Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Beiträge
2
Hallo zusammen!

Soeben habe ich dieses Forum entdeckt und hoffe nun auf Hilfe. Wir ziehen um und "müssen" unsere Küche, die erst ein Jahr neu ist, mitnehmen. Der Küchenbauer hat sie umgeplant, sie passt auch ohne große Zusatzteile wieder in die neue Küche... Nun müssen wir bis Freitag, da kommt der Küchenbauer her, eine Arbeitsplatte raussuchen, die zu unserer Küche passt, aber auch zum Fliesenspiegel, der auf einer Seite ist. Auf der anderern Seite der Küche werden wir wohl eine Rückwand aus Glas machen, wahrscheinlich in Richtung Pistazie. Vielleicht habt ihr eine Idee, wir wir all dies unter einen Hut bekommen. Zuerst dachte wir, etwas in Richtung Schwarz, aber leider ist das ja ziemlich schmutz- und wasserempfindlich. Dann dachten wir wie bislang Richtung Holzoptik, aber das finden wir ein wenig langweilig. Jetzt überlege ich gerade, ob wir irgendwas "graues" nehmen...
Ich lad nun mal hoch:
Foto der Küche in unserer neuen Wohnung
Fotos der Küchenumplanung
Und ein Foto des Fliesenspiegels...

Ich würd mich über einen tollen Tipp, am Besten mit Foto freuen!

Danke Apfelschorle

Edit: Danke für den Tipp mit den Bildern! Erwartet nur nicht zuviel, es war eine Küche für eine Mietwohnung und wir hätten eben gedacht, dass wir sie mitverkaufen... Aber nicht für 2000 Euro, die uns die Nachmieter geben wollten... Deswegen geht sie nun mit!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo Apfelschorle,
da sind aber keine Bilder zu sehen. Du kannst direkt im Beitrag Bilder hochladen ... Symbol -- oder mit Button "Anhänge verwalten".
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

mmh, wieder eine Farbfrage !*top*

Ich freue mich auf die Fotos - momentan sind noch keine zu sehen. Unter "bearbeiten" dann "anhänge verwalten" und "hochladen"!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.920
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Ich sehe die Bilder jetzt, danke!

Eure jetzige Arbeitsplatte passt doch so prima zur Korpusfarbe und zum Sockel. Warum nicht wieder die gleiche nehmen und eine gleiche Nischenrückwand (selbes Muster und Farbe, aber nur 1,2cm dick) über den Fliesen anbringen?

Eventuell passen ja sogar Teile der neuen AP für das Kochfeld oder die Spülenzeile.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.090
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo Apfelschorle,
muss das Kochfeld in diese beengte Situation?

Hast du mal einen Alno-Grundriss deiner nachgestellten Neuplanung? Denn spontan würde ich sagen ... Elektriker beauftragen und Herdanschluß auf andere Seite legen. Kann man in einem kleinen Kabelkanal auf der Fußleiste auf die andere Seite legen. Dürfte auch kein Vermögen kosten. Dazu müßte man aber mal den Grundriss sehen.
 
Beiträge
2
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Danke schon mal für eure Antworten!

Also, gleiche Arbeitsplatte geht nicht, weil es die hier nicht gibt. Von dem her denke ich mir eben, bevor wir was Ähnliches nehmen und es dann gar nicht zusammenpasst, nehmen wir lieber ne andere Farbe und dann passt es besser. Den Herd auf die andere Seite verlegen wollen wir nicht, da wir die Kosten eben echt in Grenzen halten wollen. Bin also weiter gespannt, ob noch wer ne Idee oder einen Vorschlag hat!

Grüße Apfelschorle
 
Beiträge
194
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Puuuhhhhh - ja, was passt zu dem Fliesenspiegel?

Ich würde den Fliesenspiegel verstecken. Auf gar keinen Fall würde ich die Optik der AP von dem frühen 80er Jahre Design-Albtraum in braun abhängig machen.

Vielleicht geht eine Verkleidung in der gleichen Farbe wie auf der anderen Seite? In Pistazie? und dann würde ein schöner Sand/Stein/Grau Ton für die AP toll passen.

Aber bei dem braun........

Ach - das Kabel verlegen kostet Dich vielleicht EUR 150,00.... Ich würde das auch für den größeren Komfort dranhängen...

Grüße
Mathilda
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Was die Farbe angeht: ich würde ja zu dem weiß Holz wählen, aber wenn Ihr das nicht mögt... Granitfarben (grau) oder Sandstein oder sowas in der Art. Oder bunt? Blau?

neko
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.920
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Das Holzmuster bleibt euch ja erhalten. Noch ein anderes Holzmuster geht dann wirklich nicht.

Hier haben mehrere User schon von einer AP mit der Farbe Metallo geschrieben (zB von Häcker ), die auch dunkelbraun ist. Vielleicht wäre das als Ergänzung okay? Das müsste man aber direkt nebeneinander anschauen.

Ich hänge mal das Bild von mckitchen dran:
28109d1279534971-wand-und-nischengestaltung-etwas-ratlos-metallo2.jpg
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo Menorca,

auf dem Foto, ist das die besagte AP von Häcker mit Namen Metallo? Sieht schön aus, ist die auch in Wirklichkeit so matt und dunkelbraun? Wie siehst Du die Empfindlichkeit? Hier im Forum raten wir von so dunklen AP ja eher ab.
 
Beiträge
33
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo Apfelschorle,
wir haben zu einer weißen Hochglanzküche eine Arbeitsplatte von Häcker gewählt, und zwar die in Glasoptik mit Alukante. Aus demselben Material wurde auch die Nischenrückwand gefertigt, sieht aus wie aus einem Guss. Die Farbe ist schön hell, leicht grau-grünlich und im täglichen Gebrauch absolut unempfindlich, obwohl ich erst wegen der Helligkeit Bedenken hatte. Die waren aber unbegründet.
Die Arbeitsplatte müsstet Ihr Euch in jedem Häcker-Küchenstudio als Muster anschauen können.

Liebe Grüße
Anne-Marit
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.920
Wohnort
München
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo Menorca,

auf dem Foto, ist das die besagte AP von Häcker mit Namen Metallo? Sieht schön aus, ist die auch in Wirklichkeit so matt und dunkelbraun? Wie siehst Du die Empfindlichkeit? Hier im Forum raten wir von so dunklen AP ja eher ab.
Ja, Ulla, das ist die Metallo. Ich habe sie leider noch nie in natura gesehen. Es heißt, sie sei rötlich dunkelbraun mit anthrazit Schlieren. Deswegen meinte ich ja: in echt nebeneinanderhalten.

Dunkle Schichtstoff -APs sind vor allem dann schwierig, wenn sie eine ganz glatte Oberfläche haben, zur Zeit eben gerne seidenmattes Holzmuster. Die APs mit einer leicht perligen oder sonstwie "unebenen" Oberfläche sind pflegeleichter.
 

hilly

Mitglied
Beiträge
189
Wohnort
Thüringen
AW: Küchenumplanung -Suche Tipps Arbeitsplatte

Hallo ihr lieben,

die Metallo hab ich mir auch ausgesucht (zur AV4010 Magnolie HG). Die Platte ist glatt. Farbe geht irgendwie von braun zu grau zu rost zu anthrazit ineinander über. Mann kann nicht direkt sagen, das die braun ist. Die ist irgendwie metallisch halt, deswegen wohl der Name. Mir gefällt sie sehr gut. Bin auch erst durch das Foto, welches Menorca hier angehängt hat drauf gekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Oben