Küchenumbau und Eckspüle

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
Hallo ihr lieben,
Ich hatte heute schonmal gefragt ob der Nachkauf von Unterschränken möglich ist. Kerstin hat mir geraten hier meine Küche mal zu zeigen, da ich doch anscheinend sehr viel zu verschieben vor hab.
Ich kann aber nicht gut auf dem Computer zeichnen. Deswegen habe ich 2 Fotos gemacht von meiner Küche.
Ich würde gerne einen Eckschrank für die Spüle haben und anstatt Mindestens eines Schrankes mit Türen einen Unterschrank mit Schubladen. Meine Frau hätte gerne ein Highboard für den Backofen.
Habt ihr ein paar Ideen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenumbau

Bau bitte mal im Alno-Küchenplaner den Raum nach und gib uns die Masse bekannt - dann können wir Möbelschubsen - sonst wirds schwierig .

Bitte Kamine, Türen, Fenster etc. nachmessen und genau eintragen

*foehn*:nageln:
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Hallo Björn,
ich habe dich mal von den Planungshilfen (=Programme) ins Planungsboard geschoben.

Eine ordentliche Handskizze mit Maßen wäre aber trotzdem nett. Die kann man auch mit der Digicam abfotografieren. :-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

...ist der Schrank rechts von der Spüma der Schrank, der bis in die Ecke geht ... mit Brettern? Und unter der Spüle jetzt ein 80er Spülenschrank mit 2 Türen?

Den Schrank, der bis in die Ecke geht, vielleicht auch nochmal offen fotografieren, damit es eindeutig wird.

Die Integration eines Highboardes, Umbau Spüle und Herd sowie Integration von mind. einem Auszugsunterschrank ... das wird nicht ohne. Darf ich mal fragen, wie ihr euch das Budget vorgestellt habt und vielleicht kannst du im ersten Beitrag nochmal genau dazuschreiben, welcher Hersteller und welche Front es genau war.
 

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
AW: Küchenumbau

Tut mir leid.
Ich habe den Alnoplaner schon ausprobiert.
Ich komm damit nicht klar.
Ich habe euch eine Zeichnung gemacht.
Der Eckschrank ist ein 100ter der nur eine Tür hat. eine Schublade und einen Einlegeboden.
Ich versuch erstmal eine gute Planung hin zubekommen. eine neue Arbeitsplatte wollten wir uns schon holen. aber ich dachte ich versuch das ganze erstmal weiter zu denken bevor wir überstürtzt nur eine platte kaufen und später wieder alles neu machen müßen. deswegen haben wir uns auch noch keinen preislichen rahmen gedacht.
achso wir haben eine Pinoküche Typ country 465.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenumbau

?????? sagmal warum ist bei euch direkt neben dem Herd die Spüle ???

Findet ihr das praktisch??? eigendlich ist ja zwischen Herd und Spüle die Hauptarbeitsfläche.

Kocht ihr auch mal zuzweit oder immer Deine Frau alleine?

Wieviel wärt ihr bereit in eine optimierung der Küche zu investieren ... da sähe ich schon einiges an Verbesserungspotential :nageln:
 

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
AW: Küchenumbau

Der Wasseranschluss ist direkt unter der spüle und der herdanschluss auch direkt hinter dem herd. das haus hat mein großvater 1954 gebaut. das war alles so gelegt. ich hatte zwar vor 5 jahren alle stromleitungen neu gelegt, mir aber darüber keine gedanken gemacht. ich koche meistens alleine. ich steh gerne vor dem fenster beim kochen und schau aus dem fenster. ist ganz angenehm die große fläche dort zuhaben. das herd und spüle nebeneinander sind stör mich nicht. so komm ich schnell mit der brause zu den töpfen wenn ich wasser brauch. wir würden gerne so wenig wie möglich und so viel wie nötig investieren. was uns hauptsächlich stört sind die türen anstatt der schösser. besonders in der ecke. deswegen dachte ich an eine eckspüle und meine frau hätte den herd gerne auf halber öhe. ok. ist mit dem model nichtzu machen. weiss ich. aber da könnte ich ja drauf sparen. wir haben einen side by side kühlschrank auf der anderen seite des raumes sitzten.
 

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
AW: Küchenumbau

die vorherige mieterin hatte halbtiefe schränke vor dem giebel und die Küchenzeile verlängert. meine frau mag das aber nicht. die schräge ist 190cm breit.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Björn, der Gedanke ist auf jeden Fall richtig. Jetzt können wir ja mal ein bisschen mit dem Alnoplaner spielen, denn, wenn man schon neue APL braucht, dann kann man auch so mal gucken, was man noch anders machen könnte.

Ich sehe ja gerne den ganzen Raum ... kannst du den als Komplettskizze machen und mal den SbS und den Esstisch noch einmalen? :-[*kiss*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Keine Hektik ... und sorry, aber wir haben hier viel Spaß am Küche planen und irgendwie gehört dazu immer, dass man sich alles ordentlich vorstellen kann.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Hallo Björn,
welche Höhe hat denn der Apothekerschrank ?

Ich habe mir gerade mal die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
angesehen. Ich hatte gehofft, dass man z. B. für den 80er Schrank mit den beiden Schubladen und den beiden Türen einfach die Türen wegmontiert und 2 Auszüge nachbestellt. Das geht aber leider nicht, da Pino keine 80er Auszugsunterschränke im Standardangebot hat. Man könnte natürlich nachfragen, ob die das als Sonderfertigung machen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Wieviel cm aus der Ecke oben rechts (Grundrissaufsicht) ist denn der Wasseranschluß entfernt? Komplett bis quasi "Ende Wasseranschluß".
 

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
AW: Küchenumbau

so habe die skizze fertig. die schräge beginnt ab 60cm wandhöhe.
ich habe mir von pino das pdf zur küche rausgesucht. pino hat einen schubladenschrank. bezeichnung U8060 1 wählbar in 30 45 50 60 90 cm. der apotheker hat laut pino eine höhe von 144, 3 cm. allerdings habe ich festgestellt das sind die maße ohne die füße. also nur die des korpus.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Das ist doch perfekt ;-)

Ist das eine Umluft oder Ablufthaube? Wenn Abluft, wo ist das Abluftloch?

Würdest du wieder zu dem Küchenstudio gehen, wo du die Küche ursprünglich gekauft hast? Vielleicht kannst du da ja mal fragen, ob es grundsätzlich möglich wäre, Auszüge auch in 80er Breite zu produzieren.
 

BDauber

Mitglied
Beiträge
62
Wohnort
Wuppertal
AW: Küchenumbau

Nur eine Umlufthaube. Ich wollte das ding nie haben. stoße mir andauernd den kopf. hatte aber keine wahl.;-) Ich streite mich über gewisse dinge mit frauen nicht mehr. man(n) verliert sowieso.
die schränke mit türen haben einen mittelsteg vorne. bin mir nicht sicher ob ich den einfach rausnehmenkann, da ja der doch als stütze dient.
ich habe festgestellt, das pino selber immer super auf anfragen antwortet. ich habe selber alle schubladen auf "bremse" also softclose umgebaut. "r....r" wollte mir neue schubladen andrehen. pino gab mir die teilenummern und ich habe die schubladen zerlegt und komplett umgebaut. ging super!!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenumbau

Coole Tapete *kiss*

sagmal: das ist doch Eigentum oder? Ist es einen Wohnküche oder habt ihr noch einen anderen Essplatz?

Wie seid ihr mit der Nutzung eurer Küche zufrieden? Genügend Stauraum? Findet ihr es gemütlich? Was würdest Du anders haben wollen?

Dass ihr Auszüge wollt haben wir verstanden - scheint aber kompliziert zu werden :-\
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Küchenumbau

Wenn Du die Haube eh nie wolltest, würde ich den Herd doch vors Fenster legen und die Haube weglassen .... wir haben das jetzt 50 Jahre so gehabt und es ging prima ... mann muss halt das Fenster ein bisschen öfter als sonst von innen putzen - aber in einer Küche ist man eh dauernd am putzen. *tounge*

Handwerklich begabt schweinst Du ja zu sein *gg* da können wir euch die Küche ja auch gründlich umstellen *freu*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Küchenumbau

Björn,
wenn du diese Erfahrung gemacht hast, dann würde ich Pino als erstes mal anschreiben, ob es denn möglich ist, die Türen samt Steg vom Schrank U1080 zu entfernen und dafür 2 Auszüge zu bekommen.

Wenn der Apotheker das hohe Maß hat, dann sollten vermutlich auch der Backofenschrank in der Höhe sein .... oder?

Wenn ich die Fotos so betrachte, dann ist der Wasseranschluß ja wohl ca. 130 cm aus der Ecke oben rechts raus ... oder? Auch für eine Eckspüle müßte man sich da eine Verlegung überlegen.

Wie hoch ragt denn die vorhandene Armatur über die APL raus? Eine Idee wäre es, die Spüle einfach neben die Spüma in den 105er Eckschrank zu packen. Dann könnte man da die untere Ebene noch für wirklich selten benutztes nutzen.

Allerdings ... wie ist es denn mit dem Müll. Ist der jetzt in der linken Spülschranktür?
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben