Warten Küchenumzug

Slater

Mitglied
Beiträge
5
Hallo zusammen,
ich benötige mal eine etwas andere Küchenberatung und zwar stehe ich vor einem baldigen Umzug (Mietwohnung) und muss meine momentane Küche dafür mitnehmen (würde diese ungern Entsorgen).
Nun habe ich die Maße und Daten der neuen Küchenumgebung angehangen und auch den Plan der mitzunehmenden Küche die in die neue Küche müsste.
Zudem habe ich auch mal eine Idee meinerseits dazu gepackt.

Wär super Eure Meinungen und Ideen dazu zu hören oder vielleicht eben auch ganz andere Ideen zu bekommen.
Zu den vorhandenen Möbeln würde ich gerne auf jeden fall eine Spülmaschine dazu nehmen (sollte man da auf etwas bestimmtes achten?)

Neu in meinem Vorschlag wären:
- Spülmaschine
- Tisch + Stühle (Tisch kann natürlich auch anders sein)
- Flaschenregal (neben Ofen)

Ich habe die Alno-Dateien als Grundriss und mit meinem Vorschlag mal angehangen.
Fragen beantworte ich natürlich gern und bin dankbar für jede Idee :-)
Grüße

Marcel

Änderung:
- Alno Grundriss hinzugefügt
- Vorhandene Küchenschränke:

  • Sockelleistenhöhe (momentan): 15,5 cm
  • Unterschrank für Einbauherde, (BxHxT in cm) 60x72x54
  • Ignis Einbauherd
  • Whirlpool Glaskeramik-Kochfeld, Edelstahl
  • Unterschrank, 1 Schubkasten, 2 Auszüge, 45x72x54
  • Vitrinen-Unterschrank, 1 Drehtür, 2 verst. Fachböden, 50x72x32
  • Seitenschrank für Einbaugeräte, 60x206x60
  • Ignis integr. Kühl- / Gefrierkombi
  • Unterschrank, 1 Schubkasten, 2 Auszüge, 30x72x54
  • Spülen-Unterschrank, 2 feste Frontblenden, 2 Drehtüren, 80x72x54
  • Schock-Spüle, Graphit (mit Exzenter), 86x20x43,5
  • Dunstesse mit Lüfter u. Kamin, Edelstahl
  • Hängeschrank, 1 Drehtür, 60x57x35
  • Hängeschrank mit Glastür, 50x57x35
  • Hängeschrank für Mikrowellengeräte, 60x57x35
  • "Regalbretter" (nutz ich z.Z. für Gewürze, könnte aber ohne Leben) 30x2,5x19
  • Energie-Ecksäule, 4 Steckdosen u. 2m Zuleitung (Ecksteckdosenleiste)


Checkliste zur Küchenplanung von Slater

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 178
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 109
Fensterhöhe (in cm) : 100
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 102 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ~70cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Hauptsächlich zum Essen oder Kaffee trinken usw.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Küchenmaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Allgemeines, z. B. Spaghetti Bolognese, Aufläufe, Salate, Brote usw.
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Hauptsächlich allein
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Bisher kein Platz für Spülmaschine, daher würde ich nun gerne eine enthalten haben
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
AW: Küchenumzug

Hallo Marcel,

könntest du noch von deinem Alno Plan einen Grundriss reinsetzen? Mit dem Windows snipping tool geht das ganz gut.

Eine Liste deiner Küchenschränke, die du mitnehmen willst, wäre auch hilfreich.

LG
Evelin
 

Slater

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenumzug

Hi,

ich habe mal den Grundriss aus Alno dazu gepackt, falls Du es anders meintest, bitte einfach sagen.
Über den Bildern ist die Liste der Schränke, entsprechend mit den Maßen.

An sich habe ich aber kein Problem damit, falls etwas anders werden würde, d.h. wenn es z. B. mehr, weniger oder andere Teile werden würden.
Grüße

Marcel
 

Mela

Premium
Beiträge
7.720
AW: Küchenumzug

Wie du am folgenden Grundriss unschwer erkennen kannst, ist ein Essplatz in der Küche nur unter erschwerten Bedingungen möglich.

Küchenumzug - 281118 - 26. Feb 2014 - 19:42

Trotzdem habe ich ihn dir einmal geplant.

Die vorhandenen Möbel habe ich der von dir gewählten Farbe gelassen und die neuen in weiß dargestellt.

