Küchenwert

KingDehaini

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,

Wir wollen aktuell in eine Wohnung einziehen die jetzigen Mieter möchten für Ihre Einbauküche
(Maßanferrtigung die Küche geht über Ecke und die Ecke ist nicht im Winkel)noch 3000€.

Neupreise:4000€
Nutzungsdauer: 2 Jahre
Elektrogeräte: keine Markengeräte
Garantie auf die Elektrogeräte: nein

Zustand der Küche ist in Ordnung, nur das Ceranfeld ist stark verbraucht.

Die Kücke ist vom Möbel Hölzmer ist keine Highend Küche.

Welcher Preis wäre relatisch ?

Daniel für die Hilfe.
 

KingDehaini

Mitglied

Beiträge
3
Mir ist die maximal 2200€ wert.

Wenn wir sind nicht nehmen muss der jetzige Mieter die raus nehmen und wir müssen eine eigene kaufen.

Will für beide Seiten einen fairen Preis
 

KüchenOlli

Mitglied

Beiträge
496
Dann verhandel halt so, das 2200 Euro rauskommen.

Es gibt keine Schwackeliste für gebrauchte "No-Name"-Einbauküchen, und die haben auch keinen direkten "Wert".

Wenn ihr die Küche nicht nehmt, muß der Vormieter die termingerecht bis zum Auszug loswerden. Im Extremfall muß der dann sogar für noch den Abbau und die Entsorgung der Möbel zahlen.

Umgekehrt wirst du wohl keine neue Küche für 2200 .- bekommen. Trefft euch halt irgendwo in der Mitte.

Oliver
 

KingDehaini

Mitglied

Beiträge
3
Nein, das ist richtig aber mehr als 2200€ ist es im Endeffekt nicht wert, damit ist man gut bedient
 

Magnolia

Mitglied

Beiträge
6.773
Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei Verhandlungen die 2.200,-- Euro von Dir erreicht werden können.
Der Vormieter hat sicherlich auch keine Lust, die Küche auszubauen und nimmt lieber das Geld. (nach dem Motto lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach)
Evtl. hat er nur höher angesetzt, um ggf. noch verhandeln zu können. (Ist hier ja auch inzwischen gängige Praxis wie in Ebay:-\)
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.379
Wohnort
München
Und wenn 2.500 rauskommen, sollte das immer noch okay für beide sein.
KingDehaini, du müsstest ohne diese Küche ja nicht nur noch mehr Geld für eine neue Küche ausgeben, sondern auch noch Zeit fürs aussuchen, planen, warten und aufbauen aufwenden. So könnt ihr einfach gleich loslegen.

Die 4.000 und das Alter der Küche durch die Originalrechnung belegen lassen, und falls irgendwo noch Garantie besteht, diese auch durch Aushändigung der Originalrechnung sichern.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben