Küchenzeile Stückeln möglich?

Beiträge
6
Hallo,

ich bin neu hier und hoffe ich poste das ganze hier richtig!

Wir ziehen zum 01.05. in eine neue Wohnung, und möchten hier eine Küchen einbauen.
Jetzt das Problem:

Wir haben etwa 1500+ für die Küche inkl. E-Geräte 1800 mit Aufbau und Anschluss vll noch.
Ich habe überall nachgefragt ob ich mir eine Küche Planen kann, diese möchten mich allerdings nicht als Kunde!? da 1500 bzw 1800 keine Realistische Zahl hierfür ist es würde wohl erst ab 4000+++ möglich sein.....

Nun hatte ich z.B. bei Otto geschaut, da gibt es ja "Preisgünstige" Küchenzeilen die für uns in Frage kommen würden.
Eine komplette Küchenzeile können wir allerdings nicht nehmen da wir den Herd Anschluss Links haben und den Wasser Anschluss Rechts...
Die Damen bei Otto meinte auch das man sich keine Küchenzeile Kaufen kann und diese dann Stückelt? da dann angeblich der Korpus evtl ohne Wand wäre bzw, nicht die Farbe hat wie die Außenwand.

Könnt ihr mir dies so bestätigen!?
Wir wollten halt eine Küchenzeile Kaufen und den Herdanschluss einfach rüber zur Spüle etwa legen. Damit da zumindest der Herd + Spüle und Spülmaschine Steht für mehr dürfte da glaub kein platz mehr sein!
Den Kühlschrank wollten wir dann Links hinstellen mit Unterbauschränken von der gleichen Marke.

Über Hilfe bin ich echt Dankbar!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Für dein Budget bekommst du wirklich nur fixe Zusammenstellungen von Möbeln incl. Geräten. Das wird genau nach Liste geliefert. Wenn du die Sachen anders zusammenstellen willst, dann kannst du das zwar machen, aber, die APL wird nicht brauchbar sein und es können Problem auftreten, die die Verkäuferin genannt hat.

Änderungen kosten halt Geld und das ist in diesen Sonderzusammenstellungen nicht eingeplant. Und darauf sind diese Angebote im Grunde ausgelegt. Was bei den aufgerufenen Preisen allerdings auch nicht verwundern sollte.

Vielleicht hängst du mal einen Grundriss an, wo Spülen und Herdanschluß entsprechend vermaßt stehen.

Mal zum Lesen --https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/beispielhafter-preis-leistungsvergleich-ikea -burgerkueche-von-kuechenstudio.12560/

EDIT:
Eine Variante sind gebrauchte Küchen, möglichst groß. Dann das zusammenstellen davon, was man braucht, neue APL und den Rest entsorgen.
 
Beiträge
6
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Hallo Kerstin,

vielen Dank für die Schnelle Antwort ;-)
Anbei ein Grundriss der Küche, kann die nicht so einfach lesen!
In die Wohnung selber dürfen wir ab März zum Messen.

Ich kann daraus nicht viel erkennen nur die Größe des Raums ;-)

Wie gesagt Links Herdanschluss rechts Spüle.
Kann auch bilder vom Vorbesitzer seiner Küche mal Posten!

Merk grad da sieht man kaum was.... A Seite ist laut Plan 449 Lang und B 280 Breit. Oben ist ein Fenster + Heizung, Rechte Seite eine Tür.
Hänge noch mal die Bilder der Küche vom Vorbesitzer dran!


*edit*
Alte Küche vom Vorbesitzer
Nebern Kühlschrank ist direkt die Tür!


attachment.php?attachmentid=134184&thumb=1
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Du willst also Spüle und Kochfeld getrennt haben - oder?

Eine kleine Raumskizze wäre halt hilfreich. So etwas kann man auch mit Papier und Bleistift machen ;-)

Aber, Preiswert-Zeilen mit Kochfeld und Spüle incl. Aufbau zum Budget von 1800 Euro ... das wird nichts. Das kann man schon mal festhalten.

