Kühlschrank Kellerfach (Getränke) Alternativen?

Beiträge
3
Hi!

Wie planen gerade unsere neue Küche und stehen beim Kühlschrank vor einem Problem:

Die Chefin will unbedingt einen Kühlschrank mit Kellerfach, welches weniger kalt ist wie der restliche Kühlschrank, wo man Getränke und auch Butter (dieser ist im normalen Kühlbereich immer so hart) reingeben kann, da sie es von zuhause so gewohnt ist. Zugegeben, das Kellerfach hat sicherlich seinen Reiz.

Am Ende haben wir 2 passende Geräte gefunden, die ein Kellerfach haben:

1. Siemens KI38CP65:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

2. Liebherr IKBV 3254:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Das einzige, was mich an denen etwas stört, ist der Stromverbrauch. Ich hätte halt gern ein A+++ - Gerät, und das Gefrierfach brauchen wir auch nicht, da in die Speisekammer ohnehin ein Gefrierschrank reinkommt, und dieser ist 1m vom Kühlschrank entfernt. Aber das müssen wir eh fast akzeptieren, dass fast überall ein Gefrierfach dabei ist...

Zum Vergleich dieser hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

klar, ist ganz was anderes, aber braucht nichtmal 1/3 des Stromes!

Nun die Frage, was macht ihr mit den Getränken? Lässt ihr diese alle eiskalt im normalen Kühlschrank stehen / liegen, oder gibt es irgend eine andere Alternative für unser Anliegen?
 

kenima

Mitglied
Beiträge
30
AW: Kühlschrank Kellerfach (Getränke) Alternativen?

Hallo,

wir haben seit ca. 5 Jahren den Siemens Kühlschrank mit Kellerfach in Gebrauch. Von der Aufteilung her finde ich ihn richtig gut! Da wir keinen Keller haben, war dieser Kühlschrank für uns eine gute Wahl! Mit der Qualität bin ich allerdings nicht zufrieden. Nach 2 Jahren fing er immer der "Alarm" -Piep-ton grundlos an uns auf den Keks zu gehen! Nach mehreren Kundendienst-Besuchen haben wir dann ein neues Gerät bekommen. Dieser Piepst nichtmehr, dafür vereist das Gefrierfach immer wieder ziemlich schnell. Und aktuell sind die Scharniere irgendwie "verrutscht" und die Tür schließt nicht mehr richtig.

Fazit: Aufteilung gut! Qualität so lala, aber vielleicht haben wir auch nur Pech gehabt;-)

Kenima
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Kühlschrank Kellerfach (Getränke) Alternativen?

Zum Stromverbrauch....natürlich sieht es auf dem ersten Blick sehr viel mehr aus...

.....mach aber mal eine Rechnung, wieviel kostet eine Kilowattstunde, wie sieht der Mehrverbrauch gerechnet auf ca. 11 Jahre aus

Und dann guck dir den Mehrpreis eines Gerätes an, welches A+++ hat....

ich glaub, da relativiert es sich etwas....

Ob es immer so stimmt weiß ich nicht, aber wir hatten mal die Rechnung für einen Kühlschrank gemacht und waren erstaunt...
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben