Kühlschrank staut Wasser an

Beiträge
7
Hallo ich bin neu hier und ich hätte da gleich mal eine Frage: Was kann ich dagegen tun, wenn sich im Kühlschrank-Inneren Wasser anstaut? Ich bin Euch für eine Rat sehr dankbar, das geht nämlich schon eine ganze Weile so.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.640
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Kühlschrank staut Wasser an

im Kühlschrank befindet sich an der Rückwand unten eine Rinne, durch die das Wasser ablaufen sollte.
Am tiefsten Punkt dieser Rinne ist ein kleines Loch. Dies könnte verstopft sein.
Versuch das mal mit Zahnstocher oder Stricknadel zu überprüfen, ggf. ist das Problen dann behoben
 
Beiträge
158
Wohnort
Backnang-Heiningen
AW: Kühlschrank staut Wasser an

Eins würde mich jetzt aber doch interessieren. Wenn man das Loch frei macht - wo läuft das Wasser hin? Unter den Kühlschrank? In die Wand? :-\

Darüber haben wir hier schon eine Weile nachgedacht, aber keine Antwort gefunden.

Ich mein o.k. das was so täglich durch den Ablauf tropft, wird irgendwie verdampft. Aber wenn der Ablauf verstopft ist und man ihn dann frei macht, ist das vielleicht ein bisschen viel auf einmal.

Grüßle Nicole
 
Beiträge
473
AW: Kühlschrank staut Wasser an

Das Problem habe ich bei meinem neuen Kühlschrank alle 2-3 Monate.
Ich nehme eine Pfeiffenputzer zum reinigen des Lochs, um das schwarze Algenzeugs daraus zu kriegen. Vorher entferne ich möglichst viel Wasser mit einem Schwammtuch aus der Rinne hinten im Kühlschrank. Manchmal kann ich dort aber auch eine Eisplatte abheben :(.

Das seid gefühlten 40 Jahren noch niemand eine bessere Lösung als dieses doofe Loch erfunden hat, kann ich nicht verstehen. Nach ein paaren Jahren Benutzung ist das Verstopfungs-/Wasserproblem da.

LG, Blumenlady
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Kühlschrank staut Wasser an

Auf dem Kompressor sitzt eine Auffangwanne. In diese tropft das Kondenswasser. Da der Kompressor ziemlich warm ist, verdunstet das Wasser dort recht schnell. Die Größe der Wanne ist so bemessen, dass auch die bei Verstopfung mögliche anfallende Wassermenge sicher aufgefangen wird.

Bei sehr neuen KS (geschätzt 15 jahre +) kann die Wanne so verschmutzt sein, dass einige Tropfen überlaufen.
 
Beiträge
13.753
Wohnort
Lindhorst
AW: Kühlschrank staut Wasser an

Das seid gefühlten 40 Jahren noch niemand eine bessere Lösung als dieses doofe Loch erfunden hat, kann ich nicht verstehen.
Das ist eben die Idee des Jahrhunderts. ;-)
Simpel, günstig, ohne zusätzliche Energiekosten.

Ähnlich wie mit der Klobürste, die auch niemand mehr revolutionieren wird. :cool:
(Richtige Anwendung ist wichtig:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)

Ups, Irrtum. Sie wurde bereits revulotioniert: :-[
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
5.753
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Kühlschrank staut Wasser an

Michael du bist aber gemein. Ich dachte das Ding gibts schon zu kaufen, dabei gibts nur den einen Prototypen.

Ich will so eine Bürste!!!!

LG
Sabine

PS. Fast hätte ich geschrieben ob das sein muß einem den Mund wässrig zu machen. *rofl*
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben