Kühlschrank ruhig stellen ...

lelei

Mitglied
Beiträge
10
Wohnort
Essen
Hallo,

wir sind in eine neue Wohnung gezogen, dort hat die Küche keine Tür, sondern einen ca. 90cm breiten Durchgang.

Unseren Samsung Kühlschrank (SR-L3928BSS) haben wir aus der neuen Wohnung mitgenommen. Dieser steht in einer Ecke der Küche - durch den Durchgang auf der linken Seite, etwa 120 cm von dem Durchgang entfernt. Es ist kein Einbaukühlschrank.

Nun brummt und rumpelt er da von Zeit zu Zeit vor sich hin, dass das beim TV schauen im Wohnzimmer - welches sich an den Durchgang anschließt - schon mal auf den Zeiger geht. Wenn man ihn "festhält" erscheint mir das Geräusch leiser als sonst.

Hat jemand einen guten Tipp? Irgend eine Matte zwischen Fliesen und Kühlschrank legen? Vom Schreiner ein "Gehäuse" um den Kühlschrank bauen, der das Geräusch dämmt - aber noch genug Abluft lässt?

Eigentlich haben wir uns auf eine "offene" Küche gefreut - aber so wird das auf Dauer sicher extrem nervig.

Wir freuen uns über nützliche Tipps.

Danke
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Kühlschrank ruhig stellen ...

Hallo,
ist das Geräusch ständig oder nur, wenn wieder der Kompressor (?) läuft?

Und, ist der Kühlschrank ordentlich in der Waagerechten? Das sollte vielleicht nochmal genau ausgerichtet werden.
 

lelei

Mitglied
Beiträge
10
Wohnort
Essen
AW: Kühlschrank ruhig stellen ...

Das Geräusch ist nur, wenn das Ding kühlt. Wobei ich nicht sagen kann, bei welchem der beiden Kompressoren das lauter ist. ich werde mich nachher mal mit einer Wasserwaage dran wagen :-)
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Kühlschrank ruhig stellen ...

Erst mal das Teil lot- und waagerecht ausrichten, allen Füßen Bodenkontakt geben und dann horchen!
 

Mitglieder online

  • bibbi
  • elnino
  • Ritterburg2.0
  • moebelprofis
  • TomiTom
  • Stoffl81
  • Snow
  • coja
  • Helmut Jäger
  • mozart
  • Michael

Neff Spezial

Blum Zonenplaner