Nun zur Planung, beginnend planrecht oben:
5 cm Blende, damit du den Kühlschrank auch öffnen kannst
Kühlschrank
30er
Herd
15 Flaschenregal
30er
überstehende Arbeitsplatte 60 cm tief (liegt teilweise auf dem Auszugsschrank auf) und 140 lang für Sitzplätze

Küchenumzug - 281118 - 26. Feb 2014 - 19:42

planlinks, oben:
7 cm Blende - neu
tiefenreduzierter Schrank auf 48 cm
80er Spüle
GSA
ca 30 cm überstehende Arbeitsplatte unten offen wegen Heizung - hier Platz für Geschirrtücher, Backbleche etc.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Küchenumzug

Mela, ja, so wird es gut. Da ist dann auch Arbeitsfläche neben dem Kochfeld.


134275d1393439444-kuechenumzug-slater_mela_14a_herd.jpg


Hier müßte der 30er links vom Kochfeld entweder der vorh. 45er sein. Wobei ich eher
- Kühlschrank
- vorh. 30er Unterschrank mit Auszügen
- Herd
- vorh. 45er Unterschrank mit Auszügen
... und dann wahlweise Blende oder Flaschenregal etc. unter der Tischfläche.

------------
Auf Spülenseite könnte man dann
134274d1393439444-kuechenumzug-slater_mela_14a_spuele.jpg

anstelle des tiefenreduzierten neuen Auszugsunterschrankes den vorh. 50 cm breiten Vitrinen-Unterschrank wählen. Den dann frontbündig mit dem Spülenschrank aufstellen, nach rechts eine Blende.

GSP, wenn du keine Front mehr bekommst aus deinem Küchenprogramm, dann würde sich hier vielleicht ein Unterbaugerät mit Edelstahlfront anbieten.
 

Slater

Mitglied
Beiträge
5
AW: Küchenumzug

Erst mal vielen Dank für die Ideen, sie brachten/bringen mich auf alle Fälle weiter.

Der aktuelle Stand ist so, das mein werter Nachbar/Vormieter sich momentan etwas quer stellt bzgl. des ausziehens, er hatte erst gedrängt das er früher raus kann, nun schöpft er die restliche Kündigungszeit aus.
Kurz, es wird wohl zum Mai hin erst klappen.

Davon abgesehen, hat es jetzt diese Woche geklappt, das mal Mitarbeiter von einem örtlichen Küchenstudio und Stadtcafe vorbei schaut und hat sich meine Küche angesehen bzw. auch dessen Maße mitgenommen, die Vorschläge/Ideen und auch die neue Umgebung genau angeschaut, dabei fiel ihm dann die Steckdosensituation auf und bin da nun in Klärung mit dem Vermieter, das da was gemacht werden muss... joa.

Es wird wohl eine Mischung von Euren Vorschlägen werden, denke ein Unterbau GSP in Edelstahl macht wirklich am meisten Sinn, die Schränke würde ich wohl auch dann so aufstellen (kann ich mir am besten Vorstellen) und das mit dem Platz für Tücher/Bleche finde ich auch gut :-)
Würde euch da auf den Stand halt.

Grüße

Marcel
 

Slater

Mitglied
Beiträge
5
Nun ja, leider hat es sich bisher nur bedingt geändert ;-)

Bei dem Vermieter lauf ich weiterhin hinterher bzgl. der Elektrik, dagegen wurde bereits tapeziert und gestrichen vom Vermieter her. Allerdings hat das örtliche Küchenstudio den "Zuschlag" bekommen und hat auch entsprechend Arbeitsplatten bestellt und sie soll in der Woche vom 15.07. rum umgezogen werden.

Allerdings werde ich eine GSP selbst besorgen und Installieren (lassen), da der im Studio für eine sehr einfache Gorenje um die 700 € wollte (ungefähr Wert der Maschine alleine wäre bei ~300 €).
Ich hatte mir da die Bosch SMU58N55EU ausgeguckt, da sie (theoretisch natürlich und mit allen Tricks) einen geringen Verbrauch zeigt und auch eine Besteckschublade hat, gerne nehme ich da aber auch andere Ideen entgegen (Siemens wäre mir glaube optisch lieber, aber fand noch nicht so heraus, welche genau dieser hier entspricht).

Natürlich mache ich dann auch Bilder und stelle diese hier rein.
Grüße

Marcel
 

Slater

Mitglied
Beiträge
5
Soo... heute kam dann auch wohl der Elektriker vorbei und brachte die Steckdosen usw. in Ordnung. Habe dann auch bei dem Küchenstudio angerufen, sei alles angekommen. Haben dann einen Termin für nächsten Freitag Nachmittag gemacht für den Umbau / "Umzug". Falls noch was zu erledigen sei, würde er Samstag weiter machen.
Grüße

Marcel
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben