935
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kühlschrankdichtung tauschen

    Wenn Wasser im KS steht, deutet das auf eine Verstopfung des Ablaufloches hinten in der Kondenswasser-Sammelrinne hin. Das kannst Du mit einem Wattestäbchen oder besser mit einem Pfeifenreiniger säubern.

    Ersatzteile gibt es beim Miele-Kundendienst. Aber ob Du überhaupt welche brauchst, wird sich nach Reinigung des Ablaufloches zeigen.
     
Die Seite wird geladen...