Da bleiben die Varianten Budget aufstocken, was dir da mit ca. 4000 Euro genannt wurde, ist sehr realistisch. Oder eben die Variante gebrauchte Küche bei Ebay-Kleinanzeigen etc. suchen.
 
Beiträge
6
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Huhu,

mal sone "Grober" Grundriss der Küche!

Geplant isses nicht, mir bleibt leider nicht viel Auswahl....
Entweder lege ich den Herdanschluss über die Halbe Küche oder muss es trennen!

2000 Euro etwa kann ich noch klar machen,
ich habe bei Otto z.B. die Schränke mal einzeln rein genommen da komm ich mit E-Geräten auf 2400 ohne Aufbau....
zumal die die Einzelschränke auch nicht aufbauen...
Dacht mir halt das man eine Zeile Kauft, und die passenden Schränke einfach dazu setzt um einen "sauberen Abschluss" zu erhalten.
Arbeitsplatte kann man immer noch nach kaufen lassen!
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.838
Wohnort
München
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Die neue Küche vom Vormieter ablösen ginge nicht? Das würde ihm das Abbauen und dir das Aufbauen sparen, und sie sieht doch noch wirklich ordentlich aus.
 
Beiträge
6
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

doch aber er möchte 1800 euro dafür haben.....
Herd und Kühlschrank hätten wir die geben aber ihren Geist auf....
Die Geräte sind schon teils 10-15 Jahre alt^^
 
Beiträge
6
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Kann mir einer sagen wie Groß die Spülmaschine bei diesen Einbau sein darf?

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und hier der Herd:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Muss ich auf was bestimmtes achten!?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

... na dann verhandle mit dem Vormieter halt nochmal wegen des Küchenpreises ;-) das wäre am einfachsten.

Wenn Du eine gebrauchte Küche kaufst, dann musst Du einen Transporter mieten, hast die Arbeit und benötigst auch eine neue APL & Sockelleisten und Kleinzeug...

Herdanschluss auf die andere Seite legen, wäre schade, die Küchenanordnung ist so wie sie ist sinnvoller.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.638
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Verhandeln mit dem Vormieter kann ja nicht schaden. Über den "Restwert" einer Küche kannst du dich hier im Forum auch informieren.

Bitte den Vormieter darum, die Küche genau inspizieren zu dürfen. Achte hierbei auf Funktionalität der Geräte (ein Test sollte möglich sein) der Beschläge von Auszügen und Türen.

Entscheide dann, ob dir die bestehende Küche die 1800 Euro Wert ist, oder mach aufgrund deiner erworbenen Erkenntnis ein Angebot, was zu zahlen du bereit bist.
 
Beiträge
6
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Habe die Küche bereits besichtigt gehabt, der Zustand war unter allersau...
Der Kühlschrank sah aus als ob da 2 Jahre net sauber gemacht worden ist.
Herd brauchen wir gar nicht darüber reden, und der rest war auch sehr schlecht erhalten....
Er wär auch Maximal auf 1700 runter... aber nö danke, da kauf ich mir ne neue.

Hab mir bei Otto jetzt mal "Einzelschränke" zusammen gesellt und komme mit Einbaugeräten ( wenn es die Richtigen sind, bzw. Passen) auf 1550 Euro etwa Ohne Spülmaschine aber die sollten bei den 250 Euro noch drin sein.
Das Einzige ist das ich die Schränke selber aufbauen muss, ist aber kein Problem, und evtl zwei Arbeitsplatten besorgen müsste da die andere ja dann "Gestückelt" wäre.
Aber die Kosten ja auch nicht die Welt...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Küchenzeile Stückeln möglich?

Das Spülzentrum von Otto ist ein Spülenschrank, da paßt keine GSP.

Eine GSP braucht keinen Schrank, sondern nur eine Front.

Wenn du selber schrauben willst, dann würde ich mal bei Ikea gucken. Davon halte ich dann doch einiges mehr. Mit der preiswertesten Front, der Härlig, kann man da vielleicht etwas machen.

Die Ottoteile haben ihre Arbeitsplatte alle einzeln, da sie jeweils zum Schrank gehören. Und dann sind die Teile nur 85 cm hoch ... keine sehr gute Arbeitshöhe.


ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben